Kann man ohne deutsches Bankkonto einen Handyvertrag abschließen?

3 Antworten

natürlich, Voraussetzung ist lediglich ein Bankkonto, egal wo

Falsch! Man kann einen Handy-Vertrag abschließen, vorausgesetzt man hat einen Wohnsitz in Deutschland!! Zahlen kann man anschließend per Rechnung. Also man geht zur Bank, legt die Knete Bar samt des Überweisungsformulars hin und Fertig. Man kann das auch so abmachen, dass man alle 3 Monate zahlt, dann spart man sich den Gang zu einer Bank. Problem: Verzögert sich die Zahlung um paar Tage, kannst du "abgemahnt" werden! Der Kauf wird ansonsten ganz normal abgewickelt. Schufaauskunft wird vorher aber dennoch gemacht. Quelle: Meine Freundin, die bei O2 arbeitet. ;) gruß

Ich würde vorschlagen deinem Au-pair einfach eine Prepaid Karte zu kaufen. Ein Vertrag bindet ja ohnehin an eine längere Vertragslaufzeit als sie wohl in Deutschland verbringen wird und lohnt sich schon alleine unter diesem Aspekt nicht richtig.

Was möchtest Du wissen?