ADAC - Zweite Pannenhilfe zahlen

3 Antworten

Die gelben Bengel lassen mal wieder sieben gerade sein:

Rein formal ist das zwar richtig, aber schon mehr als kundenunfreundlich. Auf die Nichtberechnung der ersten Pannenhilfe kann man sich da nicht berufen. Das könnte ja auch ein Abrechnungsversehen sein. Ich würde die Sache dennoch nicht auf sich beruhen lassen, sondern mich beschweren und mit sofortiger Kündigung drohen sowie mit dem Hinweis, es gäbe ja noch andere Automobilvereine.

Habe leider ähnliches erlebt und deshalb die Mitgliedschaft wieder beendet.

Meine Meinung ist, dass das Datum des Vertrages maßgeblich für den Beginn des selben ist.

Die erste Pannenhilfe wurde nicht berechnet, da Du zeitgleich einen Vertrag abgeschlossen hast. Das ist halt der Service des ADAC.

Du wirst wohl in den sauren Apfel beißen - und die Rechnung begleichen müssen.

33

... was ich an seiner Stelle mit der Kündigung der Mitgliedschaft verbinden würde.

Nicht falsch verstehen, ich bin selbst dort seit langem Mitglied, aber ein solches Vorgehen ist - freundlich ausgedrückt - unüberlegt.

4
49
@Mikkey

Ich verstehe nichts falsch, sondern gebe Dir Recht.

0
4
@Mikkey

Ja, das habe ich auch vor - ich finde es auch traurig, dass sie wegen 83 € einen grade erst neu geworbenen Kunden direkt verlieren.

1
4

Der Abschluss des Vertrages war ja der 15.9. - es wurde jedoch von dem Menschen unter "Beginn" der 1.10. eingetragen. Demnach ja stehen ja eigentlich beide Daten drauf....ich werde mit diesen "Argumenten" gegen angehen - rechne aber auch nicht mit viel. Habe ja meine Unterschrift drunter gesetzt.

1

Sofortige Zahlung einer Rechnung mit Vermerk "sofort zahlbar"?

Muss ich eine Rechnung sofort zahlen, wenn auf ihr steht "sofort zahlbar"?

...zur Frage

Honorar nicht bekommen, wann Anwalt einschalten, bzw. was tun

Ich war als freiberuflicher Softwareentwickler für eine Firma von Ende Mai bis mitte Juli tätig. Meine erste Rechnung wurde zügig bezahlt (Tätigkeit in Mai). Die Rechnung für Juni habe ich am 2. Juli gestellt und noch kein Geld bekommen. Es gab Ende Juni eine Finanzierungsrunde und ich schätze, dass die Firma entweder keine neue Finanzierung bekommen hat oder die Entscheidung noch dauert. Der Geschäftsführer antwortet nicht auf Anrufe und nur sporadisch auf Emails. Seine letzte Email war: "die Rechnungen sind diesen Monat wegen des Übergangsbudgets etwas geshiftet. Bis vsl. spätestens Freitag werden die restlichen Überweisungen eingereicht sein.". Die Email ist zwei Wochen her. Ich kann am Code sehen, dass seit 15. Juli auch nicht weiter am Produkt programmiert wurde. Wie kann ich mich absichern? Die Firma ist eine GmbH und scheinbar Tochterfirma einer Schweitzer Firma.

...zur Frage

Wer muss die Reinigungskosten in diesem Fall Übernehmen?

Hi,

wir haben ( schon wieder) ein Problem mit dem Abflussrohr der Toilette in unserer vermieteten Wohnung.

Die letzten 2 male war das Rohr durch Tampons verstopft. Ich habe das durch eine Fachfirma reinigen lassen und gleichzeitig überprüfen lassen (mit einer Kamera) ob sonstige Hindernisse im Rohr sind. Das erste mal habe ich es bezahlt und das zweite mal hat es die Mieterin über die Versicherung laufen lassen. Die Versicherung hat aber damals angekündigt es nur ein Mal zu zahlen.

Da es nun schon wieder passiert ist, bin ich der Meinung das die MIeterin dafür aufkommen muss, sie will aber nicht zahlen. Wer muss es nun zahlen?

...zur Frage

GmbH mit Liquiditätsengpässen. Wie vorgehen bei Zahlung von Rechnungen?

wenn bei einer Firma massive Liquiditätsengpässe hat und im schlimmsten Falle die Insolvenz droht, muss man dann bei der Bezahlung von Rechnung auf die Prio achten? Prio in dem Sinne, dass bei einer Insolvenz die Juristen die Macht bekommen und das Tun vor der Inso-Eröffnung prüfen und damit auch die Zahlungvorgänge.

Wie muss man die Gläubiger bedienen? In welcher Reihenfolge?

...zur Frage

Rechnung muss innerhalb von 10 Werktagen überwiesen werden - sind Samstage da dabei?

Eigentlich gelten Samstage doch auch als Werktage, oder? An Samstagen werden jedoch keine Überweisungen gebucht. Wie sieht es dann aus, wenn ich 10 Werktage Zeit habe um eine Rechnung zu begleichen? Zählen da die Samstage mit?

...zur Frage

Wann sollte man seine Rechnungen begleichen?

Ein Bekannter, der BWL studiert hat sich vor Kurzem über mich lustig gemacht, da ich meine Rechnungen direkt nach Erhalt begleiche. Er meint, dass sowas ökonomisch gesehen dumm sei und dass man die Zahlung immer bis zum Maximum heraus zögern sollte. Notfalls bis zur ersten Mahnung. Das ist aber doch gegenüber dem Vertragspartner unfair / verschlechtert meinen Ruf, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?