Wie Sonderausgaben und Steuerabzugsbeträge berechnen?

3 Antworten

Ohne zu wissen, worum es geht, was an Umsatz, Kosten, Gewinn erwartet wird, kann man wenig sagen.

Wenn der Gewinn über 5.640,- Sein wird (jährlich) wirst Du aus der Familienversicherung fallen und eigene Krankenversicherungsbeiträge fällig werden.

Alterversorgung wirst Du vermutlich noch nicht betreiben.

Also wenn Deine Gewinn erwartungen unter 9.744,- liegen (Grundfreibetrag in der Einkommensteuer), dann kannst Du Dir einen Eintrag sparen, denn es werden sowieso keine Vorauszahlungen festgelegt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Dann schreib einfach nix rein. Das dient nur zur Festsetzung der Vorauszahlungen und wird, sollte sich eine Steuerlast ergeben, durch die Steuererklärung eh wieder korrigiert.

Was möchtest Du wissen?