Beistandschaft für meine Mädels?

Hi meine Lieben,

ich bin Papa von drei Kindern zwei Mädels aus 1. Ehe und einem Sohn aus der jetzigen Ehe. Es ist so ich hab den Fehler gemacht 2014 und hab mich dem Jugendamt, wie schreiben die so schön? Achso „unterworfen“ und habe so ein Titel über Unterhalt meiner Mädels unterschrieben. Dort steht drin das ich auf einem Prozentsatz von 110% bin. Naja ich hab mich mal beim Anwalt 2018 informiert da mein Sohn am 06. August 2018 auf die Welt kam, wie es denn mit dem Unterhalt so ist. Er hatte es neu berechnet und ein Schreiben erstellt. Wo ich und meine Ex-Frau beide drauf unterschrieben haben das dass Schreiben vom Jugendamt (Titel) nicht mehr geltend gemacht wird und ich auf 100% bin durch mein 3. Kind.

Ich bin auch nicht so ein Vater (wie mein Erzeuger) der aus Absicht schwarz arbeiten ging um mir kein Unterhalt zahlen zu müssen.
Ich meine damit so etwas ist einfach nur scheisse allen Väter da draussen kümmert euch um eure Kinder 👶🏼.

Ich zahle jeden Monat 309€/Kind meine Ex- Frau hatte mir schon gesagt das ich es erhöhen muss, da hab ich mal nach geguckt laut D. Tabelle sind es nun 325€, da aber drin steht das die Tabelle nur ein Richtwert ist meinte ich zu Ihr bei der Nächsten Erhöhung in 2020 es kommt ja jährlich also im Monat Juni pass ich es wieder an.

Heute hab ich per Einschreiben vom Jugendamt in Itzehoe ein Schrieb bekommen das ich ab sofort den Unterhalt wegen der Beistandschaft ggü. meiner Töchter an das Jugendamt überweisen soll mit der Forderung von 110%. 365€/Kind.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll.
Ich dachte ich lege erst einmal Einspruch ein. Richtig? Es ist so Übels kompliziert. Die Kinder kommen ständig mit Erkältung zu mir, also ich hole Sie alle zwei Wochen ab. Die sind zu dünn angezogen. Haben meist Löcher in ihren Leggings. jedes mal Knick ich ein und hol die Kinder Tage früher ab oder behalt Sie länger mach ich ja auch gern für die Kinder, aber dennoch würd ich gern wissen für was Sie das Geld denn ausgibt. Naja selbst läuft Sie mit Markenkleidung durch die Gegend und rauchen kann Sie sich leisten Respekt.
mit kommt es nur so vor als ob Sie den Hals nicht zu voll kriegt.
Am liebsten würd ich detailliert sehen wofür Sie es ausgibt. Sie konnte nämlich noch nie mit Geld umgehen.

unterhaltsrecht
2 Antworten
Bandcamp Ausgaben von der Steuer als DJ absetzen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich überlege eben ob es mir als DJ mit dazugehörigem Kleingewerbe möglich ist, meine Musik-Käufe auf digitalen Plattformen wie Bandcamp, BeatPort, iTunes oder junodownload als Sonstige Betriebsausgaben geltend zu machen.

Die Musik Käufe sind essentiell für meine Arbeit, sollten daher als Betriebsbedarf o.ä. einzuordnen sein.

Der komplizierte Teil für mich ist dieser hier:

Ich bezahle auf all diesen oben genannten Plattformen mit PayPal. Die Plattformen sitzen teilweise im Ausland, deshalb benutze ich PayPal um eben in verschiedenen Währungen bezahlen zu können. Kann ich so z.B. Einkäufe die ich auf einer Website in Pfund (junodownload), durch PayPal dann in Euro umgerechnet, bezahlt habe absetzen? Die gezahlten Preise bei Junodownload sind ohne USt, demnach würde ich sie mit 0% ansetzen.

