Balkonverlängerung - Genehmigung des Nachbarn?

2 Antworten

In meinem Dunstkreis wurden kürzlich vorhandene Balkone entfernt und durch neue, tiefere ersetzt. Da waren zwar auch die ursprünglichen nicht in der Flucht mit der Außenwelt, sondern auskragend - daher lag der Fall etwas anders. Aber die tieferen Balkone gewährten einen durch den veränderten Winkel anderen Einblick in die Nachbargrundstücke, was deren Einwilligung erforderlich machte. Der Architekt, der die Balkonvergrößerung plant, muss das doch am besten wissen.

Da du eine Baugenehmigung benötigst wird man dir von amtsseite mitteilen, ob die Zustimmung der Nachbarn notwendig ist.

Was möchtest Du wissen?