Kann ich mit einem Schufa-Basisscore von 94,25 % einen Dispositionskredit bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das scheint bei der Consors normal zu sein, denn folgendes sagt die Bank selbst dazu:

"Bei Eröffnung eines Girokontos erfolgt bonitätsabhängig (aufgrund der Angaben im Vertrag und der Schufa-Auskunft) die Vergabe eines Dispositionskredites. Ein Anspruch auf einen Dispositionskredit besteht jedoch nicht.

  

Nach dreimaligem Gehaltseingang haben Sie die Möglichkeit, eine Anfrage zur Einräumung bzw. Erhöhung eines Dispositionskredites zu stellen. Hierfür ist eine Angabe der von Ihnen gewünschten Höhe des Limits notwendig, mindestens jedoch 500 Euro. Geringere Dispositionskredite stellen wir nicht zur Verfügung. 

Diese Anfrage können Sie unterschrieben per Post oder per Fax stellen. Eine telefonische Anfrage ist ebenfalls möglich. Halten Sie bei Ihrem Anruf aus Legitimationsgründen Ihre Online-Zugangsdaten parat.  Bitte kontaktieren Sie dazu  direkt Ihr persönliches Betreuungsteam. Den Kontakt finden Sie hier: https://www.cortalconsors.de/ev/Service-Beratung/Kontakt."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franke94 22.12.2015, 13:18

Vielen Dank für die Antwort. 

Den Auszug kenne ich bereits. Mich hat es eben nur stutzig gemacht, weil ich nicht direkt nach Kontoeröffnung einen Dispo erhalten habe. Dieser soll lediglich zur Sicherheit dienen.

0

Mach Dir darüber keine Gedanken. In diesem Bereich denken Banken nicht daran, Kredite nicht zu vergeben. Du wirst Deinen Dispo bekommen. Und dass sie drei Gehaltseingänge abwarten wollen, ist völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich denke Consors wird deinen Schufa Eintrag auch nochmal prüfen und dann sollte das klappen. Die Bank braucht meistens da etwas länger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franke94 22.12.2015, 13:08

Also laut Consors bekomme ich frühestens nach 3 Gehaltseingängen einen Dispo. Mir wurde aufgrund meiner Angaben im Vertrag und der Schufa nicht sofort ein Dispo eingeräumt. Jedenfalls bekommt man das als Standardantwort von Consors. 

Daraufhin habe ich mir Gedanken um meine Schufa gemacht und mir eine Auskunft eingeholt. Diese brachte einen Basisscore von 94,25% also ein "zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko". Jetzt habe ich Angst, dass der Score einen Dispo behindert, obwohl in der Schufa nichts negatives steht...

0
Typderfinanzen 23.12.2015, 20:07

Die Bank braucht definitiv nicht "etwas länger". Das ist eine systemseitige Entscheidung innerhalb weniger Sekunden. Schufa wird abgefragt, wird mit anderen vorliegenden Daten verglichen und das wars.

0

Das ist bei Consors normal. Hat mich aber auch gewundert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franke94 22.12.2015, 14:11

Okay also bist du auch bei Consors? Kann ich den dispo dann nach 3 Gehaltseingängen beantragen?

0
dirk2000 23.12.2015, 14:24
@Franke94

Das auf jeden Fall. Kann aber sein dass sie ihn dir auch schon früher geben falls erst noch die Schufa Auskunft bearbeitet wird.

0

Was möchtest Du wissen?