Zustimmende Baulast für Anbau als Grenzbebauung, wenn Nachbar schon Terrassenüberdachung gebaut hat?

Hallo,

ein Bekannter möchte eine kleine Doppelhaushälfte erwerben (Rheinland/NRW), allerdings würde er gerne einen eingeschossigen Anbau zur Erweiterung des Wohnraumes anbauen. Nun war er beim Bauamt um zu erfragen inwiefern dieses möglich wäre. Grundsätzlich sollte es keine Problem darstellen, allerdings gibt es einen Bebauungsplan, welcher die Tiefe ab der Baugrenze reglementiert. der Anbau könnte demnach max zwischen 3,5 und 4 m (müsste halt noch genau gemessen werden ) in den Garten reichen. Desweiterne wurde ihm gesagt, dass der Nachbar bei der geplanten Grenzbebauung eine entsprechende Baulast für sein Grundstück eintragen lassen müsste, dass auch er für den Fall eines anbauens ebenfalls eine Grenzbebauung durchfühfren würde ( wozu das auch immer sinnig sein mag) Nun ist es so, dass der Nachbar schon eine Terrassenüberdachung von in jedem Fall mehr als vier Meter direkt an dei Grundstücksgrenze gebaut hat.

Daher folgende Fragen

1) Müsste er dafür nicht auch eine entsprechende Zustimmung haben ?

2) Wenn ja, wo müsste diese zu finden sein und wäre dann nicht die für den Anbau meine Bekannten obsolet, da er ja genau das was dann gefordert wäre ( Grenzbebauung) tun will

3) Kann der eine einen ANbau der ander eine Terrassenüberdachung bauen ?

4) Wie kann man das in Erfahrung bringen, ohne "schlafende Hunde" zu wecken, denn sollte der Nachbar eine Genehmigung brauchen, hat sie aber nicht eingeholt, möchte man ja nicht schon im Vorfeld das Nachbarschaftsverhältnis "vergiften, weil man beim Bauamt die falschen Fragen gestellt hat und die dann beim Nachbarn schauen kommen.

Natürlich würde man bevor man anträge stellt und so, mit dem Nachbarn reden, aber es ist doch immer gut zu wissen, was für Argumente für einen zu nutzen sind.

Bauen Nachbarn Bauamt
2 Antworten
Mindeststreitwert bei Gericht Wasserschaden von Waschmaschine des Nachbarn im Keller : Drehmaschine

Ein Nachbar von mir hatte kürzlich seine Waschmaschine unbeaufsichtigt laufen gelassen, dabei entstand in meinem Keller ein Wasserschaden an meine kleine Drehmaschine (Neuwert ca. 580,- €), beschädigt wurde die digitale Supportanzeige (zusätzlich aufgerüstet) die hinzu NW 165,90,- € kostete, sowie die Drehmaschine (Fa. ROTWERK) mit Rostschaden entstanden sind. Hatte zuerst diesem Nachbarn per Brief und Fotos den Sachschaden mitgeteilt, den ich ihm in seinem Briefkasten persönlich eingeworfen habe und bat ihn wegen Entschädigung und mit 14 Tagen Frist bzgl. Rückantwort/Stellungnahme. Doch gegenüber meiner Partnerin gab er -wütend- an; er hätte mein Schreiben nicht erhalten. Dann habe ich ihm eine Kopie von diesem 1. Schreiben nebst 2. Schreiben mit Fristen per postalischem EINSCHREIBEN mit RÜCKSCHEIN zustellen lassen, wo ich diesem Nachbarn nochmals eine Frist bis zum 31.06.2013 bzgl. seiner Stellungnahme und desweiteren bzgl. der Schadensregelung/Überweisung bis zum 15.07.2013 ansetzte. Laut Gesetz ist dieser Nachbar meines Wissens dazu verpflichtet meinen Wasserschaden (Drehbank/Drehbankzurüstsatzteil), der von seiner Waschmaschine entstanden ist zu ersetzen ?! Meine Fragen; 1. wie hoch ist hier der gerichtl. Streitwert mindestens ? (digital Supportanzeige hier 165,90,- €/ist Neuwertig) 2. kann ich gegen ihn gerichtlich anzeigen, wenn er nicht gewillt ist den Schaden zu ersetzen, da er sehr Wessi-Feindlich gesinnt ist ?

