Muss ich beim Anruf meines Chefs dran gehen ( ich habe fristlos gekündigt)?

Hey ich bin seit Oktober in einer Ausbildung gewesen und leider ging es in meinem Betrieb drunter und drüber.

Mit sexueller Belästigung und täglicher Beleidigungen und sowas.

Das ist alles an sich jetzt geklärt da ich mit der IHK in Kontakt stehe und auch endlich einen neuen Betrieb gefunden habe in dem ich meine Ausbildung fortführen kann.

Ich bin bzw war noch in der Probezeit und konnte deswegen schriftlich fristlos kündigen mit Einwurf Einschreiben.

Habe das jetzt auch getaen und die Kündigung kam heute am Montag bei meinem Chef in der Firma an.

Habe auch in die Kündigung rein geschrieben daß Sie mir eine schriftliche Bestätigung senden sollen und mein Arbeitszeugnis.

Jetzt ruft mich mein Chef heute schon den ganzen Tag an und schreibt mir auch das ich Ihn zurück rufen soll.

Ich schaffe das psychisch aber einfach nicht weil er mich so unter Druck stellt und ich weiß wenn ich seinen Anruf annehme das er mich dann anschreien wird.

Kann ich seine anrufe und Nachrichten ignorieren? Weil an sich habe ich ja schriftlich gekündigt und ich bin dich nicht verpflichtet ans Telefon zu gehen alles was die noch von mir brauchen oder wollen können die mir doch schriftlich schicken oder ?

Ich möchte wirklich nicht dran gehen habe aber Angst irgendwas falsch zu machen.

Danke und LG

Ausbildung, Kündigung, Rechte, Angst, Chef, fristlose Kündigung, Pflicht
Darf uns Jugendamt in Ausland überprüfen?

Hallo. Meine Frage ist bezüglich Jugendamt und denen wie weit können die greifen. Unsere Situation ist jetzt kompliziert. Mein Mann mit welche ich jetzt im Trennung bin ist Alkoholiker. Er trinkt ein mal im Jahr aber heftig paar Tage. Bei seine letzte Aktion habe Polizei eingeschaltet und die haben im voll besoffen ins KH zum Entzug weggenommen. Fast 2 Woche später hat sich bei uns Jugendamt gemeldet und Kids ins Obhut gebracht da die meinen es besteht gefahr für Kinder. Nach 6 Tage ist mein Mann weg gezogen und Kinder zurück zu mir nach Hause gekommen. Er darf die Kinder nur im Begleitung von Caritas Mitarbeiter sehen und es ist auch für mich sehr ok. Für Kinder ist es aber offentlich 7zu wenig. Die vermissen ihn sehr. Wir haben auch Familienhilfe bekommen. Es ist aber für mich so wie für Kinder nach 2 Monate langsam zu viel. Es sind bei auch alle andere Beschäftigungen und Treffen mit Vater noch 3 Stunde in die Woche welche uns weggenommen sind. Kinder wollen nicht mehr ständig befragen werden. Es ist auch für mich belastend. Dazu kommen auch unangekündigte besuchen von Jugendamt und Familienhilfe Mitarbeitern. Vor eine Woche habe bekommen eine gute Arbeit Vorschlag im Ausland (Österreich). Es ist nicht weit entfernt aber da ich alleine mit Kinder bin überlege gerade ob ich vllt da umziehen soll um es alles besser organisieren zu können.

Meine Frage ist ob wenn ich mit Kids in Ausland weg ziehe, darf den Jugendamt uns immer noch so kontrollieren, Familienhilfe schicken usw? Und wie es wäre wenn wir im Österreich wohnen aber die Kinder Schule in Deutschland besuchen? Hat dann denn Jugendamt immer was noch zu sagen? Wir wollen einfach schon Ruhe haben.

Und bevor den shitstrom auf mich kommt... nein der Vater zieht nicht mit um. Er bleibt da wo er ist und alle Treffen mit Kindern werden immer noch durch Caritas geführt.

Ausland, Jugendamt, Rechte
Körperveeletzung im Salon?

Hallo, Leute 😊

ich habe PPD Allergie dementsprechend darf ich meine haare nicht färben genau so die augenbrau, es gibt nur die Möglichkeit mit Henna aber wenn die wirklich echt ist, das wurde mir auch in einem Salon versprochen, die meinten deren Henna ist echt und ich soll mir keine Sorgen machen

ich habe aber doch Allergisch reagiert allerdings am nächsten Tag und nicht sofort, ich habe gleich denen geschrieben und dachte mir ich kläre das einfach ab und die empfehlen mir vielleicht irgendetwas zum schmieren gegen der Reaktion, ich war super geschwollen und könnte meine augen nicht mal aufmachen, es ist noch immer nicht vorbei aber auf jeden Fall viel besser dank Medikamente.

