Lebensversicherung... Bestattungskosten....

Guten Tag habe folgende Situation, mein Großvater ist am 03.10.2013 Verstorben und hat meine Großmutter und mich in der Lebesnversicherung als Erbin eintragen lassen ,da meine Großmutter am 09.06.2013 Verstorben ist gehe ich alleine hier bei als Erbin aus.... Es besteht auch ein Testament wo ich als Enkeltochter alleine eingetragen worden bin alles zu bekommen.. Meine Schwester hat am dem Tag wo mein Großvater verstorben ist, ohne zu wissen das ich die allein Erbin bin das schloss sofort ausgewecselt so das ich nicht in die Wohnung reinkomme und hat alle Unterlagen für die Bestattung rausgeholt die sie gebraucht hat und hat auch den Bestatter beauftragt in ihren namen..... Jetzt wissen die das ich die erbin von allem geworden bin und haben mir die Rechnung für die Beerdigung geschickt das ich diese zahlen soll.... Muss ich das bezahlen????? Wer kann mir da bei helfen oder mir einen Rat geben bin voll verzweifelt :( und dürfte nichts entscheiden die besetzung war am 16.10.13 und die haben meine großmutter vom anderen friedhof rausholen lassen um beide zusammen zu bestatten und die ganzen kosten soll ich jetzt tragen nur weil ich die lebensversicherung als erbin eingetragen bin..... was muss ich wirklich zahlen ? bitte um eure hilfe ich kann nicht mehr bin alleinerziehende mutter von 2 kindern und bin im 8 monat schwanger und durchen den ganzen ärger habe ich vorzeitige wehen.......

vielen dank für eure hilfe LG Nicole :(

Lebensversicherung, Todesfall
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Todesfall