1100 Betrogen EBay Kleinanzeigen?

Hallo ich bin 15 ich wurde heute auf einem gewerblichen eBay Kleinanzeigen Verkäufer betrogen! Es handelt sich um 1100 € ich habe ihm gesagt das ich die Karte Grafikkarte für 1100 € kaufen möchte er stimmt dazu wollte meine Adresse haben und so weiter bevor ich Ihnen das Geld echtzeit Überweisung geschickt habe habe ich bei dem ich gewerbliche Webseite angerufen Notebooksbilliger Laatze und habe gefragt ob sie wirklich auf eBay gibt ?

Der Mitarbeiter meinte darauf hin ja dann wusste ich das ist kein Betrüger war denn er war auch seit 2019 aktiv anschließend habe ich Ihnen das Geld überwiesen und er hat nicht mehr geantwortet ich bin so direkt zur Bank hat gerannt und haben gefragt ob ich mein Geld irgendwie zurück, sie meint sie hat eine Reklamation getätigt jedoch kann das Geld noch nicht zurück geholt werden ich bin dann zu Polizei gegangen und die Polizei hat gesagt das ich mit 15 noch nicht geschäftstüchtig wenn die mir das GeldEigentlich sofort zurück überweisen müssen dann bin ich zur Bank gegangen und sie haben mir keine klare Antwort gegeben dann bin ich wieder zu Polizei gegangen die Polizei meinte dass sie mit der Bank reden die Bank mit meinen Eltern dass man da so ein Gespräch einladen was könnte ich da tun hat die Polizei recht !

was können meine Eltern zur Bank sagen

darf ich so eine hohe Summe überweisen ?

danke !!

Überweisung, betrug, Recht, Sparkasse, Minderjährig, ebay Kleinanzeigen
Geld überwiesen bekommen Sicherheit?

Hallo Leute,

ich werde die komplizierte Situation einmal beschreiben…

Der NBA-Spieler Dominique Wilkins (Instagram: dominiquewilkins21 nachgewiesen über basketball-reference.com ) hat einen Neffen oder Sohn oder so namens Jacob Wilkins (Instagram: dolojakee). Dass er der Verwandte ist, kann man nachweisen über CBA-Sports Instagram Account, da die dort vor ein paar Monaten einen Post mit den beiden hochgeladen haben, worauf deren beider Instagram-Account vermerkt ist.
Nun hatte Jacob ein Bild in seiner Instagram-Story (vergleichbar mit dem Whatsapp-Status, nur können nur Leute bspw. meine Story sehen, wenn die einem folgen). Auf diesem Bild stand „If you can send me a word starting with a P and ending with an m I will send 10 people 1000$". Ich weiß, dass es relativ suspekt klingt, das dachte ich zu Anfang auch. Aber nach längerem Nachdenken kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass das der Sohn oder Enkel oder was auch immer eines NBA-Spielers macht, weil die beiden ja sozialem Druck ausgesetzt sind. Diese 1000$ habe ich halt auch gewonnen

Nun habe ich diese 1000$ auch gewonnen und er fragte mich also, ob icj Paypal oder Apple Pay hätte. Da ich noch keine 18 bin, besitze ich weder Paypal noch Apple Pay.
Ich habe auch mit meinen Eltern darüber geredet, ob ich deren Paypal-Adresse nutzen darf für diese 1000$, allerdings waren meine Eltern da strikt gegen, da beide Angst haben, dass das eine neue Betrugsmasche sei.
Dies sagte ich ihm auch, woraufhin er mir schrieb: "All you have to do is to add the company‘s paypal address to your instagram dashboard and you will receive the money like the others did". Ich habe keine Ahnung, wie sicher das ist und was dabei überhaupt passiert.

ich hoffe, ihr könntet mir helfen. Danke im Voraus und ich wünsche einen schönen Tag!

LG

Überweisung, Bank
Kaution / Überweisung?

Hallo Leute,

ich habe ein wichtiges Anliegen. Im Juli 2021 habe ich meine Wohnung aufgegeben, also die Kündigungsfrist wurde eingehalten und am 01.07.2021 wurde der Mietvertrag offiziell aufgelöst. Soweit war auch alles super, ich hatte eine Wohnungsabnahme, die auch super gelaufen ist. Lediglich der Backofen hatte kleine Gebrauchsspuren und eine Ecke der Tapete hat sich gelöst. Wir haben uns verständigt und alles geklärt.

Dann ging das ganze Drama aber los, über Wochen habe ich nichts vom Vermieter ( in diesem Fall eine Firma die die Immobile betreut) gehört.

Dann sind über vier Monate vergangen. So langsam war ich echt sauer, da nie zurück gerufen wurde und es wurde nicht auf Mails geantwortet.

Nach nun fast sechs Monaten, hat man mir versichert die Unterlagen sind zur Bank geschickt worden und diese müsste sie nur noch bearbeiten. Das ist jetzt knapp zwei Wochen her.

Meine Frage: Hat jemand Erfahrungen, oder arbeitet bei der Bank und könnte mir schildern, wieso eine Bank zwei Wochen braucht? Die Unterlagen sind per Post zugeschickt, ich verstehe, dass dies einige Tage dauert. Auch das Wochenende habe ich beachtet und trotzdem scheint mir diese Dauer total absurd. Gibt es bei der Rückzahlung der Kaution ein besonderes Verfahren ? Muss dort etwas geprüft werden? Ich verstehe es nicht mehr. Ich habe alle Daten meiner Bank kontrolliert, diese habe ich korrekt abgegeben.

Überweisung, Kaution

Meistgelesene Fragen zum Thema Überweisung