Wo werden Kinder nach Hochzeit der Eltern krankenversichert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wir nehmen mal an, es sind gemeinsame Kinder.

Dann können sich die gesetzlich versicherten Eltern aussuchen, welche Kasse es sein soll. Es ist beitragsfrei.

Ist ein Elternteil privat versichert, kann es schwieriger werden. Dann müssen die Kinder ggf. mit eigenem Beitrag versichert werden.

gruss

Barmer

Also: Beide Ehepartner in GKV: Kinder in GKV, können wählen. Ein Partner PKV (seine Kinder PKV) anderer Partner GKV (diese Kinder familienversichert in GKV: Alles bleibt wie es vor der Ehe war, GKV Kinder können aber auch in PKV. "Neue Kinder": Mutmasslich in PKV (kommt aber auch auf Verdienst an) Und dann gibt es noch weitere Varianten, wenn GKV versicherte Person nicht berufstätig ist. Usw Usw.

Grossfamilie 21.10.2013, 18:36

vielen Dank, dann weiß ich Bescheid

0

Unzureichende Parameter zur Beantwortung der Frage.

Was möchtest Du wissen?