Schikane Familienkasse?

3 Antworten

Korrektur: Antrag auf Auszahlung des anteiligen KiGe fehlt, wurde am 3.12. per fax gesandt oben steht fälschlicherweise 31.12.

bin einfach so Sauer auf diesen Staat!

Das bin ich auch. Ständig wollen die Kanaken Geld von mir. Dabei könnten sie sich das doch selber drucken.

Und was Deine Sache betrifft: Weniger ist manchmal mehr. Statt uns mit Details zuzupflastern hättest Du den Fall besser mal in groben Zügen geschildert.Offenbar werden Nachweise verlangt die früher nicht verlangt wurden. Das kann an der Änderung von Verwaltungsvorschriften liegen und braucht keine Schikane des Sachbearbeiters zu sein. Bitte schriftlich um Erledigung der Sache und bleibe dabei höfliich.

D.H. ! Deine Antwort bitte in großen Buchstaben ! Aber ohne KANAKE . Denn , was kann die Mutter des Epopeus dazu !

4

Was ne dämliche Antwort, wenns dir zu viele Details sind dann lies mal richtig bevor du solchen Müll schreibst!

0
@riomyra

Beim Stichwort dämlich schau mal in den Spiegel. Bei dem Zeugs das Du da von Dir gibst, ist ja kein kein Wunder, das die von Amt Dich nicht für voll nehmen.

6
@Privatier59

Den Gedankenhatte ich beim letzten Kommentar auch, ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit den Mitarbeitern der Kindergeldstelle auf sachliche Weise gut zurecht kommt - und erfährt, welche Nachweise noch fehlen.

4
@Mikkey

das ist leider nicht der Fall bei dieser Familienkasse, aber dafür muss man hier nicht so unverschämt werden!

0
@riomyra

dafür muss man hier nicht so unverschämt werden!

Das ist ganz meine Meinung und da solltest Du mal bei Dir anfangen.

1

Wenn Du den Mitarbeitern der Familienkasse in dem gleichen Ton antwortest, wie Du es hier getan hast, wirst Du wohl bis ans Ende Deiner Tage darauf warten können, dass Dein Antrag bewilligt wird!

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus - denk mal darüber nach!

In welchem Ton habe ich geantwortet? Den Ton bringt der Leser selber rein, ich wünsche allerdings hilfreiche Kommentare und habe von einem Forum namens: Finanzfrage mehr Stil erwartet, hier scheinen ja nur unqualifizierte Kommentatoren zu schreiben!

0
@riomyra

So unqualifiziert Dein Text aufgesetzt ist, so ist auch Dein Kommentar auf die Antwort Privatier59. Also sag ich noch einmal:

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

0

Kann das Jobcenter verlangen, daß man die Steuerklasse wechselt?

Kann es sein, daß das Jobcenter dazu auffordert, daß man die Steuerklasse wechseln muß?

...zur Frage

Kindergeld bei Vermittlungssperre

Hallo, mein Kind ist 18 Jahre und hat eine Vermittlungssperre durch das AA bekommen.Er ist für 12 Wochen nicht mehr arbeitslos- und vermittlungsfähig gemeldet. Was ist mit dem Kindergeld? Das AA sagte mir, er soll der Familienkasse seine Bewerbungen vorzeigen, das er weiterhin bemüht ist, eine Lehrstelle zu finden. Die Fam.kasse sagte, dass ihr die Grundlage ( nicht mehr arbeitslos gemeldet) fehlt für die Zahlung des KG. Ja, was denn nun? Weiss jemand Rat ?

...zur Frage

Kindergeld zurück erstatten weil ich Mutter wurde?