Antwort von Salon erhalte ich erst heute also 1 woche danach und die meinten nur ich soll anrufen um das zu besprechen aber 1 woche danach? Was gibt es bitte zu besprechen? Ich habe danach gesagt die sollen mir die 50€ die ich eig echt übertrieben für zupfen und henna finde zurückerstatten und gut ist aber dann haben die mir das geschrieben:

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Die Tatsache ist jedoch, dass wir Ihnen in diesem Fall das Geld nicht zurückgeben können. Wir haben versucht, das Produkt auf Ihre Hand aufzutragen, es gab keine allergische Reaktion, danach haben wir Ihre Augenbrauen gemacht, es gab auch keine Reaktion. Sie haben den Salon verlassen und uns Geld für das Endergebnis bezahlt, damit Sie zufrieden waren. Außerdem ist Ihre Reaktion nicht sofort aufgetreten, sodass wir nicht mit Sicherheit sagen können, ob eine solche Allergie von Henna stammt. Es könnte das Mittel sein, mit dem Sie Ihr Gesicht gewaschen haben, oder das Essen, auf das Ihr Körper reagiert hat. 

Die Zusammensetzung unseres Henna ist natürlich und für empfindliche Haut konzipiert. 

Wir entschuldigen uns sehr für diese unangenehme Situation und können Ihnen im Gegenzug bei Interesse eine kostenlose Behandlung der gleichen Preisklasse anbieten. 

Aber da, ich wiederhole, Ihre Reaktion nicht sofort erfolgte und es keine 100% Garantie gibt, dass dies genau auf Henna und nicht auf etwas anderes oder eine Kombination anderer Faktoren zurückzuführen ist, können wir Ihnen das Geld nicht zurückerstatten. 

….

das finde ich eine Frechheit und möchte jetzt auf jeden Fall was tun, was denkt ich was kann ich machen? Fotos habe ich noch von ersten tag .

danke und ich entschuldige mich für die lange Nachricht

lg

Recht, Rechte
Sichtschutz - Erlaubnis wegen Belästigung?

(es wird lang, tut mir leid.. hoffe ihr lest es trotzdem durch🥺)

Hey :)

ich bin vor einem Jahr in ein Haus bzw. Wohnung eingezogen, das Anfang letzten Jahres fertiggestellt wurde. Die Mieter hier, haben einen großen „Garten“, wo jeder Mieter des EGs seine Terrasse sozusagen hat. Grünfläche gehört nicht mehr zur Wohnung. Nun, die Terrasse schaut zur Straße, das nahm ich vorm unterschreiben in Kauf.

ich habe allerdings ein Problem, womit ich niemals vor Einzug gerechnet hätte. Ich werde jeden Tag von fremden mindestens 12 mal belästigt.. 4 davon (immer verschiedene) kommen direkt auf meine Terrasse, klopfen an meine Türen, um mein Kater zu „betrachten“.. Die restlichen 8 sind fremde die mind. 5 Minuten gaffen. Das ist so unglaublich belastend für mich, denn ich leide sowieso unter psychischen Erkrankungen. Ich habe deshalb immer meine Jalousien unten, da ich vor Angst schon dissoziiere (bin in Behandlung keine Sorge:). Damit mein Kater die Außenwelt betrachten kann, lass ich ihm was frei..

Mehrere Nachbarn hier haben schon ca. 110cm hohe Umzäunungen mit Sichtschutz angebracht. Ich hatte letztes Jahr der Baugesellschaft per Mail nachgefragt, ob und wie es erlaubt ist.. ohne das Haus zu beschädigen bzw. nicht zu bohren, darf man es. Ich möchte die Erlaubnis gerne schriftlich haben..

leider denke sehr negativ und gehe immer vom schlimmsten aus. Deshalb sagen wir mal, aus irgendeinem Grund wird es nicht erlaubt. Hätte ich trotzdem recht dazu, weil ich Tag täglich belästigt werde?

Dankeschön falls ihr es bis hierher geschafft habt 😬😊

Hier die Terrasse

Sichtschutz - Erlaubnis wegen Belästigung?
Anwalt, Bauen, Garten, Handwerker, Mieter, Mietrecht, Recht, Rechte, vermieter, Vermietung., Genehmigung, Nachbarn
Warum fällt die Altersrente so gering aus?

