Alles beginnt mit einer Frage

Aktuelle Fragen

Shop-and-smile: per Vorkasse bestellt und wollte stornieren, sie antworten ich muss bezahlen und sie werden meine GbR an die Schufa melden. Können sie das?

Guten Tag. Ich habe ein Handy bei "Shop-and-smile" bestellt. Als ich die Bestätigung mit den Bankkonten bekommen habe, habe ich verstanden, dass etwas nicht stimmte und habe im Internet recherchiert und viel Schliemmes über sie gelesen. Ich fühle mich dumm und schreibe eine Email zum Kundenservice nach nur 20 Minuten, dass es ein Fehler war und möchte die Bestellung stornieren.

Die 2. Dummheit war: die Bestellung ist auf der Name meiner GbR, was eigentlich nicht sein sollte, aber das war noch ein Fehler. Das ist die Antwort von "Shopand-smile":

"Sie haben einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abgeschlossen, als gewerblichem Besteller steht Ihnen kein Widerrufsrecht für Verbraucher zu. Bitte nehmen Sie bis spätestens 28.03.2019 die Zahlung vor. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist nehmen wir gerichtliche Hilfe zur Erfüllung des Kaufvertrages in Anspruch und machen eine Meldung an die Schufa zur Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens."

Könnens sie wirklich das tun? Muss ich bezahlen, wenn die Ware auch nicht versandt wurde? Kann man wirklich eine Bestellung nicht stornieren, wenn man merkt, man hat einen Fehler gemacht? Können sie wirklich mich anklagen und meine GbR zu Schufa melden?? Mus ich also bezahlen?

Viele Bewertungen (https://de.trustpilot.com/review/shop-and-smile.com?page=5) erzhälen über Betrug, nicht gelieferte Ware, verschwundenes Geld... Das grosste Problem oft liegt darin, Shop and smile hat Sitz in Hong Kong.

Ich bitte um Hilfe, mit freundlichen Grüßen,

Lorenzo

Onlineshop, Stornierung
2 Antworten