Könnte ich noch Unterhalt bekommen?

Hallo alle zusammen,

es geht um meinen Unterhalt wie in der Überschift beschrieben. Zu mir ich bin mittlerweile 22 Jahre alt und habe 2017 über 2,5 Monate in Irland Work and Travel gemacht, um meine Englischkenntnisse zu verbessern.

Zu dem Zeitpunkt hatte ich einen Dauerauftrag an meine Mutter (bei der ich gewohnt habe) beantragt. Mein Vater hat zu dem Zeitpunkt 3 Monate nicht den Unterhalt gezahlt. Frage wäre hätte ich ein Recht auf den Unterhalt gehabt? oder hätte ich von meiner Mutter den Unterhalt zurück fordern müssen? Ich hatte davor mein Fachabi Richtung Wirtschaft & Verwaltung abgebrochen und deshalb überschüssige Zeit, die ich Sinnig nutzen wollte, um keine Lücken im Lebenslauf zu haben.

Desweiteren hatte ich ab dem 01.08.17 meine Ausbildung als Restaurantfachfrau angefangen. Auch in dieser Zeit hat mein Vater keinen Unterhalt gezahlt. Dann hatte ich einen Wechsel von den Betrieben gemacht und bin in Richtung, auf empfehlung der Cheffin, Hotelfachfrau. Auch zu diesem Zeitpunkt kein Unterhalt von beiden Elternteilen. Zu dem Zeitpunkt der Ausbildung, habe ich nicht mehr bei meiner Mutter gelebt sondern alleine. Frage wäre auch da, hätte ich Unterhalt bekommen können? Diese Ausbildung hatte ich aus persönlichen Gründen Abgebrochen (nach ca. insgesamten 4 Monaten) um mich neu zu Orientieren.

Daraufhin bin zurück zu meiner Mutter gezogen. Auch da, habe ich keinen Unterhalt bekommen und habe dann auf einer 200€ Basis angefangen zu Arbeiten. Frage, hätte ich da Geld bekommen können?

Heute bin ich in einer Ausbildung (1 Lehrjahr ab 01.08.20 im 2 Lehrjahr) und Wohne alleine und bekomme immer noch keinen Unterhalt... könnte ich heute welchen bekommen?

Ich bedanke mich im voraus für jede Hilfe, die ich bekomme.

Geld, Ausbildung, Finanzen, Hilfe, Kindesunterhalt, Rechte, Rechtsanwalt, unterhalt, Unterhaltspflicht, unterhaltsrecht, Unterhaltszahlungen, Finanzielle Unterstützung, Unterhaltszahlung, Auslandsaufenthalt
5 Antworten
Vermutlich bei Ebay Kleinanzeigen betrogen was nun?

Hallo, ich vermute das Ich bei Ebay Kleinanzeigen betrogen wurde, bin mir aber nicht 100 Prozent sicher, ich habe vom Verkäufer eine ID bekommen und sein Konto ist seit 2012 aktiv, vielleicht wurde es geklaut. Und habe darum vertraut , danach habe ich an die IBAN überwiesen und alles lief reibungslos. Sie wollte sogar ein Kaufvertrag aufsetzen und ich habe meine ID gesendet. Es war alles sehr glaubwürdig, sie meinte sogar das sie, wenn ich ihn nicht möchte das sie ihn weiterverkaufen wolle, was vielleicht auch nur gesagt wurde, um mich unter Druck zu setzen. Ich habe das Geld überwiesen und sie hat sich immer wieder gemeldet alles lief gut. Dann habe ich gesagt können sie es jetzt los Senden: Sie hat 2 Tage nicht geantwortet und dann gesagt sie mache es, sie war übers Wochenende weg. Seitdem habe ich nichts mehr gehört sie hat, mich nicht blockiert, sondern es kommt immer nur ein weiser Haken. Wenn ich sie versuche per Festnetz anzurufen kommt das der Gesprächspartner nicht verfügbar ist. Sie hat auf Ebay Kleinanzeigen noch ein Inserat dort habe ich mit einem Fake Account geschrieben dort antwortet sie auch nicht was dafür spricht, dass sie echt weg ist. Es geht hier um 1000 Euro ich lebe in der Schweiz und der vermutliche Betrüger in Deutschland, sollte ich ihn Anzeigen weil ich habe eine Bild von der ID die Vielleicht geklaut ist.Ich habe auch die IBAN und ihr Name. Sie hat gesagt sie hat die Bank an einem Anderen Ort eröffnet, und sie wohnt nicht mehr dort. Sie hat mir diese nachricht geschrieben ich sollte es so überweisen

