Wie kann ich einen dubiosen Arbeitsvertrag kündigen?

Hallo,

ich habe letzte Woche einen Arbeitsvertrag bei der Firma OS Webdesign UG unterschrieben für einen Monat Probezeit. Seit fünf Tagen beantworten sie meine E-Mails nicht, die Telefonleitung ist immer besetzt und plötzlich existiert die Webseite nicht mehr. Im Vertag seht, dass meine Kontonummer für Finanztransaktionen der Firma verbunden ist, obwohl weiter unten steht, dass keine privaten finanziellen Mitteln des Arbeitnehmers benutzt werden. Ich habe heute in diesem Forum herausgefunden, dass mehrere Leute von diesem Jan Pohl angerufen worden sind, bezüglich der Arbeitsstelle als Übsetzer/Assistent. Sie alle fanden, dass der Vertrag dubios war und haben ihn nicht unterschrieben. Ich dagegen habe es getan, ich bin nämlich Spanierein und kenne mich mit deutschen Arbeitsverträgen nicht aus, also kam mir da nichts seltsam vor, ich habe es wohl nicht richtig verstanden. Darüber hinaus, meinte der Herr Pohl ja, das es kein richtiger Vetrag ist, da es nur für diese Probezeit gültig ist ... Wie auch immer, ich muss vom Vetrag raus und ich weiss nic genau wie. Die Kommunikation mit der Firma ist rein elektronisch und es steht, dass ich das Recht habe, den Vertrag 7 Tage im Voraus schriftlich zu kündigen und Bescheid zu geben; die Laufzeit beginnt dann am darauffolgenden Tag, nachdem der Arbeitgeber die Entlassungserklärung bekommen hat.... Das Problem ist aber, dass sie meine E-Mails nicht beantworten, also kann ich nicht davon aus gehen, dass die Firma meine Kündigung erhält.... Was mach ich nun? Soll ich einfach nichts machen und warten, bis der Monat vorbei ist und der Vertag dann authomatisch nicht mehr gültig ist? Soll ich eine E-Mail mit meiner Kündigung trotzdem schreiben, so ist sie dann irgendwo registriert falls nötig?

Vielen Dank im Voraus

Noemí

Bankkonto betrug Kündigung
5 Antworten
Bank sperrt Zugang auf geerbtes Konto trotz Vollmacht und Erbschein. Legal?

Guten Tag,

nachdem meine Mutter vor kurzem an Krebs verstorben ist, hat die Bank mir den Zugriff auf Ihr Girokonto gesperrt. Meine Mutter zahlte bei der Bank einen Kredit von noch circa 16.000Euro ab. Auf dem Girokonto waren noch etwas 3000Euro. Sie hat immer pünktlich gezahlt, obwohl der Zinsatz mit 8% nicht nur sehr hoch sondern auch meiner Meinung nach nicht richtig war.

Denn meine Mutter hatte einen Kredit mit variablen Zinssatz vereinbart, wonach dieser gemäß 3-Monats-Euribor monatlich hätte angepasst werden müssen.

Als meine Mutter verstarb konnte ich nicht mehr auf das Konto zugreifen (trotz vollmacht). Die Bank wollte erst einen Erbschein, obwohl die Vollmacht über den Tod hinaus ausgestellt war.

Nachdem ich den Erbschein geliefert hatte wurde mir gesagt, dass ich nicht einfach Geld vom Girokonto abheben dürfe, da ja noch ein offener Kredit besteht.

Das finde ich eine Frechheit, denn schließlich habe ich nicht nur die Schulden, sondern auch das Guthaben geerbt und solange der Kredit bezahlt wird, kann mir niemand den Zugriff verwehren.

Allerdings muss die Bank mir meiner Meinung nach ohnehin die über die Jahre zuviel gezahlten Zinsen zurück zahlen. DIes hatte der Filialleiter bereits schriftlich eingeräumt, dass der Zinssatz nicht vertragsgemäß angepasst wurde.

Leider war die Entschädigung, die er mir angeboten hat ein WItz: 100Euro , obwohl der Kredit eigentlich schon abgezahlt wäre, wenn der Zinsatz gemäß der vertraglich geregelten Bedingungen angepasst worden wäre.

