Die Frage wurde schon häufig gestellt aber ... meine Sachen verschwinden aus der Wohnung?

Gleich zu Beginn:Ich glaube weder an Geister, noch an Kobolde oder ähnlich gegliederte Ursachen.Jedoch sind mittlerweile hintereinander zwei(!) Reisepässe und ein Perso aus meiner Wohnung auf nimma Wiedersehen verschwunden. Fing im April/mai 2017 an.

Außerdem ist eine teure Schlafshorts verschwunden. Das Nachthemd dazu war laaange verschwunden und tauchte urplötzlich quer gelegt in meiner Schublade für alltagswäsche wieder auf. Jedoch ergraut und an den Trägern eingerissen (also falsch gewaschen). Monatelang weg und dann in kaputtem Zustand wieder da!
Einmal lasse ich mein zweithandy am ladekabel auf dem Bett und gehe zum Sport,komme wieder und es ist weg. Denke,ich habe es sicher irgendwo herum fliegen und nur vergessen,nur taucht es nicht auf. Ich bekomme nach zwei Tagen die vollkrise, und fange an wie eine Irre überall zu suchen-weg! Nicht aufzufinden!Nirgends!Fünf Tage später wieder zum Sport und Handy liegt AUF(!) dem Bett am Ladekabel(!) Auf dem Bett !!

Vor einigen Tagen habe ich die Bettwäsche gewechselt. Als ich abends meine Arme trainieren wollte, merkte ich, dass mein Gymnastikband, welches oberhalb der Matratze befestigt ist, unter der Matratze fest hing. Klar- hatte ja die Matratze angehoben beim Wechseln der Bettwäsche, da muss es reingerutscht sein. Dann gehe ich am nächsten Tag wieder zum Sport und am Abend steckt das Ding wieder unter der Matratze fest!!! Was nur geht, wenn die Matratze angehoben wird!!Das habe ich aber nicht an dem Tag! Weshalb denn auch? Meine Matratze ist sauschwer und das kurze Band kann unmöglich, ohne das die Matratze ordentlich angehoben wird darunter rutschen.

jetzt suche ich die Nebenkosten Abrechnung...weg!! Ich brauche sie aber ganz dringend übermorgen!

ausserd. sind 1500€ Anfang 2019 verschwunden

also mal an die Rationalen:kann ich wirklich plötzlich sooo verpeilt sein? Ich weiß es nicht mehr und zweifle mittlerweile echt an meinem Verstand !

angeblich hat keiner die Schlüssel aber wie bitte ist es möglich, dass die Sachen verschwinden?! Am auffälligsten, wenn ich beim Sport war immer immer eine Veränderung eintritt!? Angeblich hat keiner die Schlüssel. Ich wohne zur Untermiete, war aber bei der Schlüsselübergabe dabei. Es gibt drei Schlüssel und ich habe alle drei.Es gibt eine Verwaltung, bei der man Schlüssel beantragen muss. Mein Vermieter ist bereit, eidesstat. zu versichern, dass er keinen Schlüssel hat, ist jedoch chron. Lügner.

wenn ich damit zur Polizei gehe, denken die doch ich bin schizophren !? Ich muss dazu sagen, dass ich eine sehr unglückliche Liaison mit jemandem von der Polizei hatte und er behauptet sehr wahrscheinlich, dass ich unter eine Angststörung oder Ähnliches leide, obwohl ich überhaupt nicht ängstlich bin. Ich weiß,dass mir keiner da draußen wirklich mit der Antwort helfen kann aber ich weiß auch wirklich gar nicht mehr, wer dahinter stecken könnte. Es gibt so viele Optionen.Der Wohnungsmarkt ist natürlich so sch, dass ich ums verrecken nicht umziehen kann:(

wohnung
1 Antwort
Muss mein Vater Unterhalt für mich zahlen?

Folgender Fall:

Ich, 20/W, bin schon jahrelang in Therapie wegen Angstproblemen, etc. und habe durch eben genannte Ängste noch keine Ausbildung anfangen oder einen Job bekommen bzw. halten können. Von der alten Agentur für Arbeit meines vorherigen Wohnortes stellt ein berufspsychologisches Gutachten jetzt fest, dass mir weder gewünschte Ausbildung noch der zu nachholende MSA mental zumutbar ist und ich unbedingt eine Reha machen soll. Danach gab es die Idee zur Ausbildung beim Berufsbildungswerk, so viel dazu.