Miriam Sperlich

Iban: DE40 1001 0010 0255 5591 36

als 1 Verwendungszweck bitte

(MiriamSperlich290190)

2ter Verwendungszweck

(Dein Vorname+Zuname+Geburtsdatum+39906)

da mein Freund ein Sortiersystem hat und das so genau zuordnen kann zu den Verkäufen.

Deine Adresse am besten nochmal im Format 

Vorname Nachname

Straße Hausnummer

Postleitzahl Ort

Zustellungsland 

angeben.

Sobald die Überweisungsbestätigung da ist, werde ich das Paket losschicken bzw spätestens am Montag dann, 

das Paket wird dann versichert und professionell verpackt verschickt.

Vielen dank das alles geklappt hat

Ist das Verdächtig? Sie hat mir auch eine Foto geschikt mit dem PC und einem Zettle in der Hand wo das Datum und der Preis darauf stand, also muss sie den PC haben. Sie hat mir auch viele Verschiedene Bilder vom PC geschikt. Sie wusste viele Details und hat alles erklärt warum sie ihn verkauft und es war ein Geschenk von ihrem Freund aber sie braucht die viele Leistung nicht, ein Kollege hat ihn angeblich ende mai 2019 zusammengestellt, sie wusste auch z.B wie viel Speicher sie hat. Sie hat auch angeboten das Paket abzufotografieren mit einem Zettel wo mein name steht. Sie meint auch das sie beim Umzug die Bankadressse nicht ändern müssen Auf ihrer ID steht Geburtsort: München sie sagt ihre Bank wurde in Bonn erstellt, aber wenn ich die Iban nachverfolge steht es wäre in Berlin? habe ich das Geld jmd. anderem überwiesen und er bekommt es HILFE

Hilfe, Recht, Anzeige, Betrugsfall, ebay Kleinanzeigen, Betrug oder nicht
4 Antworten
Was kann ich gegen mein Bruder tun?

Hi, Ich versuche mich kurz zu fassen. Also ich bin 21 jahre alt und habe bisher immer mit meiner mutter zusammengelebt nachdem mein vater verstorben war. Schon als kleines kind hat mein großer bruder mir ständig mein angespaartes entnommen (das bekomme ich aufjedenfall nicht zurück da ich das nicht Nachweisen kann, waren so um die 1000€). Das Problem aber besteht seit knapp einem jahr, nachdem unsere Mutter verstorben ist, hat er mich "bei sich aufgenommen" er hat ständig meine Löhne entnommen, mein "Versteck" in meinem zimmer geplündert und hat ein Kredit auf meinen namen aufgenommen bzw "eingeplant" den ich dann nehmen musste da ich es sonst "sehen würde was passiert wenn nicht". Nachweisen kann ich es nicht direkt das er das geld hatte aber ich denke die hohen schulden von mehreren tausend euro auf einmal nach keiner woche die er bezahlt hat sollte Beweis genug sein da er sonst von nirgendwo die Menge an geld bekommen könnte. Zudem kommt das er mein Girokonto auch zwingend bis an die grenze vom minus gezogen hat. Ich habe ihn mehrmals darauf angesprochen das ich das geld haben will um all das zu schließen und dann für immer tschüss zu sagen zu ihm. Nur wenn ich ihn darauf anspreche heißt es das ich undankbar sei oder das "ich lernen muss das das leben nicht kostenlos ist" und obendrein schreit er mich an und droht auch zu schlagen und alles drum und dran. Ich habe seit einem jahr keine 50€ für mich frei zur Verfügung und muss trotz das ich Vollzeit arbeite ständig fragen ob ich mal 5€ haben kann wenn ich was zu knabbern holen will. Wie schon gesagt ich bin 21 und keine 9 und ich habe keine lust mehr auf diesen mist. Familie ist er nicht mehr für mich. Ich werde alles verwenden gegen ihn z.b das er auch mit seinem ehemaligen Chef die Lohnabrechnungen gefälscht hat damit er diesen kredit aufnehmen kann und seine frau aus der Türkei nach Deutschland bringen kann und es gibt noch so viel mehr an details aber das ist so das wichtigste.

