Wie kann man sich vor Betrug bei Gemeinschaftskonten absichern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es wird unterschieden zwischen "und" und "oder" Konten.

bei oder-konten kann jeder der Kontoinhaber frei verfügen. Du kannst jederzeit das Konto in ein und-Konto umwandeln. Aber Vorsicht! Sämtliche Verfügungen können nur noch zusammen mit allen Kontoinhabern gleichzeitg erfolgen. Bankkarten können keine mehr ausgestellt werden.

Alles was Vereine oder Firmen sind, kein Problem mit einer Verfügungsbeschränkung. Bei Privatpersonen habe ich das noch nie gesehen, dass dies gemacht wurde. Bei Sparkonten ja, aber eben nicht bei Girokonten. Eine Möglichkeit wäre natürlich, einen Sperrschlüssel einzugeben. Damit ist jeder Mitarbeiter gezwungen in den Computer zuschauen, was für eine Einschränkung hinterlegt ist.

Was möchtest Du wissen?