Hypothek auf Grundstück der Eltern aufnehmen um von günstigen Zinsen zu profitieren?

3 Antworten

Ich habe selten eine Ansammlung von falschen Annahmen dieser Art gesehen.

  1. Wenn Dir das Haus Deiner Eltern geschenkt wird, müßtest Du diese ja wohl absichern, damit sie nicht ihr Lebenswerk verlieren. Also lebenslanges Wohnrecht eintragen. Das muss erstrangig sein, sonst bringt es nichts. Aber die Bank geht nicht in den zweiten Rang.

  2. Oder ist es ein unbebautes Grundstück? dann ginge das wohl. Aber wieso denkst Du, dass Du die Zinsen steuerlich abziehen kannst? Wo sind die Einkünfte, die Du aus dem GRundstück erzielst, von denen Du die Zinsen abziehen willst?

  3. Wenn Du Dir einen Kredit aufnimmst, wie willst Du ihn Dir Zitat "überschreibe ich das Grundstück wieder meinen Eltern, lasse mir den Betrag X auszahlen" dann auszahlen lassen, Du hast das Geld ja nach Kreditaufnahme auf dem Konto.

Was ich empfehlen kann ist nur, dass Du Dir Dein Finanzierungsmodell für einen ETW Erwerb noch einmal genau überlegst.

Ich möchtie Dir nicht zu nahe treten, aber wenn Dir Deine Eltern zu gegebener Zeit den Wert dieses Grundstücks für den Kauf der ETW schenken würden, hätte das denselben Effekt. Dabei bräuchtest Du der Bank nicht einmal niedrige Zinsen zu zahlen.

hätte das denselben Effekt.

Denselben, als wenn sie ihm das Grundstück schenkten?

Ein Haus kann man mit Tinte überschreiben, aber das hat keine rechtliche Bedeutung.

0
@EnnoBecker

Ich kenne noch mehr Bedeutungen von "überschreiben", deswegen akzeptiere ich auch die Verwendung als "schenken" - mir geht es aber genauso gegen den Strich, dass man nicht dieses einfachere und unmissverständliche Wort benutzt.

0

Der Vorteil wäre derzeit für mich, dass ich die Zinsen der Hypothek steuerlich absetzen kann.

*Könnt Ihr mir das so empfehlen oder nicht? *

Nein. Zinsen werden steuerlich als Werbungskosten nur anerkannt, wenn das Darlehn unmittelbar zum Erwerb mit Gewinnerzielungsabsicht einer vermieteten bzw. zu vermietenden ETW aufgenommen wurde.

PS: und eine Hypothek wird es sicherlich nicht sein, sondern allenfalls eine Grundschuld. Ist die ganze Idee gestern im Biergarten entstanden?

Was möchtest Du wissen?