Telefon, Internet, Hardware (Computer, Handy etc.) als Werbungskosten

Hallo,

in Artikeln wie http://www.lohnsteuer-kompakt.de/steuerwissen/computer-und-telefon-von-der-steuer-absetzen/

ist zu lesen, dass wenn privat angeschaffte Hardware sowie Telefon und Internet zuhause auch beruflich genutzt werden, diese dann auch teilweise als Werbungskosten abgesetzt werden können.

Stimmt es, dass bei einer beruflichen Nutzung “in erheblichem Umfang” von einer Internet-FLAT 50% der Grundgebühr, von den Telefonkosten (Mobil& Festnetz) 20%, maximal 20 Euro monatlich ohne Nachweise anerkannt werden?

Und bei Hardware (Handy, Laptop, Drucker, Monitor, DSL-Router, Handy-Reparaturen, Verbrauchsmaterial (Papier, Toner, ... ) u.ä. werden 50% der Anschaffungskosten ohne Nachweis bei beruflicher und privat als Werbungskosten anerkannt?

Wie viel ist “in erheblichem Umfang”? Wenn ich bspw.

  • Handy (+Handy-Reparaturen) 15%
  • Handygespräche 5%
  • Festnetztelefon 10%
  • Laptop, Monitor 30%
  • Drucker (+Toner) 50%
  • Internet + DSL-Router 20%

beruflich nutze, kann ich dann trotzdem die o.g. 20% bzw. 50% der Kosten für Anschaffung und Nutzung als Werbungskosten ansetzen?

Wenn ja, welche Nachweise muss ich liefern?

Klar, Anschaffungen > 410 € müssen abgeschrieben werden. Was, wenn ich durch die 50%-Halbierung des Anschaffungspreises z.B. eines Computers erst unter die 410 € komme. Kann ich die 50% des Computers dann auf einmal ansetzen?

Wie sieht es mit einem Schreibtisch oder Bürostuhl aus, die ich zu Hause ebenfalls 30% beruflich, 70% privat nutze?

Ich habe da mal was von "gemischt genutzten Gegenständen" gelesen, deren privater Nutzungsanteil nicht höher als 10% sein darf, damit sie nicht die Absetzbarkeit verlieren. Hierzu wurden Schreibtisch, Bürostuhl aber auch Druckerpatronen genannt.

Handy, Steuererklärung, Steuern, werbungskosten, Internetkosten, Telefonkosten
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Handy

Muss ich ein Smartphone auf 5 Jahre abschreiben?

6 Antworten

Versicherung will Zeitwert von Handy zahlen, aber wie hoch ist der?

4 Antworten

Wie lange hat man auf ein neues Handy Garantie?

7 Antworten

Was kann man tun, wenn eine smsTAN nicht ankommt?

7 Antworten

Haftpflichvers. Zahlung erst nach Reparaturrechnung?

4 Antworten

Handy und Magnetstreifen -verträgt sich das wirklich nicht in der gleichen Tasche?

4 Antworten

Ich habe mich umgedreht und ist aus versehen das Handy einer Freundin runtergefallen..beschädigt!

7 Antworten

Kann man kaputtes Firmenhandy über die eigene Haftpflichtversicherung reparieren lassen?

3 Antworten

Ist Kaufzusage per Handy binndend

3 Antworten

Handy - Neue und gute Antworten