Meine hauptsächlichen fragen wären

1. Kann ich einen Anwalt herholen obwohl ich kein geld habe und hätte ich eine Chance irgendwas anrichten zu können und von ihm wegkommen?

2. Kann ich den kerl mit Reinbeziehen der den Kredit von der Bank gegeben hat um zu bestätigen das mein Bruder alleine da war um den kredit vorzubereiten und ich nur zur Unterschrift da war?

3. Kann ich post oder sonst was an einen freund senden lassen da ich echt angst habe das mein Bruder von all dem erfährt das ich was gegen ihn Unternehme.

4. Falls alles gut läuft oder nicht so gut aber ich meine sachen abholen müsste was alles mir gehört kann ich Polizei Schutz oder sonst was beantragen? (Das komplette Wohnzimmer an der elektronik ist mein eigen Besitz und als ich nur meine Konsole wieder wollte kam ein Schlag mit ner Drohung das noch mehr kommen wenn ich es hole. )

5. Der ganze Besitz der meiner Mutter gehörte hat mein Bruder auch recht darauf oder gehören ihre sachen automatisch mir da nur ich mit ihr zusammengelebt hatte ?

Hilfe, Rechtsanwalt
2 Antworten
Mündlicher Arbeitsvertrag und Vertragsstrafen?

Guten Tag

Ich brauche ganz dringend euren Rat das ich nicht mehr weiter weiß und mich nicht falsch verhalten möchte .

Ich habe am Montag dem 23 .7 ein Arbeitsverhältnis angefangen Teilzeit 30 Stunden in der Woche welches sich am Anfang ganz gut angehört hat .

So jetzt zu dem hacken ich habe dort also 3Tage gearbeitet, musste gleich Überstunden schieben und am Mittwoch habe ich denn mein neu abgeänderten Arbeitsplan gesehen. Es stand 8bis offenes Ende wo ich dann nach gefragt habe.An diesem Punkt hieß es ja das geht nicht anderst ich solle doch wenigstens bis 18 Uhr machen und vielleicht auch länger und das bis Samstag. Also 6tage die Woche !! Mit genügend Überstunden .

Damit war ich natürlich nicht einverstanden da ich einen hund habe meine Freundin Vollzeit beschäftigt ist und es so nicht funktioniert aber es half nix . Dazu kommt daß ich zum Feierabend meinen Arbeitsvertrag erhalten habe er wurde von der der Chefin unterschrieben aber nicht von mir !sie meinte lese es durch und Bring ihn mir wieder wenn du unterschrieben hast .

