Kann man als Doktorand noch als Student versichert bleiben?

2 Antworten

Wieso ist man denn kein Student mehr, wenn man an einem Lehrstuhl als Doktorand arbeitet? Meines Wissens nach musst du um zu promovieren immatrikuliert sein. Und dann bist du noch Student, sprich du kannst bei deiner Krankenkasse weiterhin den Studententarif bekommen.

Das kommt ganz darauf an, wie dein Vetrag als Doktorand gestaltet ist. Wenn du an der Uni als Wissenschaftlicher Mitarbeiter engagiert bist während du die Dissertation schreibst dann hast du keinen Studentenstatus mehr. Es gibt allerdings ja aber auch Doktorandenprgramme bei denen du noch ein weiterführendes Studium durchläufst. In diesem Fall würdest du weiter als Student gelten.

Was möchtest Du wissen?