Werden Anschaffungskosten eines ausländischen Brokers übermittelt?

1 Antwort

Da gibt es nun mehrere Fragezeichen:

Du schreibst, Du bist Österreicher. Wieso zitierst Du dann das deutsche Einkommensteuergesetz? Für Dich ist dann doch das Recht Österreichs anzuwenden. Es sei denn, Du lebst in Deutschland. Dann wäre die Staatsangehörigkeit aber ohne Bedeutung.

Sowohl TR wie auch flatex sind in Deutschland ansässige Banken. Wo wäre denn da für einen deutschen Steuerzahler die Auslandsberührung?

Mir scheint es eher so, dass Dir der als grottenschlecht bekannte Support von TR eine falsche Auskunft gegeben hat.