Nachbarin dreht Radio voll auf was tun?

6 Antworten

Du kannst natürlich auch mal die Polizri verständigen, damit die hören wie laut die Musik ist.

Aber der Tip mit Vermieter ist voll in Ordnung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wahrscheinlich will sie noch nicht merken, dass sie schwerhörig ist. Anstatt gegen jemanden vorzugehen würde ich eher auf weitere Kommunikation setzen. Das ist mit älteren Menschen teilweise nicht so einfach. Etwas Nachsicht und Weitsicht wären angesagt.

Für sie ist es wohl Zimmerlautstärke, da sie es so hört. Und sie hat um 5h ausgeschlafen, auch normal für alte Menschen. Sie sollte einen HNO-Arzt aufsuchen. Vielleicht kannst Du da was vermitteln?

protokollieren und dem Vermieter melden. Bis 6 Uhr ist Nachtruhe.

Solltest Du Mieterin sein, fordere den Vermieter auf, dass er sich darum kümmert.

Reagiert dieser nicht, dann nochmals unter Fristsetzung und kündige gleich eine Mietminderung an.

Du solltest dem Vermieter Bescheid geben, damit dieser den Mieter um Unterlassung bitten kann.

Was möchtest Du wissen?