Wieviel Unterhalt muß ein volljährige die Noch studiere bekommen?


02.04.2024, 15:28

Der Volljährige lebt auf den Philippinen.

Wer wohnt wo wer hat welche Staatsangehörigkeit, wie Alt ist der Fragesteller.

Bitte die Frage etwas ausfügren

Ich und mein sohn Leben jetzt am Philippinen, mein sohn ist im BRD geboren das heißt er ist Deutsche angehörigkeit. Sein vater wohnt in BRD. Ich bin 51

5 Antworten

Kind und Mutter leben auf den Philippinen.

Vater lebt in Deutschland.

Wie stellst Du Dir Rechtsverfolgung denn so vor?

Glaubst Du, irgendwen würde interessieren, was wir denn so zu dem Thema schreiben?

Glaubst Du, man könnte die Sache von den Philippinen aus erledigen?

Ob es überhaupt Verträge zur gegenseitigen Anerkennung von Gerichtsurteilen zwischen Deutschland und den Philippinen gibt weiß ich nicht. Selbst wenn, dann müßte ein Urteil dann erst einmal hier in Deutschland ein gerichtlichen Anerkennungsverfahren, also einen zweiten Prozeß, durchlaufen damit man daraus vollstrecken kann.

Dann kann man auch gleich in Deutschland klagen. Der deutsche Anwalt rechnet Euch die Höhe der Ansprüche dann schon aus.

Was ich will ist das recht für mein sohn. Ich habe 13 jahre lang in BRD gelebt und gearbeitet. Ich habe mein sohn in BRD geboren wir sind auf Dem Philippinen gegangen wenn sein vater much betrogen hat und er war schon ein und halb jahres alt Aber das so genannten kindergeld hat er nicht mal bekommen. Ist das fair

0

Sofern das Studium die erste Ausbildung ist.

Düsseldorfer Tabelle, abzüglich Eigenverdienst reduziert um 90€, dazu das Kindergeld.

Erreicht man dabei keine ca 950€, dann noch Aufstockend Bafög dazu.

Vorrausgesetzt das ist die erste Ausbildung und man ist unter 25.

Es ist das erste. Er bekommt Auch kein kindergeld zeit Dem geburt und Auch kein baFöG. Wir Leben I'm Philippinen und sein vater hat gesagt es gibt so was nicht weil er hier I'm Philippinen ist.

0
@Dolly051

Warum fragst du dann in einem Deutschen Forum, wenn beide Eltern nicht in Deutschland wohnen und auch keine Deutschen Pässe haben, dann gilt das Landesrecht, wo die Eltern wohnen.

Wenn er hier in Deutschland Studiert, muss er sich vorher darum Kümmern, wie er das finanzieren will und kann.

3
@berlina76

Ich frage hier weil vielleicht jemand von hier weiß irgendetwas das uns helfen können. Er will auch nach BRD zurück zu sein vater Aber sein vater will ihn nicht helfen was swollen wir tun?

0
@Dolly051

Es immer Nett, wenn man den Fragestellern jedes einzelne Wichtige Detail aus der Nase ziehen muss.

2
@berlina76

Tut Mir leid. Wir verstehen nicht warum zeit mein sohn geboren ist und wir nach Dem Philippinen gelebt hat er kein hilfe von der Deutsche Behörde bekommt.

0
@Dolly051

Kindergeld steht nicht dem Kind, sondern den Eltern zu. Für im Ausland lebende Kinder allerdings nur, wenn der Wohnsitz des Kindes in der EU oder im EWR ist. Für Deinen Sohn sind daher die Philippinen zuständig, wenn es dort so etwas wie Kindergeld nicht gibt, dann ist das so.