Hallo,

Es geht hier um meine Altersversorgung die ich damals im Jahr 2001 über meine Firma abgeschlossen habe

Der Grundvertrag des Pensionsplan beinhaltet eine Altersleistung, eine Berufsunfähigkeitsleistung und eine Hinterbliebenenleistung.

2007 erhielt ich aus gesundheitlichen Gründen einen Schwerbehindertenausweis (60%).

Ab 2008 beziehe ich eine EU-Rente über die Deutsche Rentenversicherung und über meine Firma eine Eu-Betriebsrente.

Nun wurde mir Rückwirkend zum 01.01.2021 über die Deutsche Rentenversicherung in Bezug meines Schwerbehindertenausweises die Altersrente zugesprochen.

Habe dies meiner Firma mitgeteilt mit der bitte auf Umwandlung in Altersrente.

Nun habe ich erfahren das mir nur noch 1/8 von meiner bisherigen EU-Betriebsrente nun als Altersrente zusteht. Da diese Altersrente aber zu gering ist, was Sie auch ist, stände mir eine Komplett Auszahlung zu.

Im Pensionsplan stehen andere Werte von damals drin.

War geschockt über diese Nachricht, da mein Altervorsorge-Zielmit dem jetzigen Schreiben hier überhaupt nicht mehr zutrifft und mir diese ursprünglich wichtige finanzielle Säule zu meiner Altersrente nun fehlt.

Meine Frage nun, ist das Rechtens, oder womöglich keine Beiträge meinerseits in den Pensionplan eingeflossen sind?

Ich war doch überhaupt nicht mehr in der Lage dazu, schon aus gesundheitlichen Gründen

Meine EU-Betriebsrente die ich bis jetzt erhielt, war höher und angemessen und wäre erleichtert, wenn diese weiterhin so liefe, eben nur als Altersrente.

Dieser neue Zustand belastet mich so sehr, und ich keine klare Gedanken mehr dazu habe und wie ich mich dazu verhalten soll.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen? Bin um jeden Rat und Aufklärung sehr dankbar.

LG Danny

betriebsrente, Rechte
Betrug per Überweisung /mobile.de kann ich mein Geld zurückholen?

Hallo, 

Ich wurde Opfer vom Betrug am 8.4.21 habe ich eine Anzahlung für ein Wohnmobil gemacht zu :

Forgacs Parti - LF Handel & Transport GmbH 

IBAN DE53100110012625060099

Die Fima LF Handel & Transport GmbH existiert. Der Betrüger hat mir eine Falsche Rechnung geschickt und am 8.4 habe ich ihn 6000 überwiesen 

Die Firma LF Handel & Transport GmbH wurde vor 1 Woche von Hacker attackiert

Sein Konto von Mobile mit gute Bewertung hatte die Nummer von Zentrale keine ist dran gegangen dann habe ich das Mobilnummer per whatsapp geschrieben

Am 9.4 habe ich gemerkt dass es Betrug war dann habe ich meine Bank angerufen und das Geld war schon Weg zu Bank N26 

Diese Bank N26 ist unmöglich zu kontaktieren danach bin zur Polizei gegangen 

Auf die Rechnung sollte ich eine Anzahlung von 5000 überweisen und habe mich vertippt und 6000 überwiesen. 

Kann ich etwas machen ? außer warten auf die Polizei Ermittlungen ?

Der Name und Bankkonto stimmen nicht überein 

Haftet nicht mehr die Banken ?  Als Geschäftkunde von der Postbank bin enttäusch

Kein Ausgleich , keine Warnung..

Habe Chance um mein Geld zurück zu bekommen? 

Leute die Email vom Händler überprüfen, Zentrale anrufen vor Bezahlung, und mit richtiger Ansprechpartner reden. Fahrzeugschein/Brief per PDF oder Kopie fordern und ein Video vom Fahrzeug als Rat

Grüße,

WH

Überweisung, Geld, Anwalt, Anwaltskosten, Bank, betrug, Internet, Polizei, Rechte, Rückzahlung, Betrugsfall, Betrugsmasche, Fahrzeug, Kauf
Wer kann mir helfenn?

ich werde seit ca. 5 jahren gemobbt und jetzt hat sich eine weitere person eingemischt bzw. Droht mir mich grün und blau zu schlagen. Dazu kommt noch das sie meine Eltern mit einbezieht. Und sollte ich sie anzeigen dann wird sie mich anzeigen. 

die ist heute vis vor meine haustür gekommen weil jmd ihr gezeigt hat wo ich wohne und habe dann gesagt kamera hat das aufgezeichnet obwohl wie keine kamera hsben. Jetzt meint sie, wenn ich sie wegen stalking anzeige dann zeigt die mich wegen eingriff in Privatsphäre an obwohl da keine kameras sind. Sber muss die nicht wissen. Die hat sich selber damit verraten. 

