Hat der Mindestlohn bisher viele Jobs gekostet oder könnte er sogar spürbar höher sein ohne große Folgen?

2 Antworten

Das ist eine Frage, ie keine eindeutige Antwort zulässt.

Es gibt einige Betrieb, die einen höheren Mindestlohn Zähne knirschen zahlen, so in der Gastronomie. Da hat es noch den Effekt, das eventuell weniger Schwarz gezahlt wird.

Im Bereich des produzierenden Gewerbes kommt irgendwann der Punkt, wo ie Produktionsauslagerung interessant wird.

Oder auch der Einsatz von Arbeitskolonnen aus den östlichen EU Ländern, Tönnies lässt grüßen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein .....

Schaue bitte einmal mit dem Suchbegriff :

Hat der Mindestlohn bisher viele Jobs gekostet

Damit findest Du viele lesenswerte Links / Antworten - Informationen, die ich hier nicht annähernd aufzählen kann.

https://www.wiwo.de/erfolg/beruf/iab-studie-zum-mindestlohn-lohn-untergrenze-hat-60-000-minijobs-verhindert/13339592.html usw. usw.

Ansonsten seit diesem Jahr gibt es sogar einen Mindestlohn für Auszubildende ....

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-10/ausbildung-azubi-mindestlohn-bundestag

Was möchtest Du wissen?