BAFöG ist eine Leistung, die von Deinem Sohn beantragt werden müsste, damit hat der Vater nur insoweit zu tun, als er seine Einkünfte mitzuteilen hat. Sind diese zu hoch, gibt es kein BAFöG - dieses ist für entsprechend bedürftige Schüler und Studenten bestimmt, deren Eltern eine bestimmte Einkunftsgrenze nicht überschreiten. Ob Dein Sohn hier einen Anspruch hätte, kann er durch Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Auslands-BAFöG-Amt klären. Für die Philippinen ist das dieses hier:

Studentenwerk Tübingen-Hohenheim

Amt für Ausbildungsförderung

Wilhelmstraße 15

72074 Tübingen

0049-7172-94770

auslandsbafoeg@sw-tuebingen--hohenheim.de

In Deutschland Studierende können Auslands-BAFöG in der Regel für bis zu einem Jahr, also für ein oder zwei Auslandsemester bekommen - ob das aber auch für im Ausland lebende Deutsche gilt, die von Anfang an nicht in Deutschland studieren, weiß ich nicht, das oben genannte Amt weiß das aber garantiert.

0
@berlina76

Warum fragst du dann in einem Deutschen Forum, wenn beide Eltern nicht in Deutschland wohnen und auch keine Deutschen Pässe haben, dann gilt das Landesrecht, wo die Eltern wohnen, gell?

0
@Futarsch

Es stellt sich auf Nachfrage heraus, das der Vater scheinbar Deutscher ist und in Deutschland lebt.

Musst schon alles lesen. Die genauen Infos kamen Tröpfchenweise, du bist zu spät dran.

0

Und ... was in etwa verdient ein junger Mensch - z.B. unter 25 auf den Philippinen? Wie hoch ist in etwa ein Mindestbedarf?

https://www.paylab.com/ph/gehalter-im-land?lang=de

Mein sohn verdient garnichts weil er studiere und sein focus ist nur sein studium. Er muss 10,000 peso monatlich in der schule zahlen und 3000 pesos für sein transport er muss Noch sein dorm zahlen 3000 pesos und sein strom und wasser verbraycht im dorm 2000 pesos und wo soll er sein lebensmittel Noch. Und das problem er hat manchmal ausflug in der schule wo er nicht verpassen muss Wie am 15. das kostet 12000 peso, sein vater schickt ihn monatlich 15000 wo soll ich die restliche holen da ich kein arbeit habe. Zur seit bin ich Noch krank deshalb frage ich hier denn ich weiss nicht mehr wo ich Noch nach hilfe fragen kann. Es tut Mir leid das ich euren zeit genommen habe.

0
@Dolly051
Er muss 10,000 peso monatlich in der schule zahlen

seine Entscheidung eine Privatschule zu besuchen.... dafür muss ein Unterhaltsverpflichteter i.d.R. nicht aufkommen.

0

Du bzw. eher Dein Sohn sollte sich einen Anwalt in Deutschland (Internet) suchen, um dann seine Ansprüche zu prüfen und durchzusetzen!

Es ist doch nicht so einfach denn alles kostet geld und das haben wir nicht. Ich bin Noch krank alles was ich will ist das beste für mein sohn falls ich nicht mehr hier bin. Aber das ist doch so schwer

0

Der Unterhalt hängt vom Eigentum der Eltern ab.

Dafür gibt es Tabellen.

Es ist das erste. Er bekommt Auch kein kindergeld zeit Dem geburt und Auch kein baFöG. Wir Leben I'm Philippinen und sein vater hat gesagt es gibt so was nicht weil er hier I'm Philippinen ist

Nur weil es sich um andere Länder handelt, kann man sich vor dem Unterhalt für seine Kinder nicht drücken, aber es gelten die Gesetze des Landes, in dem erlebt. Also kleben die Eltern in Deutshcland, müssen sie nach deutschen regeln Unterhalt zahlen, auch wenn das Kind auf den Philippinen lebt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Ökonomie

Er zahlt Unterhalt leider reicht es nicht deshalb habe ich ihn gefragt nach hilfe für kindergeld oder baFöG denn das wird sein sohn helfen MIT all den kosten. Ich habe ihn Auch gesagt das er soll dann sein sohn helfen nach BRD zurück zu kommen dann kann er sein studium dort fertig machen Aber es sieht aus das er das nicht will. Das wegen möchte ich wissen wieviel muss er normalerweise zahlen muss denn vielleicht zahlt er nicht genug.

0