Wie kann ich eine Lastschrift von meinem Telefonanbieter verhindern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gar nicht. Wenn die Rechnung von deinem Konto abgebucht wird, kannst du der Lastschrift sofort widersprechen. Das Geld ist sofort wieder auf deinem Konto. Danach solltest du die Einzugsermächtigung schriftlich widerrufen.

Ich würde an deiner Stelle der Rechnung schriftlich widersprechen, und dann auch noch gleich die Einzugsermächtigung widerrufen, bist die Sache geklärt ist.

Die Einzugsermächtigung kann man widerrufen, in Rechnung gestellte Grundgebühr und Telefoneinheiten muss man schon ersteinmal bezahlen. Wenn die Kosten sich jetzt im nachhinein als falsch oder nicht vereinbart herausstellen hilft nur den Vertrag in Gänze zu kündigen und/oder bei einem Mobilfunkvertrag andere SIM-card besorgen damit keine weiteren Kosten bis Vertragsende anfallen.

Was möchtest Du wissen?