Ich bin nun näher zu meinem Vater gezogen da meine Ängste sich verschlimmert haben und habe dies auch im neuen Jobcenter meines jetzigen Wohnortes so geschildert. Antrag ausgefüllt und abgeben, nun will das Jobcenter Auskunft zu den Einnahmen meines Vaters. Dieser hat jetzt selber neue Frau und zwei Kinder. Mein Vater und seine Frau wollen beide nicht, dass er zahlt da man eben auf Urlaube sparen möchte und ich solle mir jetzt einen Mini-Job suchen. Zurückziehen geht auch nicht da seine Frau mich nicht im Haus haben will.

Ich habe nun große Angst aus meiner Wohnung zu fliegen da ich selber momentan nicht für mich aufkommen kann. Kann man anhand von z.B Gehalt meines Vaters oder meiner gesundheitlichen Lage ausmachen ob er verpflichtet ist zu zahlen? Ich habe vorher schon AG2 bezogen und es war nie die Rede davon, dass meine Eltern etwas zahlen müssen. Danke.

jobcenter, Unterhaltspflicht
3 Antworten
Anspruch Wohngeld oder andere Hilfe?

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin 20 Jahre alt und habe zwei Jahre im Metallbau eine Ausbildung gemacht und habe den Betrieb dann wegen gewechselt, da ich mit dem Chef nicht klar kam.

Im neuen Betrieb war alles okay... dachte ich.

Am letzten Tag der Probezeit kam unerwartet ein schreiben, dass das Arbeitsverhältnis nach der Probezeit nicht weiter geführt wird.

Seitdem bin ich arbeitssuchend gemeldet.

Nun ist es so, dass ich früher durch meine Schulzeit gemobbt wurde und mein Verhältnis zu meiner Familie auch nicht das Beste ist.

Freunde finde ich hier absolut gar keine und habe ständig das Gefühl verfolgt zu werden.

Ich bin durch ein Hobby auf eine andere Stadt gestoßen und habe dort sogar ziemlich schnell Freunde gefunden.

Unter anderem auch einen sehr guten Freund, der gerne mit mir eine Wohnung teilen möchte.

Haben das in seiner Zweiraumwohnung zwischendurch getestet für ein paar Wochen und wir haben gemerkt, dass alles passt und wir das durchaus packen könnten. Er selber arbeitet schon und hat ein festes Einkommen.

Meine Eltern sagen mir jeden Tag ins Gesicht was für ein sch§$%& Sohn ich doch wäre etc pp...

Und heute ist es soweit gewesen, dass sie zu mir meinten ich würde die Familie vergiften und ich wäre alt genug, ich kann jetzt gehen, sitze seitdem im Auto und warte auf den Termin beim Amt morgen früh und würde das gerne ansprechen, falls es sich überhaupt lohnt...

Meine Mutter arbeitet nicht und mein leiblicher Vater hat einen jüngeren Sohn.. Unterhalt brauche ich also keinen zu erwarten...

Mein Stiefvater ist mir auch meines Wissens nach nicht Unterhalt verpflichtet...

Ich hatte jetzt eine Genehmigung zu einem Praktikum in Ostfriesland bekommen und habe dieses Praktikum auch sehr genossen.

Für mich steht eigentlich fest, dass ich meine Ausbildung dort machen möchte.

Dazu müsste ich jedoch umziehen... und auf Grund der familiären und örtlichen Situation denke ich, dass es besser ist, meiner Heimat so schnell wie möglich den Rücken zu kehren und woanders einen Neuanfang zu starten, weil es hier der Horror auf Erden für mich ist.

Ich bekomme derzeit Arbeitslosengeld 1 und es wären 250 Euro die ich derzeit bekomme.

Würde ich Wohngeld bekommen, wenn die Wohnung an Miete 750 kalt betragen würde und ich jetzt umziehen würde, bevor ich komplett kaputt und welche Möglichkeiten hätte ich sonst noch?

Ich will dort nach einer Ausbildung suchen und bekomme von einer Werbeagentur im März bescheid, will die Zeit jedoch nutzen um dort in Ostfriesland noch mehr zu suchen, damit ich nicht weiter das Arbeitslosengeld brauche.. Komme mir ja selber ein wenig blöd vor damit und will wieder selbst Geld verdienen... Nur halt nicht hier, sondern in Ostfriesland.

Ich hoffe jemand hat schon ähnliches durchgemacht und hat eine Antwort für mich.