Nun wollte ich die gesamten 3000Euro auf ein anderes Konto überweisen, da die Bank ansonsten lustig weiter tilgt und ich kein Druckmittel habe.Daraufhin hat die Bank den Zugang zum Konto erneut gesperrt, obwohl ich noch gar nicht im Verzug mit dem Kredit bin.

Das kann doch niemals legal sein, dass die Bank meine Mutter Jahre lang wie eine Weihnachchtsgans ausnimmt, dann das Girokonto sperrt und nachdem Tod bis heute weitere 800Euro rein an zinsen vom bestehenden Guthaben des Girokontos abgebucht hat und das ohne, dass ich Zugriff auf das Konto hatte.

Mir kommt es vor wie eine Hinhaltetaktik, um möglichst viel von dem Guthaben abzuheben, bis eine Einigung gefunden wurde. Ich fühle mich nicht nur rechtlich sondern auch moralisch bis auf letzte betrogen. Mir geht es nicht um das Geld, da ich den Kredit locker aus meiner Tasche bezahlen konnte, doch das die meine Mutter so abgezockt haben, finde ich absolut unter aller Sau. Gibt es neben rechtlichen Instanzen auch eine Beschwerdestelle, an die ich mich bei der VR-Bank wenden kann?

Bankkonto Bankrecht Erbe erbrecht Girokonto variabler Zinssatz
1 Antwort
Muss ich Gebühren für eine Rücklastschrift bezahlen?

Hallo zusammen,

grundsätzlich ist mir bekannt dass Hausbanken für Rücklastschriften keine Gebühren mehr kassieren dürfen.

amazon / LBB Visa Kreditkarte:

Wie verhält es sich aber in meinem Fall?

Ich habe die amazon VISA Kreditkarte bei der LBB. Hier habe ich Teilzahlung vereinbart, d.h. die LBB bucht jeden Monat einen Betrag von meinem Girokonto ab. Im Dezember habe ich mein Girokonto bei der comdirect aufgelöst und bin zu einer anderen Bank gewechselt. Die neue Bankverbindung habe ich aber zu spät an die LBB mitgeteilt, bzw. zu spät im Online Tool hinterlegt. Nun hat die LBB versucht, die Rate bei meiner bisherigen Bank (comdirect) einzuziehen, aber das Konto war schon aufgelöst, so dass es zu einer Rücklastschrift gekommen ist.

Jetzt werden mir insgesamt 12,50 von der LBB in Rechnung gestellt. Hiervon verlangt laut Aussage am Telefon 2,50 die comdirect (meine alte Bank) und 10,00 die LBB selber, gemäß ihrem Leistungs- und Preisverzeichnis.

Nun meine Frage: Ist das rechtens? die LBB ist ja nicht meine Hausbank im klassischen Sinne sondern nur der Anbieter der Visa Kreditkarte. Darf sie in so einem Fall die 10,00 berechnen? Und was ist mit den 2,50 von der comdirect? Bei der bin ich ja nicht mal mehr Kunde....

Wäre super wenn mir jemand hier weiterhelfen könnte.

Besten Dank!

Tingletangle

Bank Bankkonto Comdirect Kreditkarte Visa Amazon Bankgebühren Landesbank Berlin Rücklastschrift
3 Antworten
Sperrkonto deutsche Bank

Hallo, Ich habe eine großes Problem. Ich bin Tunesierin und wollte vor ca. Einem Jahr zum studieren nach Deutschland gehen. Das aller erste was ich dafür gemacht habe war ein Sperrkonto bei der deutschen Bank einzurichten. Dafür überweißte mir meine Schwester die bereits in Deutschland studierte, 8.000€ . Ich bin dann Jedoch von meinem Plan abgekommen und habe mich dafür entschieden nicht nach Deutschland zu gehen, habe also auch keinen Visa Antrag gestellt. Ich wollte das Sperrkonto dann wieder auflösen, was jedoch mit großen Problemen verbunden war und ist. Die deutsche Bank möchte von mir einen Bescheid darüber das mein Visa Antrag abgelehnt wurde, aber wie wenn ich keinen gestellt habe ?! Das einzige was mir die deutsche Botschaft ausstellen konnte, war ein Bescheid darüber, dass ich nie einen Antrag gestellt habe. Den habe ich auch bei der Bank eingereicht und mir wurde versichert, dass Das konnte spätestens ins zwei Wochen aufgelöst sein würde. 5 Tage später bekam ich eine Email, wieder mit der Mitteilung sie bräuchten einen Bescheid darüber das mein Visa Antrag abgelehnt wurde. Es gibt leider auch keine Möglichkeit jemanden telefonisch zu erreichen, dass ganze ist nur über Emailkontakt möglich. Kann mir jemand sagen was ich am besten tun soll? Ich schlage mich schon eine Ewigkeit mit dieser Angelegenheit rum und langsam bin ich am verzweifeln.