Haus Nachbarn Wasserschaden
1 Antwort
Schmerzensgeld da angeblich Rollstuhlfahrer im Hausflur an meinen Kinderwagen gestoßen ist

Hallo zusammen, meine Mutter wohnt im 1 OG und hatte meinen Sohn der 1 Jahr alt zur Aufsicht daheim. Da sie an dem Tag starke Rückenschmerzen hatte aufgrund Ihres Bandscheibenvorfalls hat sie die Nachbarn die im Erdgeschoss wohnen gefragt ob sie den Kinderwagen solange da parken darf.Alles kein problem bis der andere Nachbar der mal im Rollstuhl oder mal mit Krücken die Wohnung verlasst sich gegenüber beschwert weil er wohl nicht um die Kurve käme. Worauf meine Mutter damit kein Ärger herrscht sofort den Kinderwagen weg gestellt hat. Ich muss dazu schreiben im Hausflur war zu genüge Platz um raus zu fahren oder gemütlich mit 2 personen durchzugehen. Das kann man auch wenn es hart auf hart kommt nachstellen oder auch belegen.Da hat meine Mutter nun ein schreiben von dem behinderten Nachbarn der sich beschwerte mit folgendem Inhalt erhalten: Er habe sich beim vorbeifahren an unserem Kinderwagen gestoßen und am Knie verletzt und möchte innerhalt von 2 Wochen Schmerzensgeld von 500€ haben. Meine arme Mutter die immer jeglichem Streit ausweicht ist entsprechend getroffen und weiss auch nicht wie sie damit umgehen soll, da der Nachbar sogar meine Nichten schon bedroht hat, dass sie zu laut sind usw.. was sollen wir da tun ? Übrigens unser Kinderwagen besteht aus Kunstoff. nur am unteren stell wo sein knie dran käme ist Metall. bitte um eure Hilfe ...

Schmerzensgeld Nachbarn
3 Antworten
Laute Nachbarn sogar schon Gewaltandrohung!! Was tun??

Ich und meine Freundin sind im September 09 in unsere jetzige wohnung gezogen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir schon gemerkt: die Nachbarn oben werden sicher lustig.... Ein pärchen mit 2 kindern (sie sind russisch-stämmige)(konnte ich hören da ich russisch kann) Parties bis 3:00 oder 4:00 ist nur das Mindeste was sie getan haben. Zu diesem Zeitpunkt war meine Freundin im 8. Monat schwanger ich empfands noch als "kann man noch tollerieren da wir gut schlafen können auch bei lärm". aber diese parties waren jedes wochenende, sehr oft sogar unter der woche. jetzt im April kam das krasseste: Wie jedes Wochenende war bei Ihnen mal wieder Party angesagt: er hat natürlich wie so oft gleich 3-4 freunde eingeladen. Nicht nur dass sie bis ca 1:00 Uhr nachts so laut musik gehört haben, dass unsere bilder im wohnzimmer so angehört haben dass sie gleich runterfallen, nein diesmal war ich auf dem balkon rauchen und die oben sind auch zufällig in dem moment rauchen gegangen auf ihren balkon. da hör ich dieses bekannte geräusch wenn ein mann sich seiner körperflüssigkeit erleichtert, direkt vom balkon. ich habe es erst mit ein wenig humor gesehen, aber als die suppe auch noch auf mein geländer tropfte hab ich die schnauze voll gehabt und hab hochgeschrien, sie sollen doch bitte auf ihren eigenen balkon pissen und nicht auf meinen. danach kam die drohung "ich krieg auf die fresse!" helft mir!!

Mietrecht Recht Nachbarn laute Nachbarn
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Nachbarn

Wasserschaden beim Nachbarn - wer zahlt Schäden an meiner Decke?

9 Antworten

Müssen die Nachbarn meinen Zaun bezahlen wenn dieser von deren Seite aus beschädigt wurde?

4 Antworten

Darf Wand, die Nachbar zu mir hin errichtet hat, überstrichen oder bearbeitet werden?

6 Antworten

Muss ich Partylärm vor 22 Uhr ertragen?

8 Antworten

Wertminderung des Grundstücks durch Neubau an der Grenze?

5 Antworten

Kann man rausfinden, ob Nachbar für seine Hunde Hundesteuer zahlt?

6 Antworten

Bewegungsmelder der Nachbarn stört den Schlaf - kann man dagegen vorgehen?

5 Antworten

Gartenmauer zum Nachbarn wer muss verputzen ? Höhe ?

2 Antworten

Muß ich einen Zaun auf der Grundstücksgrenze erlauben?

2 Antworten

Nachbarn - Neue und gute Antworten