Liebe Grüße,

Julian

Ausbildung, Recht, Wohngeld
0 Antworten
Minijob nach Antritt Vollzeitjob Steuerklasse 6, obwohl dort kein Cent mehr verdient und Arbeitsverhältnis vier Wochen später beendet wurde? Korrektur möglich?

Hallo Community,

ich sitze soeben an meiner verspäteten Lohnsteuerabgabe und bin leider erst jetzt auf folgendes Problem gestoßen:

Von 01/18 - 09/18 hatte ich eine geringfügige Beschäftigung nach §8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV - Personengruppenschlüssel 109, Steuerklasse 1, bin nie über 450€ gekommen.

Ab 10/18 - 12/18 Wechsel zu anderer Firma, Vollzeitstelle (Volontariat) 1100€ brutto

Ab 10/18 im Minijob wegen Vollzeitstelle nicht mehr gearbeitet. In der Oktober Abrechnung ist der Vermerk "Unterbrechung 01. - 31.10.18 unbezahlter Urlaub". Gleichzeitig wurde ich auf Steuerklasse 6 hochgestuft.

Am 03.12.18 erfolgte dann eine "Abmeldung nach Unterbrechung" durch den Arbeitgeber des Minijobs.

In der Lohnsteuerbescheinigung 2018 läuft dieser Job nun natürlich unter Steuerklasse 6, mein Bruttoverdienst dort lag insgesamt bei 3726 €. Mit dem Gehalt aus dem Volo komme ich auf 7026€

Ich bin mir bewusst, dass ich schon damals hätte darauf aufmerksam werden müssen, vor Freude über den "richtigen" Job hab ich das leider verschlafen.

Sollte der Minijob generell nicht pauschal von meinem Arbeitgeber versteuert werden?

Da dies meine erste Steuereklärung als Arbeitnehmer im Angestelltenverhältnis ist, ist mir nicht klar, was durch diese Einstufung bei einem Gesamtjahreseinkommen von 7026 Brutto an Kosten auf mich zukommt.

Wende ich mich zwecks einer Korrektur an das Finanzamt oder an den alten Arbeitgeber?

Der Vollständigkeit halber:

Von 01/18 bis 09/18 bezog ich zusätzlich ALG2, was aber für die Steuererklärung selbst nicht relevant ist.

Freue mich über jeden Tipp :-)

Minijob, Steuererklärung, Steuern, Steuerklassenwechsel
2 Antworten
Gebühren für gepfändetes Bankschließfach (jedoch ohne es je zu öffnen), und B. Teil der Insolvenzmasse ist, da meine Privatinsolvenz eröffnet ist. Rechtmäßig?

Mein Schließfach wurde vor einem Jahr Gepfändet, das Inkassobüro hat es aber nie öffnen lassen/auf Anfrage reagiert da ich private Sachen, Fotos und Dokumente drin habe. Jetzt wurde Privatinsolvenz eröffnet und es ist Teil der Insolvenzmasse (ohne wert im Inneren).

Nun hat man mir 91euro Gebühren abgebucht. Muss ich die zahlen? Ich habe damals null Hilfe von der Bank bekommen, damit das Inkassobüro endlich ins Schließfach schaut- drin dort sind private Sachen.

Highlight: Entgegen der Sparkassen ln-Homepage, der ersten Google Ergebnisse (fachseiten) etc. und vor allem trotz dem BGH Urteil vom 16 Juli 2013 (XI ZR 260/12) hat die Bank bei der Umwandlung ins P-Konto mir einfach Leistungen gestrichen, obwohl diese nicht ohne Deckung möglich, ergo ohne Risiko sind für die Bank sind. Ich kann seit dem nicht mehr bargeldlos zahlen, bin auf Automaten angewiesen. Der BGH hat diese Praxis de facto als Stigmatisierung bezeichnet, da der Vertrag für das Girokonto nicht geändert wurde und somit der Kunde auch mit P- Konto Status sämtliche Leistungen weiter nutzen darf, solange sie bonitätsabhängig sind, die Bank also nicht Minus macht. 

Hiermit hat die Bank also die Leistung "Schließfach" fortgesetzt, und will dafür Gebühren. 

Die Leistung "EC-Karte" haben sie aber gestrichen. 

Daher zwei Fragen :

Gebühren für Teile der Insolvenzmasse?

Ist die Willkür gegenüber meinen gewährten Leistungen denn rechtens, weil so dreist kann da nur ein Denkfehler meinerseits sein oder? 

Pfändung
2 Antworten
Haben die Volksbanken es nicht nötig, neue Kunden zu gewinnen?

