Bonität,Schufa,Kredit uvm?

Hallo Leute,

kurz zu meiner Person:

Ich bin anfang 20 und habe ein abgeschlossenes Studium. Seit guten 3 Monaten bin ich beruflich in einem Unternehmen eingestiegen.

Netto verdienen tu ich zwischen 2000-2200 Euro.

Ich habe keine Schulden, Kredite o.Ä.

Kommen wir nun zu meinem Anliegen:

Jeder hat seine Macken und seine Fehler. Manche nehmen Drogen. Manche saufen wie verrückt und andere fangen mit dem Glücksspiel an.

Ich hatte bis vor kurzem kein wirklich hohes Einkommen.

Ich habe als Werksstudent gearbeitet und gute 700-850 Euro Netto verdient.

Hatte kein Dispo oder sonstiges.

Irgendwann habe ich mich verzockt..

Ich habe mir ein kleines Dispo in höhe von 300 Euro einräumen lassen bei der Sparkasse.

Dabei ist es auch geblieben ( Gott sei Dank ) !

Zum 31.12 dieses Jahres habe ich mein Sparkassen Konto gekündigt. Ich wollte weg vom Dispo und weg von diesen negativen Ereignissen mit der Bank.

Ich muss aufwachen ! Ich bin so jung und will nicht tiefer mit dieser Materie zu tun haben. Ich verdiene für mein alter Top geld. Ich habe eine super Jobperspektive uvm.

Jedenfalls bin ich zur DKB- gewechselt. Ich habe angst, dass diese meinen Antrag nicht annehmen..

Wie krieg ich diese negative Zeit aus meinem Leben gelöscht?

Ich will damit endgültig abschließen.

Gesperrt bin ich überall.

Dieser Monat ist ein neues Leben.

Gibt es einen Weg alle Sünden in der Schufa usw zu reinigen?

Bank, Dispo, Girokonto, Kredit, Schufa, Schulden, Bonität
Schufa-Score laut Bonify bei 751 Punkte?

Hallo,

wie zuverlässig ist der Schufa-Score bei Bonify?
Bzw. Warum habe ich so eine niedrige Punktzahl? Das sind ja nur ca. 75%

Das zählt bei der Schufa unter Hohes Ausfallrisiko.

Ich habe zwar ein paar Sachen am Laufen. Kredit, Ratenkauf und Minikredite (303,50€) aber diese Zahle ich immer pünktlich zurück und diesbezüglich gab es noch gar keinen Ärger.

Was genau wird in der Schufa eingetragen? Auch wenn mein Konto nicht ausreichend gedeckt war? Das ist mir einmal passiert..

Ich habe, um nicht auf 50 Hochzeiten zu tanzen einen Kredit angefragt auf Check24. Bekam nur von der Santander Bank ein Angebot. Einmal habe ich Umschuldung angefragt, diese Summe war aber zu niedrig und ich würde die selben Ausgaben haben wie immer. Und einmal Frei Verwendung und eine Summe die Perfekt passt und mir einige Kosten ersparen würde. Dieses Angebot habe ich angenommen, habe mich per VideoIdent identifiziert und untschrieben. Jetzt fehlt nur noch die Zusage von der Bank.

Aber bei so einem Schufa-Score? Leider habe ich jetzt bei der Kontrolle bei Bonify keinen Eintrag gefunden der in den letzten 2-3 Tagen, das die Santander Bank einen Einblick genommen hat auf meine Schufa. Machen die das immer bei der "Endkontrolle"? Die können ja auch sicher herausfinden das ich schon ein paar Sachen am laufen habe. Aber wie mache ich denen klar, das ich nur eine Umschuldung will?

Bank, Kredit, Schufa, Schufaeintrag
Kredit abgelehnt trotz 98.7%Score?

Hi Leute,habe folgendes Problem das mein Auto Kredit in Höhe von 19.000€ abgelehnt wurde.

Hatte die letzten Jahre kein Konto gehabt,weil alles über meine Frau lief.

Arbeite im öffentlichen Dienst bei den Berliner Verkehrs Betrieben mit monatlichen Nettoeinkommen von 2400€. Habe 600€ Miete. 2 kinder unter 8jahren. Sonst nix ausser Handy Strom an monatlichen Kosten. Lebensmittel etc. Meine Frau verdient 1300€ netto. Von meinem Gehalt legen wir gut 700€ immer beiseite für Urlaub etc. Der verdienst meiner Frau wird auch zu 50% angespart.

