Bekomme nirgendwo finanzielle Hilfe. Was tun?

1 Antwort

Also musst Du 4 Monate überbrücken. Also bleibt nur

Privates Darlehen

oder

Hartz 4 - ich kenne mich aber damit nicht sonderlich aus also hier ein Link.

https://www.bafoeg-aktuell.de/studium/finanzierung/hartz-iv.html

26

Und für Privatkredit wenn Du keine Freunde oder Verwandte hast kannst Du ja mal hier stöbern. https://www.smava.de/privatkredit/kredit-von-privat/

0
26
@wjgmuc

Bei Deinem Link geht es um billigeren Preis bzw. Nullzinskredit. Hier geht es darum einen Zeitraum zu überbrücken und der Zins spielt (in normalen Rahmen bis 20%) keine Rolle. Also warum sollte sich der Fragesteller nicht bei einem Privatmann mit sagen wir mal 2.500 Euro verschulden und ihm anbieten 3.600 Euro in 12 Raten ab dem 1.6.2019 zurück zu zahlen.

Das wäre dann ein Schweinezins aber eine Lösung und auch ein Ausgleich für den Geldgeber für das doch erhebliche Risiko.

Für jemanden der dann sein Diplom hat sollten 300 Euro Rückzahlung möglich sein. Aber der Geldgeber geht ins Risiko, dass das mit dem Diplom nicht klappt bzw. die Arbeitsstelle danach zu stressig ist.

0
24
@detlef32

Warum machst Du dem Fragesteller nicht das Angebot mit dem im Kommentar beschriebenen Kredit?

0
26
@wjgmuc

Wenn er zu meinem Bekanntenkreis gehören würde würde ich das wahrscheinlich machen. So ist er nur ein paar Zeilen in einem Forum und ich weiß rein gar nichts von ihm. Er kann ein netter, vertrauenswürdiger Mensch sein oder einer der auf die Tränendrüse in Foren drückt um Kleinkredite zu ergaunern und davon seine 5 köpfige Familie versorgt.

0
1

Hartz 4 hatte ich ja beantragt und wurde abgelehnt -.-

Danke trotzdem!

Ich finde es wirklich scheiße, dass man nirgendwo Unterstützung bekommt, ist ja nicht so, dass ich zu faul war oder so:(

0

Witwen/Altersrente

Seit 2011 bekommt meine Mutter Witwenrente in Höhe von 488, 72 €netto und ab 03/15 ihre Altersrente in Höhe von 236, 93 € netto.Wird nun noch zusätzlich etwas von der Witwenrente abgezogen ?

...zur Frage

Darf das Jobcenter das ALG1 von meinem Sohn (22) komplett vom ALG2 abziehen?

Ich habe gestern den Bescheid bekommen und sehe das das ALG 2 nun genau um die Summe reduziert wird die mein Sohn als ALG 1 erhalten wird. Er hat doch auch Kosten die weiterlaufen?

...zur Frage

Mein Sohn (22)erhält ab dem 24.10. 12,06 ALG 1 täglich, wie wird das bei mir mit Minijob und ALG2 angerechnet?

...zur Frage

Dringend: WOHNGELD!!!

Hey ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein.

  1. Ich habe Mitte Januar meinen Antrag für das Wohngeld and die Behörde abgegeben und wurde bis heute hingehalten... Ist es richtig, dass ich Wohngeld an dem Tag, wo ich es beantrage habe, bekomme?

  2. Wenn man offenstehende Mietbeträge hat, zahlt die Behörde dann kein Wohngeld?

Ich bedanke mich jetzt schon im voraus.

LG

...zur Frage

Darf man während der Elterzeit bei einem anderen Arbeitgeber als Teilzeitkaft arbeiten und zusätzlich eine Kleingewerbe anmelden?

Hallo Ich bin derzeit im dritten Erziehungsurlaub bekomme kein Gehalt mehr von der Elterngeldstelle. Ich möchte jetzt nebenbei als teilzeitkraft bei einem anderen Arbeitgeber arbeiten und zusätzlich eine Kleingewerbe anmelden.

Die Frage ist , 1. wie viel Stunden darf ich als Teilzeitkraft arbeiten und bis wie viel Euro? 2. kann ich zusätzlich eine kleingewerbe anmelden ?? Wenn nicht , dann bitte ich um eure hilfe , wie und was kann ich machen??

...zur Frage

Reicht mein Gehalt für eine Eigentumswohnung?

Hallo zusammen,

ich (w) bin 27 Jahre alt und wohne noch bei meinen Eltern. Ich bin berufstätig (Finanzbuchhalterin) und verdiene rund 1.560,00 Euro netto. Zur Zeit studier ich auch nebenbei, womit ich hoffentlich bis Ende dieses Jahres fertig bin. Eigenkapital habe ich rund 20.000 Euro. Könnt ich mir eine Eigentumswohnung leisten? Wer kennt sich damit mehr aus und könnte mir Tipps/Informationen geben?

Wäre euch dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?