Oder stehe ich vielleicht auch auf der schwarzen Liste der Bankhopper: https://www.finanzfrage.net/frage/stehe-bei-consors-auf-der-schwarzen-liste-wird-mein-eintrag-irgendwann-geloescht-werden

Letzteres wäre möglich, weil ich schon öfters das Tagesgeldkonto gewechselt habe und zu günstigeren Anbieter gewechselt bin. Neukundenrabatte bei Direktbanken habe ich auch schon mehrfach in Anspruch genommen.

Falls es aber nicht die "Schwarze Liste" ist, dann meine Frage siehe Überschrift.

Von einem, leider verstorbenen, Verwandten hatte ich ein Sparbuch (wenige Hundert Euro) und 1 Genossenschaftsanteil (600 Euro) bei der örtlichen Volksbank geerbt. Als ich dort nachfragte, sollte ich die Sterbeurkunde vorbeibringen. Dann wurde mir gesagt, man würde mich anrufen, wenn die interne Abteilung den Fall bearbeitet hätte. Drei Wochen später war ich nun wieder dort. Zu meiner Überraschung wurde das Sparbuch schon aufgelöst und die Genossenschaftsanteile von Seiten der Bank gekündigt. Ich sollte nur noch die Nr. meines Girokontos für die Überweisung nennen. Mir wurde nie angeboten, das Sparbuch oder die Anteile auf meinem Namen weiter zu führen. Auch sonst zeigte die Sachbearbeiterin keinerlei Interesse mich möglicherweise als neuen Kunden zu gewinnen. Vielleicht weil ich nicht so wirke, als ob ich einen Kredit bräuchte? Oder wie jemand, der ein Girokonto mit vglweise hohen Gebühren beantragt? Oder ist es doch die schwarze Liste? Oder den VB geht es zu gut? Als ich zum Schluss selber noch mal nachfragte, wurde mir erklärt, die Genossenschaftsanteile (6% Rendite p. a.) gäbe es nur noch für Girokonto-Kunden oder Kreditnehmer. Was mich beides natürlich nicht interessierte (habe 2 kostenlose Girokonten und noch nie einen Kredit aufgenommen)

Kredit, Sparbuch, Volksbank
2 Antworten
Bertelsmann Lexikothek im Jahr 2020?

Ich habe hier schon viele Beiträge zu diesem Thema gelesen und diese sind auch schon ein paar Jahre alt. Meine Eltern haben vor einer Ewigkeit angefangen mit der Bertelsmann Lexikothek mit vielen dicken Wälzern und solch einer Phonobox die gewisse kleine Schallplatten in den Büchern abspielen kann. Ich würde gerne mal von Leuten die vielleicht das gleiche gemacht haben als wohl eine Wertanlage, wie es zu der Zeit versprochen wurde jetzt mit denen umgehen. Wir haben die meisten schon gar nicht mehr ausm Karton genommen weils zuviele sind.

Gibt man bei Google "Bertelsmann Lexikothek" ein kommen schon erste Ebay Anzeigen mit Preisen die einen doch schlucken lassen. So unterirdisch niedrig.

Dann würde ich noch dazu erfahren. Kennt jemand die Firma "Domi-exclusiv". Von denen kamen in den letzten Jahren meist Vertreter mit der Aussage "Ja es fehlt in ihrer Sammlung nur noch das und das Buch...dann ist sie komplett".

Beim letzten Gespräch hieß es "Es fehlen jetzt nur noch die Bände über die Religionen dieser Welt, dann würden wir ein Zertifikat bekommen. Sollten uns mit Domi dann wieder in Verbindung setzen und angeblich versuchen die diese Bände dann zu verkaufen zu einem gigantischen Gewinn. Meist an Künstler und Professoren. Um mal eine Zahl in den Raum zu werfen...Angeblich um die 50.000€. Wo ich mich eh Frage...Künstler und Professoren?? Selbst ohne Wikipedia und Internet haben doch diese selber genug Geld um, falls diese Interesse hätten, die sich selber zu kaufen?!

Hat jemand da vielleicht gleiche Erfahrungen gesammelt oder kann ein paar Tipps geben. Ich bezweifle, dass die Bände noch irgendwas wert sind.

Aber danke schonmal.

Kündigungsrecht
2 Antworten
Wozu darf ich meinen Bausparvertrag verwenden?

Ich habe einen Bausparvertrag, der im Februar zugeteilt wird.

