Scheidung und private Krankenversicherung für Kind

2 Antworten

vielen Dank.Ich habe aber immer nur gelesen"seit Geburt" des Kindes,mein Sohn ist aber erst privat Versichert seit seinem 7.Lebensjahr

0
@fubo86krebs

ob Geburt oder 7. Lebensjahr. Das spielt keine Rolle. Das Kind hat den Anspruch auf Zahlung der PKV - und damit die Mutter.

Was hindert dich an der Familienversicherung?

0
@nixwissen13
Was hindert dich an der Familienversicherung?

So wie ich den Fragesteller verstanden habe würde er das Kind gerne über sich familienversichern.

0
@Kevin1905

ja ich würde meinen Sohn gerne über mich gesetzlich versichern lassen,so spare ich doch die Kosten für die Private Versicherung meines Sohnes.Meine EX ist Privat Versichert und somit auch das Kind,warum muß ich diese Kosten tragen??

0

Da werdet ihr euch wohl einigen müssen, notfalls per Gericht.

Denn ihr habt beide Anspruch darauf zu entscheiden wohin er soll (wenn ihr beide Sorgerecht habt).

Eine PKV ist für mich meines erachtens aber schwer vor Gericht durchzusetzen, da er über dich ja kostenlos versichert sein könnte...

Was möchtest Du wissen?