Bekomme nirgendwo finanzielle Hilfe. Was tun?

2 Antworten

Mit welcher Begründung wurde dein Hartz 4 Antrag abgelehnt?

Also musst Du 4 Monate überbrücken. Also bleibt nur

Privates Darlehen

oder

Hartz 4 - ich kenne mich aber damit nicht sonderlich aus also hier ein Link.

https://www.bafoeg-aktuell.de/studium/finanzierung/hartz-iv.html

Und für Privatkredit wenn Du keine Freunde oder Verwandte hast kannst Du ja mal hier stöbern. https://www.smava.de/privatkredit/kredit-von-privat/

0
@user2358

Bei Deinem Link geht es um billigeren Preis bzw. Nullzinskredit. Hier geht es darum einen Zeitraum zu überbrücken und der Zins spielt (in normalen Rahmen bis 20%) keine Rolle. Also warum sollte sich der Fragesteller nicht bei einem Privatmann mit sagen wir mal 2.500 Euro verschulden und ihm anbieten 3.600 Euro in 12 Raten ab dem 1.6.2019 zurück zu zahlen.

Das wäre dann ein Schweinezins aber eine Lösung und auch ein Ausgleich für den Geldgeber für das doch erhebliche Risiko.

Für jemanden der dann sein Diplom hat sollten 300 Euro Rückzahlung möglich sein. Aber der Geldgeber geht ins Risiko, dass das mit dem Diplom nicht klappt bzw. die Arbeitsstelle danach zu stressig ist.

0
@detlef32

Warum machst Du dem Fragesteller nicht das Angebot mit dem im Kommentar beschriebenen Kredit?

0
@user2358

Wenn er zu meinem Bekanntenkreis gehören würde würde ich das wahrscheinlich machen. So ist er nur ein paar Zeilen in einem Forum und ich weiß rein gar nichts von ihm. Er kann ein netter, vertrauenswürdiger Mensch sein oder einer der auf die Tränendrüse in Foren drückt um Kleinkredite zu ergaunern und davon seine 5 köpfige Familie versorgt.

0

Hartz 4 hatte ich ja beantragt und wurde abgelehnt -.-

Danke trotzdem!

Ich finde es wirklich scheiße, dass man nirgendwo Unterstützung bekommt, ist ja nicht so, dass ich zu faul war oder so:(

0

Was möchtest Du wissen?