Müssen Studenten ihr Einkommen bei der Krankenkasse melden, auch wenn es unter der Grenze liegt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange Du "hauptsächlich" studierst, also während des Semestern wirklich nur einen Nebenjob mit geringer Stundenzahl ausführst, bleibst Du für die Krankenkasse Student - unabhängig vom Einkommen.

Während der Semesterferien gilt das sogar, wenn Du voll arbeitest und für das Einkommen gibt es dann auch keine Begrenzung.

Was möchtest Du wissen?