Ich besitze mehrere Immobilien In Weißrussland seit 15Jahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da der Gewinn(?) aus dem Verkauf der Immobilien nach 15-jährigem Eigentum auch dann nicht zu versteuern wäre, wenn sie in Deutschland gelegen wären, brauchst Du auch für die in Weißrussland keine Steuern zu zahlen.

Durchweg sind Immobilien im Ausland nichts, was das deutsche Finanzamt interessiert.

Wie das in Weißrussland selbst aussieht, weißt Du vermutlich selbst am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petz1900
27.08.2017, 17:29

Natürlich interessiert sich das deutsche FA auch für ausländische Immobilien.

0

Privates Veräußerungsgeschäft gem. § 23 EStG. Mehr als 10 Jahre Haltezeit, also in Deutschland komplett steuerfrei.

Weißrussische Steuergesetze kenne ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoWarMal
27.08.2017, 20:26

Weißrussische Steuergesetze kenne ich nicht.

Das wäre vielleicht noch eine Marktlücke.

0

Man wird sicher nachfragen woher das Vermögen stammt ? Denn nur weil du es sagst muss es ja nicht stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?