Schuldhaftentlassung?

2 Antworten

Garnichts, denn warum solltest du?

Du hast keinen für mich erkennbaren Nachteil wenn er es nicht unterschreibt, denn solange ist er gegenüber der Bank in der selbstschuldnerischen Haftung für den gemeinsamen Kredit, also wenn du nicht mehr zahlen kannst oder willst, dann kann die Bank auch gegen ihn vorgehen.

Für mich ist sein Verhalten ebenfalls nicht nachvollziehbar.

1

Ihm ist es egal ob der Kredit abbezahlt wird. Es ist mein Elternhaus. Er wohnt hier nicht. Er wird nichts bezahlen. Und da er im Moment arbeitslos ist, ist auch nichts bei ihm zu holen. Ich möchte ihn unbedingt aus den Kredit Verträgen raus haben und endlich nichts mehr mit ihm zu tun haben.

0
24
@Krabbe73

Mach Dir doch keinen Stress damit. Es ist völlig egal, ob er für den Kredit mithaftet oder nicht, und irgendwann ist der Kredit zurückbezahlt. Spätenstens dann ist die Sache erledigt.

Betrachte das ganze doch mal sachlich und nicht mit einer persönlichen Abneigung - das erzeugt sons nur negatives Chi.

3

Der Fall ist wohl eine Thema für einen Psychologen. Ich gehe mal davon aus, dass Ihr Ex-Mann diese gemeinsame Verpflichtung als letzte Verbindung zu Ihnen sieht und nicht will, dass diese abreisst. Sie möchten nichts mehr mit ihm zu tun haben, aber andersherum scheint es nicht so zu sein....

Da hilft wahrscheinlich nur abwarten und hoffen, dass er demnächst eine neue Partnerin findet, die ihm dann schon erzählen wird, dass auch er nichts mehr mit Ihnen zu haben will (soll) ;-)

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Geschieden, Haus allein finanziert, Ex-Mann ausgezahlt, steht aber noch im Grundbuch, wohnt im Ausland. Wie ist Grundbuchaustragung möglich?

Ich bin seit mehr als 10 Jahren geschieden. Meinen Ex-Mann habe ich ausgezahlt., leider ohne Notar etc. Er hat keine Ansprüche mehr, steht allerdings noch im Grundbuch. und wohnt im Ausland. Seit über 10 Jahren zahle ich allein mein Haus ab, mittlerweile zum 2. Mal ohne Probleme re-finanziert und in 10 Jahren abgezahlt. Die Grundbuchberichtigung habe ich versäumt.

Was muss ich machen, um meinen Ex-Mann aus dem Grundbuch zu löschen?

Wonach werden die Kosten berechnet?

Welche Unterlagen benötige ich für die Austragung? Ist eine Austragung ratsam?

Was würde bei meinem Tot mit dem Haus geschehen? Hat er noch Ansprüche? Wir haben 1 gemeinsame Tochter, die von meiner Seite aus Alleinerbin ist.

Sehr komplexes Thema durch eigene Schusseligkeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?