außerdem wurde ich geschlagen und geschubst und so bin ich auf den kopf gefallen und habe mir ein sht grad 1 zugezogen. Dies wurde angezeigt. Auch das die, die mich bis vor die haustüre aufgesucht hat, mir gedroht hat mich grün und blau zu schlagen wenn die mich sieht. Dazu kommt nich das ich alle ihre freundinnen angezeigt habe die mich auch mobben, bilder von mir weiterschicken von denen ich nicht weiß da die im urlaub entstanden sind und ohne meine Einwilligung gemacht wurden. Ich kann nicht zur arbeit gehen und muss jetzt bis zum 1.8. warten bis ich meine erweiterte Ausbildung machen kann da ich dann auch umziehe.
Raus gehen ohne Begleitung? Unmöglich. Alleine zum Arzt? Niemals.
Einkaufen gehen? Genauso wenig.
ich gehe gar nicht mehr aus dem Haus und muss vor Angst begleitet werden da meine Depression sich dadurch so verschlimmert hat das ich halluziniere und bekomme dann Panikattacken vom feinsten. Auch Schließe ich alle Türen ab und Fenster und mache die Rollos runter damit nicht mit steinen zb dagegen geschmissen wird. Außerdem werde ich erpresst wenn ich die Anzeige dann alles von mir was gegen meinen Willen und gegen meine Würde ist im social media landet

Ich habe bereits auf gutefrage meine Frage gestellt jedoch nach der Antwort „diesen kinderkram interessiert die polizei nicht“ hat mich so in mein loch tiefer geschmissen das ich jetzt hier frage.

gehe jetzt aus bald zum 2 mal in psychiatrische Behandlung deshalb da ich teilweise auch auf dumme gedanken komme.

AUSSERDEM -> ich wurde Juli. 2016 verprügelt mit Fäusten und war 1 Woche danach im Krankenhaus. Habe es nicht zur Anzeige gebracht aus Angst.

Wie steht es um meine Recht?
Nimmt die Staatsanwaltschaft das nicht ernst?
Was kann ich noch tun?
Was sind das alles für straftaten?
Was kommt auf die Bande zu?
Habt ihr Erfahrungen damit?

Ich bitte darum freundlich zu antworten und bedanke mich schon einmal.

und ich bin 22/w

Haftung, Mobbing, Polizei, Rechte, Schmerzensgeld, Anzeige, Körperverletzung, Staatsanwaltschaft
Wann wird ein Strafverfahren eingestellt.?

Jetzt erstmal zur Sachlage. Im Alter von 16 bin ich durch (jetzt weiß ich von keinen guten) Freunde in diverse Whatsapp Gruppen geraten. In den meisten wurden KiPo Videos und diverse andere Sachen verschickt. Folgedessen stand eines Tages die Kripo vor meiner Tür mit einem Durchsuchungsbefehl und haben mein Handy einkassiert. Kurz durch mein Computer geschaut und gemeint dass wenn sie wollen sie auch die komplette Wohnung dursuchen könnten. Da sie mir wohl aber vertrauten haben, haben sie dies nicht getan. Es sei auch gesagt dass ich zu der Zeit allein in der Wohnung war und von der ganzen Situation überfordert .

So jetzt zur eigentlichen Frage das ganze ist schon fast 2 Jahre her. Ich werde dieses Jahr Volljährig und muss langsam mit meinen Bewerbungen anfangen. Ich war eine Woche nachdem Vorfall beim Anwalt und habe außer das er meine Aktie beantragt hat (bin mir nicht sicher was genau) keine Post von ihm oder der Polizei bekommen. Mir ist bewusst das alles durch Corona verschoben wird, jedoch frisst mich die Ungewissheit auf.

Nun würde es mich interessieren ab wann ein Strafverfahren eingestellt wird. Passiert so was im stillen oder hätte ich Post bekomen?

Außerdem würde es mich interessieren ob Polizisten bei einer Kontrolle durch Funk erfahren ob gegen die jeweilige Person ein Strafverfahren läuft. Dank meiner etwas dunkleren Haut und Haarfarbe habe ich oft das Vergnügen von der Polizei kontrolliert zu werden. Jedoch bin ich nie auf Probleme gestoßen und sie meinte auch nie ,, Hey, ich habe gehört gegen dich läuft ein Strafverfahren."

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und für Nachfragen stehe ich auch gerne zur Verfügung.

Gericht, Anwalt, Jura, Recht, Rechte, Strafrecht

Meistgelesene Fragen zum Thema Rechte