Im Oktober war ich schon mal bei der Sachbearbeiterin, um mir bestätigen zu lassen, das der Vertrag bald angespart ist und das ich den Kredit auch in Anspruch nehmen will. Ich will damit einen anderen Kredit fürs Haus bezahlen und so den Beitrag minimieren.

Die Sachbearbeiterin flog mir ins Gesicht. Dafür würde ich den Kredit nicht bekommen. Das wäre unwirtschaftlich. Der andere Kredit wäre überhaupt nicht fürs Haus gewesen und außerdem hätte ich keine Wohnungsbauprämie angefordert. Und außerdem , im Alter würde ich mir die Augen ausheulen, wenn ich keine Reserven habe.

Dazu muss ich sagen: 1.)Ja er ist etwas unwirtschaftlich, weil höhere Zinsen, allerdings wäre ich damit auch ungebundener.2.)Natürlich ist der bestehende Kredit für das Haus gewesen,plus Hypothekeneintrag.3.)Mein Steuerberater sagte mir, die Wohnungsbauprämie bringt bei mir nichts, also kann ich sie mir sparen.4.)Im Alter habe ich eigentlich vor, das Haus zu verkaufen und soviel ich weiß, kann man auch im Alter noch eine Hypohtek bekommen.

Ich habe es erst mal auf sich beruhen lassen. Im Dezember wurde ich von der Zentrale angeschrieben,. ob ich den Bausparvertrag haben will oder nicht, oder ob ich nur meine eingezahlten Beiträge haben will. Wenn ich den Kredit haben wollte, sollte ich zurückschreiben und dann wäre der Betrag , Ende Februar auf dem Konto.

Jetzt im Januar bekam ich die Schlußabrechnung vom vorherigen Jahr, mit dem Hinweis, ihr Bausparvertrag ist zuteilungsreif, wenden sie sich an ihren Sachbearbeiter.

Da ich zu dieser Sachbearbeiterin auf gar keinen Fall mehr hin will, möchte ich bei einem anderen Sachbearbeiter einen Termin machen. Hierzu hätte ich jetzt eigentlich ganz gerne gewusst, ist es den rechtlich, was ich mit dem Bausparvertrag vorhabe oder kann die Bausparkasse mir den Kredit verweigern, weil ich die Bedingungen nicht erfülle? ich meinte, ich hätte mal gelesen, das man damit Kredite fürs Haus minimieren kann. Aus diesem Grund wurde er auch damals abgeschlossen, da hat der Bausparberater auch nicht gesagt, dafür können sie ihn nicht verwenden.

Bausparvertrag, Kreditvergabe
2 Antworten
Käufer möchte Geld zurück - Ware wurde nicht abgeholt. Was tun?

Hallo,

Ich habe über eBay Kleinanzeigen eine grosse , schwere kosmetikliege verkauft.

In der Woche als der Käufer sich meldete, haben noch 2 andere Interesse gehabt. Jedoch war er der erste . Er wollte die Liege unbedingt haben , trotz der Entfernung von 500 km . Zahlte per Überweisung sofort und wollte Transport mit Spedition klären . Ewiges hin und her. Spedition klappte nicht. Er hatte andere Alternativen- dazu hätte ich allerdings die Liege in folie packen sollen , auf eine Palette stellen sollen ( ich hätte dazu 2-3 Männer gebraucht, da das Teil echt schwer ist).

Das ging mir zwar gegen den Strich, weil ich noch mehr Arbeit mit dem Teil hatte , aber habe zugesagt , da ich wollte das das Teil endlich weg ist. Hab ewig gebraucht das sich jemand findet.

Nun ende vom Lied - der wer es hätte abholen können , kann nur unter der Woche vormittags. Da kann weder ich noch meine Helfer, da wir arbeiten müssen .

Samstag kein Thema, aber da kann der abholer nicht.

Kompliziert... jetzt will er vom kauf zurück treten und ich soll 300 € zurück überweisen.

Das Geld habe ich nicht mehr. Habe ich dringend für eine Reparatur benötigt. Deswegen habe ich ja die Liege verkauft. 2 anderen Interessenten habe ich wegen ihm abgesagt.

Jetzt hock ich da und weiss nicht was ich machen soll.

Ich würde ja die Liege wieder verkaufen und das somit ablösen . Aber das kann dauern . Muss ich ihm das Geld wieder geben ? Und muss ich echt so Bemühungen anstellen, das er an die Liege kommt ? Ich bin alleinerziehend und habe nicht eben Leute da , die sofort helfen können . Es stand klar in der Anzeige nur Abholung.

Lieben Dank

1 Antwort

Beliebte Themen