Besonders unklar ist mir, wie das bei Bandcamp ablaufen soll. Für die Leute denen Bandcamp ein Begriff ist, wissen vielleicht wie das Prinzip funktioniert, aber hier nochmal für alle: Bandcamp bietet als Plattform internationalen KünstlerInnen und Labels eine Verkaufsfläche für deren Musik in jeweils länderspezifischen, unterschiedlichen Währungen an. Ein Einkauf besteht so tw. aus verschiedenen Währungen, die letztendlich dann über PayPal in Euro umgewandelt abgebucht werden. Alle getätigten Zahlungen gehen in meinen PayPal-Abbuchungen in verschiedenen Währungen an Bandcamp, schlussendlich werden sie dann in Euro umgewandelt und so von meinem Bankkonto abgebucht. Bandcamp leitet dann lediglich an die KünstlerInnen weiter und dient als Vermittlung. Alle Einkäufe bekommen laut Bandcamp „19% VAT“, egal in welcher Währung der Kauf getätigt wird. So habe ich das jedenfalls verstanden, vielleicht korrigiert mich hier aber ein noch kundigerer Bandcamp Nutzer.
Könnte ich demnach alle Käufe die in Euro bezahlt werden, also garnicht erst von PayPal umgerechnet werden müssen, normal absetzen? Oder ist das wieder davon abhängig ob die KünstlerInnen/Labels in Deutschland ansässig sind? Kann ich Käufe in GBP, USD, etc. dann wieder nach Umwandlung durch PayPal in Euro nur mit 0% ansetzen? Oder doch mit 19%, da das ja auf den Belegen (auch wenn ich unterschiedlicher Währung) so ausgewiesen ist?

BeatPort weist auf seinen Rechnungen ebenso „VAT“ aus (laut meinen Rechnungen auch 19%) und man bezahlt sofort in Euro. Ist es hier ähnlich? (Also 0% ansetzbar, da Sitz außerhalb von Deutschland?)

iTunes schreibt auf seinen Rechnungen „19% MWSt“ aus. Kann ich so diese Einkäufe ganz normal ansetzen?

Vielen, vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe! Bei zusätzlichen Fragen einfach schreiben!

Liebe Grüße,

DJ Steuerfuchslol

Steuererklärung, Währung, Absetzbarkeit
0 Antworten
Unterhalt an kinder?

Hallo zusammen,

Ich hab da mal ein anliegen , was den unterhalt betrifft.

Ich bin seit ca 8 jahren geschieden, was mich sehr belastet hat obwohl ich von meiner damaligen Frau gegangen bin weil es gerechtfertigt kein vertrauen mehr gab von meiner seite aus. Aber schluss damit.

Von der ehe her sind 3 Kinder entstanden für die ich natürlich unterhalt zahlen muss.

Die sachlage ist so, das ich seit der Scheidung nicht wirklich irgendwo fuss fassen konnte arbeitsmässig und einfach alles annehme was kommt. Mein verdienst liegt bei 1400 eur nach der pfändung , ich müsste momentan 820 eur zahlen.

Meine Lebensgefährtin bekommt ca 900eur und es lebt ein gemeinsamer 7 jähriger sohn bei uns und es steht nachwuchs an, also ein 2 kind.

Meine Exfrau arbeitet in einer höheren position für den staat und hat zwischen 4000 bos 4500 monatlich miteingeschlossen kindesunterhaltsvorschuss und kindergeld auf dem konto.

Hat da jemand irgendwelche ratschläge?

Ich sehe nur den vergleich von paar sachen, wie zb

Ich wohne in einer zwei zimmer Wohnung zu bald viert, von der stadt natürlich und meine exfrau mit den kindern in einer 4,5 zimmer wohnung in einer sehr schönen umgebung mit 116qm.

Ich kann mir kein auto leisten meine exfrau hat das zweite neue leasingfahrzeig mit rund 400 eur gebühren. Meine kleinste Tochter ist immer mehr da, was sehr schön ist aber auch mächtig ins geld geht. Meine zwei älteren Töchter vertrösten mich seit einem halben jahr, wo ich hoffe das es nur am teenageralter liegt.

Das ganze belastet mich und auch psychisch sehr, hat jemand ratschläge?

Kindesunterhalt, unterhalt
1 Antwort

Beliebte Themen