Vielen Dank im Voraus

Studium Bankkonto Sperrkonto Deutsche Bank
2 Antworten
Woran merke ich, ob mein Bankkonto gekündigt ist? Wie komme ich an mein Geld bei Kündigung?

Hallo,

es geht um folgende Situation:

Es gab im Juli eine laufende Pfändung auf meinem Konto, weshalb die Postbank mir einen Brief zuschickte, in dem steht, dass sie mein Konto zum 25.09. kündigen werden. Dort stand auch drin, dass sie die Kündigung zurücknehmen werden, wenn die Pfändung bis dahin wieder ruhend gestellt ist. Die Pfändung ist bereits seit August ruhend gestellt und ein Mitarbeiter am Telefon teilte mir im August mit, dass die Kündigung damit vom Tisch ist.

Ich mache mir allerdings Sorgen, dass die zuständigen Mitarbeiter vielleicht vergessen haben könnten, die Kündigung im PC wieder rauszunehmen, sodass mein Konto nun doch gekündigt ist. Ich wollte das heute bei der Postbank testen. Der Geldautomat hat meine Karte angenommen und ich konnte auch meinen Kontostand sehen. Ich wollte eigentlich auch testen, ob ich weiterhin Geld abheben kann, aber ich hab leider nurnoch 4 Euro auf dem Konto, sodass ich den Test nicht durchführen konnte. Ich wollte euch deshalb fragen: Woran kann ich erkennen, ob mein Konto gekündigt ist oder nicht? Ich bekomme nämlich am Montag mein Geld und wenn das Konto gekündigt wäre, würde ich da ja nicht rankommen und ich könnte meine Miete nicht überweisen. Ich möchte aber auch nicht bis Montag warten, um die Gewissheit zu haben, ob mein Konto gekündigt ist oder nicht. Möchte das jetzt unbedingt wissen, damit ich wieder beruhigt bin. Wisst ihr vielleicht, woran ich erkennen kann, ob mein Bankkonto gekündigt ist oder nicht?

Und die 2. Frage: Wenn mein Konto gekündigt sein sollte, wie komme ich dann an mein Geld auf dem Konto? Mein Geld kommt am Montag aufs Konto und wenn das Konto seit dem 25. schon gekündigt ist, würde ich nicht an das Geld rankommen, oder? Wie würde ich an mein Geld wieder rankommen?

Danke im Voraus für Eure Antworten =)

Liebe Grüße

Bankkonto Kündigung
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bankkonto

Was tun, wenn Gläubiger sich weigert, Pfändung aufzuheben, obwohl Forderung bezahlt ist?

4 Antworten

Verschwindet Pfändung automatisch bei der Bank, wenn Forderung bezahlt ist?

2 Antworten

Wie lange dauert es von Kontoeröffnung bis zu dem Zeitpunkt bis ich meine Bankkarte habe?

2 Antworten

Was passiert, wenn ich Freistellungsaufträge zu hoch erteile?

3 Antworten

Wann bucht paypal das Geld auf meinem Konto ab?

2 Antworten

Ab wie viel Jahren haben Kinder ein Recht auf ein Bankkonto?

5 Antworten

Warum ist paypal sicherer als Überweisung?

6 Antworten

Kann man ein Auslandskonto auch von Deutschland aus kündigen?

3 Antworten

Kann man ohne deutsches Bankkonto einen Handyvertrag abschließen?

5 Antworten

Bankkonto - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen