Was passiert, wenn man vor Hartz 4 Bezug noch alles Geld auf den Kopf haut, Probleme?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo luna122, man sollte sich wirklich überlegen, ob es Sinn macht, vor dem Bezug von Arbeitslosengeld II noch das wenige Geld das man hat "auf den Kopf" haut, denn es gibt natürlich Freibeträge an Einkommen, die man haben darf und das sind pro Lebensjahr 150 Euro, man haut daher vielleicht Geld auf den Kopf, was man gar nicht tun müßte. Und wichtig: natürlich prüft das Jobcenter die Kontoauszüge der letzten 6 Monate, und wenn sie drauf kommen, daß jemand Geld verprasst hat um an Alg II zu kommen, dann werden auf jeden Fall Sanktionen geprüft, dann könnte es schon Kürzungen geben, bevor man überhaupt in den Bezug von Alg II kommt. Überleg Dir doch -wenn Du schon Geld ausgeben willst - etwas sinnvolles z. B. einen Gebrauchtwagen oder Möbel kaufen, das würde Dir auch selber helfen, weil Du dann mobil wärst, ist gut für die Arbeitssuche.

Wiso auf den Kopf hauen? Es ist legal möglich in Sachwerte zu investieren (PKW, Möbel etc.)

Bei PKW wirds aber schwierig.

0

Was möchtest Du wissen?