Im Jahr 2010 begann ich eine Ausbildung zur Bäckerin, im Februar 2011 wurde ich 18 und erhielt dadurch das ich mich in der Ausbildung befand auch weiterhin mein Kindergeld. Seit August 2012 bin ich in Elternzeit und das Kg wurde eingestellt... Jetzt habe ich von der Kindergeldkasse Post bekommen das sie für den Zeitraum von Jan 2011 bis Ende 2012 das Kindergeld in Höhe von 5.704 € zurückerstatten haben wollen weil ich angeblich nicht berechtigt war. Ausserdem wollen sie eine Kopie meiner Kündigung (von der ich nichts weiss) und eine Kopie von meinem Mutterpass wo der vorraussichtliche Geburtatermin drin steht. Das Ding ist nur das ich nicht Schwanger bin und von meinen Zwillingen wissen sie seit Geburt an ( August 2012) Bescheid da ich für die beiden Kg kriege... Hat irgendwer nen Tipp? Danke schon mal :)

...zur Frage

Werbungskosten als Rentner

Hallo,es geht um meine Einkommenssteuererklärung für 2011. Bis 2010 konnte ich bei der Einkommenssteuererklärung Werbungskosten absetzen. Seit Dezember 2011 bin ich Rentner. Abschreibung meines PC für 2011 im 2.Jahr : schreibe ich den dann für 11 Monate ab, da ich im 12.Monat Renter bin? Und sind die restlichen Abschreibungsjahre - weil Rentner - verloren ? Oder kann ich die gesamte restliche Abschreibung noch in 2011 hineinpacken? Telefonkosten konnte ich bis 2010 zu 20 % absetzen. 2011 habe ich umgestellt auf Flatrate, die Teleonkosten sind nicht mehr separat aufgeführt. Weiss jemand , wie ich das handeln kann ? Kann man als Rentner überhaupt Werbungskosten absetzen ( für Verlustvortrag)? Danke

...zur Frage

Problem mit Inkassso ist dieses rechtens?

Hallo Community,

Ich habe ein Problem mitroblem mit ADVARO Inkasso

Die haben mir einen Brief zugesendet das angeblich bei moneybookers was offen sei

Daraufhin habe ich einen Widerspruch per E-Mail und per Fax zugesendet wo ich ausführlich der Forderung mangels Vorlage einer Vollmacht zurückgewiesen habe und Unterlagen angefordert habe.

Obwohl ich die mail und ein Fax Protokoll habe das zugestellt wurde reagiert das Inkassounternehmen nicht und sendet munter weiter Mahnungen was irgendwann einem RA abgegegen wird.

Folgende Punkte sind mir aufgefallen 1. Die Briefe werden mittels 70 Cent Briefmarken versendet und es steht auf dem Brief aber Einwurf-Einschreiben, es wird suggeriert das ein Einschreiben gesendet worden ist obwohl dies gar nicht stimmt

  1. Es ist keine Ladungsfähige Adresse angegeben sondern nur ein Postfach

  2. Es sind nur 0180 Nummern zum telefonsichen und Fax Kontakt angegeben

  3. Es wird mit der Schufa gedroht

  4. Sie Senden mir in einem Blankobrief eine Kopie meines Personalausweises obwohl dies rechtlich verboten sein müsste

Wie kann ich denn bei dem Zuständigem Zulassungsgericht eine Beschwerde einreichen? Gibt es da ene Chance das meine Beschwerde angenommen wird.?

LG

...zur Frage

Kindergeld nach Todesfall

Hallo,

unsere Mutter ist am Wochenende verstorben. Sie hinterlässt auch eine Tocher die im Januar 2011 erst 18 wird. Meine Schwester und ich waren heute auf der Familienkasse wegen Beantragung Kindergeld. Der Bearbeiter sagte, der leibliche Vater müsse nun den Antrag auf Kindergeld stellen. Dieser ist aber spurlos verschwunden, nicht mehr auffindbar, wenn nicht sogar selbst verstorben. Auf jeden Fall kein Kontakt. Meine Mutter hatte das alleinige Sorgerecht.

Wie kommt das Mädel an ihr Kindergeld? Was für unterschiedliche Möglichkeiten gibt es für eine Beantragung?

So viel ich weiss, fällt das Kindergeld weg, wenn Sie 18 wäre. Bei Ausbildungsbeginn, der auch ansteht wird länger gezahlt?

Vielen Dank und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?