Zuhause ging ich denn Arbeitsvertrag durch und in dem würde ich gezwungen Überstunden zu machen würde ich dieser nicht folge leisten würde das eine Strafe mit sich bringen und es stand kein urlaubs Anspruch drinne dieses sollte mit der Chefin abgeklärt werden was aber nicht heißt das ihn bekomme wenn sie nicht genügend Personal haben oder ich halt einfach eingeteilt werde .da viele aus dem Betrieb schwer krank sind und unterbesetzt sind wäre ich somit verpflichtet . Dazu stand im Arbeitsvertrag wenn Überstunden geleistet werden die nicht festgehalten werden der Absprache der Chefin würde ich kein Anspruch auf Vergütung haben. Ich habe das nicht eingesehen und denn nicht unterschrieben Vertrag zurück gegeben und gesagt das ich dass Verhältnis beenden möchte die Marktleiterin hat das so hin genommen und gut war. Dort hieß es noch nicht das ich eine Kündigung einreichen sollte . Diese bitte folgte am nächsten Tag und ich solle das bitte schnellst möglich machen. Aber laut dem schriftlichen Vertrag soll ich denn einer Vertragstrafe rechnen wenn ich meine Kündigungsfrist nicht einhalten würde von diesen ganzen klauseln und strafen (Großteil wären nur strafen und androhnungen Fall ich dem nicht nachkommen )war nie die Rede weder das ich immer Überstunden machen muss wenn die das möchten .

Jetzt ist die Frage da ich mich schon wo anderst beworben habe und noch ALG 2 beziehe welches ich noch mindestens 2 benötige und dann in meiner Wunsch Firma ein platz frei wird (einer geht in Rente ) und ich dort anfangen könnte .Aber bei eigener Kündigung eine Sperre bekomme ich Frage mich wie ich mich jetzt verhalten soll ?

Ich hoffe ihr könnt mir einer guten Rat geben!

Danke schonmal im voraus .

Hilfe
1 Antwort
Geschädigte der EM-Global Service AG + Global Elite & Partners - Neue Erfahrungen?

Hallo, ich habe eine Frage zu dem Produkt "Top Value" von der dubiosen Firma EM Global Service AG (Liechtenstein) das über den Direktvertrieb Global Elite & Partners (Deutschland und Österreich) angeboten wird.

Bei dem Produkt "Top Value" handelt es sich um eine Edelmetall Anlage.

Ich bin selbst seit 2016 Kunde, zahlte regelmäßig ein und forderte nach über einem Jahr einen Depotauszug an. Ich war geschockt, und vor allem entäuscht.

Kurze Info: Die Anlage beinhaltet eine gewisse Laufzeit eine Einmalzahlung und eine monatliche Rate. Man zahlt allerdings eine sogenannte "Strategiegebühr" von 12,75 % der gesamten Vertragssume in den ersten 5 Jahren. Somit werden 80% der montalichen Rate sofort durch die Strategiegebühr belastet. Mit nur 20% werden Rohstoffe angekauft. Erst nach diesen 5Jahren wird mit der gesamten monatlichen Rate angekauft. Zusätzlich fallen Administrationsgebühr, Verwaltungsgebühr, Lagerungs- und Versicherungsgebühr  p.m. an.

Vertragsinfo pdf: Bitte lesen, Sehr interessant!
https://www.file-upload.net/download-12723539/vertrag_tvr.pdf.html

Würde die Firma Insolvenz anmelden, ist man nur Miteigentümer des Rohstoffbestandes allerdings nicht der Strategiegeühr.

Mich würde interessieren:

- ob es weitere Geschädigte dieser Firma gibt.

- Sittenwidrigkeit des Vertrages gegeben ist

- eine Rückerstattung der Summe irgendwie möglich ist, oder zumindest        Teil davon

Es gibt noch weitere Beiträge über die EM Global Service AG die allerdings schon etwas älter sind. Diese kann man hier nicht einfügen da nur ein Link verfügbar ist. Tippt man allerdings bei google "EM Global Service AG" ein kommt eine Liste voller Beiträge.

Das Endresultat dieser Beiträge ist meist das selbe. Finger weg. Forscht man selbst nach, findet man noch einige weitere interessante Details, vor allem über den Sitz der Firma EM Global Service AG in Triesen Landstraße 114. (Sitz der a&p Treuhand AG, diese Adresse findet man bei 10 weiteren dubiosen Firmen)

Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

Gold, betrug, Depot, Edelmetalle, Finanzen, Hilfe, Silber
2 Antworten
Kann ich mit einem Schufa-Basisscore von 94,25 % einen Dispositionskredit bekommen?

