Wann wird ein Eintrag im Schufa gelöscht?

eintrag 1 - (Schufa, Schufaeintrag) eintrag 2 - (Schufa, Schufaeintrag)

3 Antworten

Die Frage stellst Du besser der Schufa, denn die Dauer wie lange personenbezogene Informationen, insbesondere solche zu Zahlungsausfällen, bei der SCHUFA aufbewahrt werden, unterliegt unterschiedlichen gesetzlichen Grundlagen. Nach Ablauf dieser Speicherfristen werden die Daten automatisch gelöscht. 

Unter bestimmten Voraussetzungen können die Eintragungen auch vorzeitig gelöscht werden.

Ob  Du diese Voraussetzungen erfüllst, erfährst Du hier:

Service-Hotline unter der Nummer 0611 - 92780

Da es sich nicht um Titulierte Forderungen handelt, werden diese Einträge am ende des dritten Kalenderjahres nach dem Erledigungsvermerk gelöscht. Somit am 31.12.2016.

Bei titulierten Forderungen wäre es am Tag genau 3 Jahre nach dem Erledigungsvermerk.

Wie oder wo erhalte ich einen Kredit, trotz negativer Schufa?

Hallo zusammen,

ich habe Anfang 20 Schulden gemacht. Diese sind so hoch, dass es sehr lange dauern wird, bis ich diese abgezahlt habe. Entsprechend ist mein Schufa-Score verheerend.

Inzwischen bin ich Anfang 30, habe ein festes Gehalt von 1650,00 Euro netto, plus Minijob 440,00 Euro netto. Beide Arbeitsverträge sind unbefristet.

Ich zahle seit geraumer Zeit alle meine Rechnungen pünktlich, habe keine neuen Schulden aufgenommen, keine unnötigen Verträge abgeschlossen und meine monatlichen kostet minimiert.

Auch habe ich mich mit allen Gläubigern, auf eine Ratenzahlung geeinigt, somit sind alle Pfändungen ruhend.

Würde ich einen Kredit erhalten, könnte ich durch einen Vergleich, meine Schulden auf einen Schlag um 25% bis 35% verringern und den Kredit ohne Probleme abzahlen. Durch den schlechten Schufa-Score, ist es mir allerdings nicht möglich, einen Kredit zu erhalten.

Gibt es Banken oder andere Institute, die nicht ausschließlich auf den Schufa-Score achten, sondern sich in Ruhe ansehen würden, anhand von Kontoauszügen, dass meine Zahlungsmoral sich geändert hat und mir deshalb einen Kredit gewähren würden?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Schufa Eintrag von der Sparkasse?!

Hallo,

mein Sohn hat leider, ohne meines Wissens, bei der Sparkasse Schulden in Höhe von 500 € angesammelt. Anfangs war das ein Dispositionskredit, jedoch wurde dies von der Sparkasse aus gekündigt. Anschließend folgte die Aufforderung die Gesamtsumme zu begleichen, was er nicht tat.

Jetzt wurde ein Schreiben zugesandt, mit der Information, dass der offene Saldo in die Rechtsabteilung abgegeben wird. Mit einem Schufa Eintrag.

Was mich natürlich stutzig macht! Welcher Schufa Eintrag genau wird das wohl sein? Ein Vermerk, oder eine negativer Eintrag?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist der Schufa-Eintrag: Restschuldbefreiung eine negative Auskunft für die Kreditanfrage?

Ein Antrag für einen Kleinkredit wurde bei der Hausbank gestellt. Der Bankberater holt sich bei zur Anfrage alle erforderlichen Auskünfte ein. Die Ausstellung der Kreditunterlagen in der Bank erfolgen problemlos. Keine negativen Einträge blockieren den Ausdruck der umfangreichen Formalitäten. Nach zwei bis drei Tagen sollte der Kredit über 5000,00 Euro auf dem Konto sein. Am dritten Tag ruft der Bankberater an, die Zentrale hätte die Genehmigung des Kredites verwehrt, weil ein negativer Eintrag bei mir als Kreditnehmer zu verzeichnen wäre. Nach nochmaliger telefonischer Nachfrage des Bankberaters in der Zentrale wurde ihm mitgeteilt, es handele sich um den Eintrag Restschuldbefreiung. Da sich der Bankberater vorher extra darüber kundig gemacht hatte, dass eine Restschuldbefreiung keinesfalls ein negativer Eintrag ist, sondern dem Kreditnehmer positiv zugerechnet werden kann, war er von der Ablehnung äus diesem Grund empört. Der Kreditnehmer hat durch sein Verhalten in den letzten sieben Jahren sich wohlverhalten und darum, wohlgemerkt nur darum wurden ihm alle Schulden aus einem Insolvenzverfahren erlassen. Sollte dieser Eintrag, der selbstverständlich und richtigerweise in der Schufa für weitere drei Jahre steht, dem Kreditnehmer, der alle Bedingungen für einen Kredit erfüllt, weiterhin als Bürger zweiter Klasse geführt werden? Ist das eine eindeutige Diskriminierung und Schlechterstellung eines Bürgers gegenüber anderen Kreditnehmern?

...zur Frage

Taucht ein Ratenkauf in der Schufaauskunft auf?

Taucht ein Kauf auf Raten bei einem Onlineshop in der Schufa als negativer Eintrag auf?

...zur Frage

Wo kann man auf Raten bestellen, wenn man eine negative Schufa hat?

Fragen alle Möbelhäuser bei der Schufa an, wenn sie einen Vertrag mit dem Kunden über Ratenzahlung vereinbaren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?