Ex hat Versicherung gekündigt: Steht mir von der Auszahlung was zu?

2 Antworten

es gibt mittlerweile auch bei verschiedenen BU- Versicherungen einen Rückkaufswert, aber da die Versicherung ausschließlich auf den Namen Deines Ex- Mannes abgeschlossen wurde, glaube ich kaum, das Du bei einer Kündigung irgendwelche Ansprüche geltend machen kannst.

Hallo, aber nur BU-Versicherungen, die mit einer Lebensversicherung gekoppelt sind. Gruß alphabet

0

Da siehst Du mal, wie dreckig es dem Menne geht, dass er seine BU kündigen muß. Stell Dir mal vor, dem passiert jetzt was. Dann ist aber Essig mit Unterhalt. Und wieso es bei Kündigung einer BU zu irgendwelchen Auszahlungen kommen sollte, erschließt sich mir nicht. Beschäftige Dich lieber mal mit dem Thema.

Ob es ihm schlecht geht oder ob es Dummheit ist, was er da macht, sei mal dahingestellt. Es fragt auch keiner wie es mir geht!!! Jede Versicherung hat ja einen Rückkaufswert, er legt zwar drauf, da er nicht das bekommt was er eingezahlt hat, aber bekommt natürlich einiges Ausgezahlt. Da wir 11 Jahre verheiratet war und er in der Zeit eingezahlt hat, wollte ich wissen ob mir davon was zusteht.

0
@mberz

Jede Versicherung hat ja einen Rückkaufswert

Das zeugt von umfangreicher Unkenntnis von Versicherungen.

0
@LittleArrow

Wer die Tierhalterhaftpflicht für eine Dogge kündigt, bekommt als Rückkaufswert einen Dackel ausgezahlt. Das ist doch wohl allgemein bekannt! Und bei der Aussteuerversicherung gibts einen alten Dackel.

0

Was möchtest Du wissen?