Mein Basisscore liegt bei 98,43%, bei dem Bonitätscheck liegen wohl ausschließlich positive Bewertungen komischerweise obwohl nie was finanziert oder sonst ein Kredit hatte. Jetz habe ich erneut eine Auskunft beantragt. Sollte wohl in binnen 14 Tagen ankommen. Mein bonitätcheck liegt bei 238. 100-600 Punkte,je näher an der 100 umso besser wohl also. Die 238 deuten im Orientierungswert auf leicht erhöhtes Risiko auf Zahlungsverpfichtungen die nicht eingehalten werden würden. 100-199 wäre geringes Risiko wiederum.

Meine Ratingstufen (bonitätsauskunft)liegen bei:

Bank=F (9407)

Sparkassen=G(9413)

Versandhandel=D(9629)

Genossenschaftsbanken=G(9462)

Stationärer Handel=G(9629)

Telekommunikation=F(9215)

Mittlerer bis erhöhten Risiko bei Vertragsabschlüssen

Kann es sein,das mein Kredit abgelehnt wurde,da nix über mein Zahlungverhalten bekannt ist. Und ich eine zu weiße weste hab? Mein Konto bei der Deutschen Bank habe ich seit Juli 2020. Mit regelmäßigen geldeingang. Bin aus der Probezeit raus. Mein Festvertrag erhalten auch.

Wo kann ich einen Kredit denn nun bekommen?

Bank, Schufa
Umschuldung von mehreren Krediten?

Liebe Crowd,

ich bin gerade in einer Situation, in der mir einige Altlasten (teure Kredite, die vor einigen Jahren aus Panik beschlossen worden sind; Studienkredite, BaföG), aber auch zusätzliche Ausgaben wie ein kürzlicher Umzug mit Kautions- und Abschlagszahlung, sehr viele Bedenken bereiten. Bevor ein Shitstorm kommt, habe noch nie eine Rücklastschrift gehabt, musste leider umziehen, da ich bisher immer nur in befristeten Mietverhältnissen gewohnt habe und alle Kredite, einschließlich Rechnungen immer pünktlich beglichen haben. Meinen ersten richtigen Urlaub habe ich mit 25 Jahren gemacht.

Meine Frage: Ich stehe gerade in Kontakt mit meiner Hausbank, bei der ich seit ich 12 Jahren bin (nun bin ich 30) und die ich zum Zwecke einer Umschuldung meiner bestehenden Verbindlichkeiten in Höhe von 40.000€ kontaktiert habe. Ich habe ein Auslandsstudiengang absolviert, unbezahlte Praktika bei prestigereichen Institutionen absolviert und, trotz Stipendien aus eigener Tasche finanzieren müssen mit Nebenjobs etc. Gerade bin ich in der Bewerbungsphase für einen anderen Job mit 4.000 Euro Netto.

Mein aktuelles Nettoeinkommen 2.1000 Netto, bin in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis (18 Monate nun) und zahle gerade, offen gesagt, viel zu viel an Zinsen, weshalb ich gerne alle bestehenden Kredite in eine einzige Rate umwandeln würde, die bei Maximum 500 Euro liegen würde bei einer Laufzeit von 8 Jahren plus. Dazu würden noch Studienkredite in Höhe von 315 Euro kommen. Mit meiner Miete in Höhe von 510€ wäre es für mich absolut entspannt den gesamten Betrag innerhalb von 5 Jahren (angegeben 8 Jahren) zurückzuzahlen. Leider ist mir bei der Anfrage unterschiedlicher Kredite und Strom-, Gasverträge in diesem Jahr der Schufa-Basisscore von über 93 auf nun 75% auseinandergeflogen. Meine Beraterin meinte jedoch, dass meine Daten in Ordnung seien (Ich nehme mal an, dass sie auf den Branchenscore oder einen internen Score verwiesen hat).

Habt ihr Erfahrungswerte über die Beantragung einer so hohen Summe zum Zwecke der Umschuldung auf Basis meiner Beschreibungen, Empfehlungen zum Vorgehen, Alternativpläne? Ich werde meiner Hausbank in jedem Fall alle Daten offenlegen, weil ich eigentlich sehr zufrieden bin mit der Commerzbank und die sowieso alles sehen werden bei der Schufa-Abfrage.

Ich danke im Voraus und bitte um Entschuldigung für den vielen Text!

Bleibt gesund und beste Grüße!

V

Commerzbank, Finanzen, Kredit, Schufa, Umschuldung

Meistgelesene Fragen zum Thema Schufa