Guten Tag,

vor kurzem habe ich ein neues Girokonto bei der Consors eröffnet. Darüber soll künftig mein gesamter Zahlungsverkehr laufen. Mich hat etwas stutzig gemacht, dass ich nicht sofort einen Dispositionskredit erhalten habe, obwohl ich diesen mit beantragt hatte. Naja jetzt habe ich mir mal eine Schufa auskunft geben lassen und ich habe einen Basisscore von 94,25% was laut tabelle ein zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko bedeutet.

Ist das nun schlecht oder nicht?

In der Auskunft stehen nur allgemeine Dinge wie Girokonto, Abschluss eines Kreditkarten und Handyvertrages. Also nichts negatives. Ich weiß auch gar nicht wieso ich ein erhöhtes Risiko darstellen sollte, da ich Beamter bin und monatlich ein gutes und gesichertes Einkommen habe.

Kann dieser Score einen Dispositionskredit behindern? Nicht dass ich ihn unbedingt brauche, aber er soll eben als Sicherheit dienen.... Bei Consors habe ich angefragt und eine Standardrückmeldung bekommen. Sollte ich nicht direkt nach Kontoeröffnung einen Dispo erhalten kann ich diesen nach dreimaligem Gehaltseingang beantragen. Ich mache mir jetzt etwas sorgen, dass meine SCHUFA das behindert, obwohl nichts negatives drin steht und ich daher auch nicht weiß wie dieser Score zustande kommt.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße

Franke

Bank, Dispo, Finanzen, Girokonto, Hilfe, Kredit, rechnung, Schufa, Zahlungsverkehr
3 Antworten
Welche Bank würde mir ein Kredit geben bzw eine Umschuldung bewilligen

Ich habe ein Dispo Kredit von 1.800 Leider komme ich nicht dazu, wie geplant, jeden Monat 100 auf dem Konto zu lassen, damit ich schnell aus dem Dispo komme. Nun meine Frage, ob ich ein Kredit bekommen kann, egal welche Art (außer Dispo). Bin 21 Jahre jung, seit Juli 2011 feste Angestellte, verdiene 903 Netto, wohne seit Sep. 2011 in meiner Wohnung und zahle 373 warm. Max. Höhe des Kredit wäre 2.500 (kann auch weniger sein zb 500 (wenn möglich) um zumindest die laufenden Rechnungen begleichen zu können). Ich habe auch noch ein paar laufende Rechnungen die ich aus Privaten Gründen nicht ganz begleichen konnte, bzw. nur in Raten zurückzahlen kann. Ich möchte zumindest einfache alle meine laufenden Rechnungen ( ca 300 gesammt) + mein Dispo in einen Kredit "verschieben". Welche deutsche Bank würde mir eine Umschuldung bzw Kredit bewilligen?

Zusatz Infos:

Ich habe mtl. 300 euro noch über die ich einfach so ausgeben kann. ich könnte alles zum größtenteil begleichen, jedoch müsste ich wieder jemand (familie) anbeteln, damit ich iwie über die runde komme (Lebensmittel) und das möchte ich nicht :/ ich hätte also kein problem ca 100 euro mtl. für n Kredit abzustottern.

Wieso hab ich probleme mit den Dispo? Das mit den Dispo ich bei mir einfach so, das es nichts abgezogen wird, sondern ich immer zur "verfügung" (kommt natürlich dann immer zinsen drauf aber das ist erstmal was anderes) habe, das ist mein problem. ich möchte einfach dass das Geld in einem Topf gesteckt wird und ich für alles so zu sagen 1x abzug habe. Ich gebe zu das ich kein genauen Überblick habe, dashalb alles in ein Topf und als eins abstottern.

Dispokredit, Hilfe, Kredit, Schulden, Umschuldung
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Hilfe