Selbständigkeit mit 16? Welche Form?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selbständgi werden ist heute in Mode.

Die Frage ist aber, "was biete ich dem Markt?"

Sondern sowas, wie Dienstleistungen, Handle und so. Wo wäre evtl der Markt nicht ganz übersättigt?

Was hast Du bisher gelernt? Wo liegen Deine Kompetenzen und Interessen?

Aus den eigenen Interessen ein Angebot zu machen, was anderen Hilft, das ist die Kunst.

Ich kenne einen Menschen, der mag originelle Teddybären. Heute handelt er mit Sammlerstücken, die zum Teil sehr teuer sind.

Also suche Deine Interessen und finde heraus, was Du dort für andere machen kannst, was denen Geld wert ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dr.iur./Steuerberaterprüfung

Hallo!

genau an sowas habe ich auch gedacht. Bis dato habe ich selber noch keine Ausbildung/kein Studium genossen. Ich bin noch Schüler eines Gymnasiums.

ich möchte später auf jeden Fall was mit der Wirtschaft machen. Wahrscheinlich wird es in Richtung Wirtschaftsingenieurwesen laufen, eventuell danach der Master of Taxation und wenn ich es schaffe, möchte ich die nötige Arbeitserfahrung sammeln und dann den Steuerberater machen. dies ist aber nur eine Option, denn ich weiß nicht ob ich wirklich den Titel dann weiter tragen kann.

Meine Interessen liegen beim Handball (Trainer und Schiedsrichter) und bei Flugzeugen 😂. Beides ist ein schweres Pflaster für die Selbständigkeit.

Ansonsten mag ich generell die freie Wirtschaft und Richtung Controlling.

in der Richtung habe ich einen Plan, wie man etwas aufbauen könnte. Jedoch wäre das auch erst in ein paar Jahren möglich.

0
@BatBoy11
und bei Flugzeugen

Mein Traumberuf war Pilot, klappte aber nicht, weil ich die Gesundheitsprüfung nie überstanden hätte.

Meine Interessen liegen beim Handball (Trainer und Schiedsrichter)

Gislarson verdient doch bestimmt ganz gut, Vlado Stenzel ist auch nicht verhungert.

Wahrscheinlich wird es in Richtung Wirtschaftsingenieurwesen laufen, eventuell danach der Master of Taxation und wenn ich es schaffe, möchte ich die nötige Arbeitserfahrung sammeln und dann den Steuerberater machen. dies ist aber nur eine Option denn ich weiß nicht ob ich wirklich den Titel dann weiter tragen kann.

Dann erfinde doch etwas neues, z. B. Wirtschaftsprüfer speziell für Unternehmen im Maschinenbau, Feinmechanik usw.

0
@wfwbinder
Mein Traumberuf war Pilot, klappte aber nicht, weil ich die Gesundheitsprüfung nie überstanden hätte.

Vor der gesundheitlichen Prüfung habe ich auch etwas Angst 😅. Ist auch mein Traum

Gislarson verdient doch bestimmt ganz gut, Vlado Stenzel ist auch nicht verhungert.

Gislason verdient gut. Aber wir realistisch ist es, dass ich Nationaltrainer werde? 😅 Eher unwahrscheinlich. Und unter der ersten Liga verdient man meist sehr sehr wenig

Dann erfinde doch etwas neues, z. B. Wirtschaftsprüfer speziell für Unternehmen im Maschinenbau, Feinmechanik usw.

Sehr interessanter Vorschlag. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Dann sollte die Branche aber groß genug für genug Kundschaft, aber klein genug für wenig Konkurrenz sein, oder?

0
@BatBoy11
Dann sollte die Branche aber groß genug für genug Kundschaft, aber klein genug für wenig Konkurrenz sein, oder?

Konkurrenz belebt das Geschäft.

Daimler und Benz haben das Auto erfunden. Heute bauen viele Autos, aber Mercedesis tnoch imme erine pofitable Marke.

0
@wfwbinder

Stimmt auch!

Dann werde ich mal schauen! Vielen lieben Dank schon einmal

0

Du möchtest Dich selbständig machen, weißt aber nicht, mit was und möchtest dafür jetzt hier Ideen sammeln, das ist der Plan? Auf Handel und Dienstleistungen bist Du ja schon gekommen, fehlt nur noch das Handwerk.

Wir kennen Dich doch nicht und wissen nicht, was Du denn überhaupt kannst oder auch nur, was Dir Spaß macht - wie soll das also funktionieren?

Und wenn hier jemand eine Geschäftsidee hätte - wieso sollte der diese mit Dir teilen?

Darum geht es gar nicht.

Ich meine eher die Branche, welche z.B. für die Selbständigkeit noch geht. Also Dienstleistungen und dann dort Online e Commerce oder so.

Dann noch, was ich mit 16 und ohne Ausbildung machen kann. Dachdecker wird schwer. Um sowas ging es mir primär. Die Idee möchte ich schon selber haben

0
@BatBoy11

Da geht alles. Hängt nur von Deinen Fähigkeiten und Vorlieben ab.

0
@Eifelia

Okay, danke dann

Am liebsten wäre es Beratung, aber das geht schlecht ohne Studium 😂

0
@BatBoy11

Ich glaube jetzt auch nicht wirklich, dass sich irgendjemand von einem 16jährigen gegen Geld beraten lassen würde...

0
@Eifelia

😂

Warum denn nicht 😪😂

Ja, das stimmt aber. Was für eine Industrie denkst di denn wäre geeignet? Eher sowas wie Produktentwurf/Vermarktung und co mit eigenem Produkt.
Oder Dienstleistungen? Oder was anderes?

0

Schlicht und einfach - als Minderjährige/r kannst Du Dich ohne die explizite Zustimmung des Familiengerchts nicht selbstständig machen.

Was Du jetzt ( im Rahmen haushaltsnaher Dienstleistung ) z.B. anbieten dürftest, wäre Nachhilfeunterricht.

Habe ich mal (also Nachhilfe) gemacht.

Wir waren mal bei einem Richter der Familiengerichts (nicht vor Gericht - befreundet). Der hat gesagt, das würde wahrscheinlich klappen.

Daher auch meine Frage ;)

0

Warte noch. Die Volljährigkeit ist immer noch bei 18 Jahren.

Warum? Er sagt doch, er hat das schon abgeklopft, hat Unterstützung und will die Genehmigung des Gerichts angehen.

1

Aber es geht auch unter 18

0

Na dann kläre zunächst einmal, ob Du dich als minderjähriger überhaupt selbständig machen darfst!

Zuständig hierfür ist das Familiengericht, Deine Eltern müssen dem zustimmen!

Viel Erfolg!

Sie würden mich komplett unterstützen und das würde wahrscheinlich klappen. Haben wir schon mal angefragt und es war alles okay

0