Zinsloser Kredit von Tante an Neffe möglich?

4 Antworten

Danke erst mal für die Infos. Bei der Verzinsung wird immer aus "älteren" Fällen der Satz von 5,5% angesetzt. Ist dieser nicht aktuell etwas überhöht? Gibt es da was aktuelleres. Bei der Bank gibt es ja im Durchschnitt nur 0,5%.

Na wenigstens DAS konnnten wir schon so klären, dass ich es mir auch gemerkt habe.

Ich will es kurz machen: Zeig mir einen (EINEN) Fall aus der Zeit Anfang der 90er Jahre, in dem ein Steuerpflichtiger den Satz 5,5% für untertrieben gehalten und deshalb geklagt hätte.

Für die Jüngeren: Damals hatte man auf sein Termingeld gern mal 8% Zinsen bekommen.

0

Das ist in dem zitierten Urteil wenigstens ausgeführt, wenn eine Bank einen Kredit zu niedrigeren Zinsen gewähren würde, fällt der Schenkungswert entsprechend niedriger aus

0

Was möchtest Du wissen?