Bahnticket per Rechnung zahlen?

2 Antworten

Ich glaube das geht nur, wenn Du eine Bahncard mit entsprechender Funktion hast, aber das ist dann eben auch schon wieder eine Kreditkarte.

Man kommt an dem Plastikzeugs in der heutigen Zeit nciht vorbei.

Ich kann ggf. Deine Bedenken verstehen die Kreditkartendaten im Internet zu nutzen.

Es bietet sich an eine billige PrePaid Karte zu beschaffen, die man nur dafür nimmt. z. B. von Western Unon.

Aber Sofortüberweisung geht eigentlich bei jedem, ausser Du hast gar kein onlinebanking.

Aber Sofortüberweisung geht eigentlich bei jedem.

Das bestätigt sie ja schon. Vermutlich hat sie wirklich keine Möglichkeit online zu überweisen.

1

ich habe keine Kreditkarte und ich habe gar kein online banking, gehöre zwar zur jungen generation, bin da aber total altmodisch °^°

und wie mache ich das mit der PrePaid-Karte?

Sorry irgendwas stimmt mit meinen pc nicht, muss mich immer wieder neu einloggen...

0
@yuridelfaria

Ganz einfach, es gibt viele Anbieter von diesen "PrePaid Kreditkarten"

Western Union ist bisher der preisgünstigste den ich kenne. Man geht in ein Büro von denen. kauft sich die Karte. Kostet 9,95.

Dann hat man eine Kreditkarte. Verfügen kann man nur, wenn man Geld darauf einzahlt, aber genau so nutze ich die.

Wenn ich im Internet einkaufen will, zahle ich Geld ein, geht bar, oder per Oniine Banking. Dann kann ich z. B. bei eBay, oder sonst wo zahlen. Aber ich brauche keine Angst zu haben, dass einer meine Kreditkartendaten hackt, denn es ist ja nach meinem Kauf kein Geld mehr drauf. Sollte einer eine Zahlung probieren, ürde ich das Ding in die Tonne werfen und eine neue kaufen. Kein Risiko für mich, ausser 9,95.

0

Immerhin hast Du die Wahl der drei Zahlungsarten, für eine davon sollte man sich entscheiden können. Wenn Du weder ein Girokonto, Kreditkartenkonto oder Pay-Pal Konto besitzt dann musst Du eben bar am Schalter zahlen.

Könnte es sein, dass die Fragestellerin genau das geschrieben hat?

1

Was möchtest Du wissen?