Wohin mit dem Lottogewinn?

In Sachwertanlagen natürlich.

  • Aktien
  • Fonds
  • Rohstoffe
...zur Antwort
Wie läßt sich die Differenz zur garantierten Kapitalauszahlung erklären.

Dreigeteilter Beitrag.

Von den 51,- € Beiträgen die du gezahlt hast gibt es

  • einen Risikokostenanteil, denn die Rentenversicherung versichert das Langlebigkeitsrisiko
  • einen Verwaltungskostenanteil, denn Versicherungsunternehmen weigern sich einfach umsonst zu arbeiten
  • einen Sparanteil, aus dem einst aber auch die Abschluss- und Vertriebskosten bezahlt wurden.

Angelegt wird nur letzterer und nur hierauf fußen die Rechnungszinsen und die Mehrzahl der Überschussanteile auch wenn im geringen Umfang Überschüsse durch geringeres als kalkuliertes Risiko oder Verwaltungskosteneinsparung entstehen können.

Meine Infostand zur Einmalauszahlung ist der,daß ich auch bei Altverträge Steuern abführen muß.

Nö.

12 Jahre Laufzeit + 5 Jahre Beiträge gezahlt heißt steuerfrei in der Auszahlung, da vor dem 31.12.2004 abgeschlossen.

...zur Antwort

Jeder gute Stationärtarif rechnet über GOÄ Höchstsätzen ab.

Wahlarztleistungen sind doch unterm Strich genau was du haben willst und auch Ein- oder Zweibettzimmer kannst du verzichten und erhältst stattdessen ein Tagegeld.

...zur Antwort
Ist es überhaupt möglich, für seine (minderjährigen) Kinder ein Konto so anzulegen, oder sollte ich das besser über eigene Depots in meinem Konto lösen?

Es sollte definitiv über die Kinder laufen, sonst verschenkst du deren Sparerfreibetrag von 801,- €.

Für solche Zwecke gibt es extra Junior-Depots, damit es auch steuerlich alles auf das Kind läuft. Sonst müsste irgendwann übertragen werden und dann hätten wir das Thema der Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Was die Wahl des ETFs angeht, kann man mit dem MSCI World wenig falsch machen. Nur wenn man doch etwas präzisieren oder risikieren will, kann man sich vielleicht irgendwo anders umsehen.

...zur Antwort
Meine Frage, bezahlt mein Privat Haftpflichtversiccherung eine Entschädigung für ihn?

Ja, sollte.

wie hoch?

Restwert des Fernsehrs unter berücksichtigung der Abnutzung seit Kauf oder Reparatur, was immer günstiger ist.

er hat den Fernsehr vor ein Jahr gekauft ffür 550 Euro und evt kann den Rechnung nicht finden,

Egal. Modellnummer, Hersteller und ungefähres Kaufdatum reichen meist aus um den Restwert zu bestimmen. Versicherungen leben ja nicht hinterm Mond.

...zur Antwort

Wodurch haben die meisten Vermögenden (Erben und Lottogewinner außen vor) ihr Vermögen gemacht und wie legen sie es mehreitlich an?

  1. Unternehmertum
  2. Aktien und andere Beteiligungen
  3. Immobilien

Warum? Das sind reale Werte.

Nun ist Deutschland aber leider ein Land in dem zum Großteil finanzielle Analphabeten leben. Mama und Papa hatten einen Bausparvertrag und eine Lebensversicherung, dann schließt man auch eine ab. Nur hatten Mama und Papa eine ganz andere Lage, vor allem was Zinsen anging.

Ich finde man sollte vor allem das grundlegende Finanz- und Wirtschaftswissen mehr fördern. Leute fangen zu studieren an und können ihre erste Gehaltsabrechnungen nicht lesen, nicht einmal die 5 Säulen der Sozialversicherung benennen.

Es gibt keine demokratischere Form der Mitbestimmung an einem Unternehmen als die Aktiengesellschaft oder KGaA. Das weiß nur fast keiner. Schließe mich da wfwbinder absolut an.

Und wenn Versicherungen Riester, Rürup, bAV und private Rentenversicherungen anbieten worin legen die denn das Geld wiederum an? Auch soweit es geht, in o.g. Anlagen um eine Realrendite zu erzielen. Mit 0,9% Rechnungszins kommt man nirgendwo hin.

...zur Antwort
Ich kann ausschließen, dass ich fahrlässig (den nur dann (und bei Vorsatz) haftet man in Deutschland!) einen größeren Schaden ersetze. Wozu brauche ich dann diese Versicherung?

Dann kannst du also die Zukunft vorhersehen? Das ist praktisch und du wärst alleine mit der Fähigkeit. Dann solltest allerdings schon 734 mal im Lotto gewonnen haben und mehrfacher Multimilliardär sein. Glückwunsch.

Du musst nur mal unachtsam zur Tür rausgehen und jemandem dabei aus Versehen die Treppe runterstoßen.

Bei Personenschäden werden die Schadensummen auf einmal ganz andere, weil verschiedene Stellen dann zwecks Schadenersatz an einen herantreten würden.

Einer meiner besten Freunde und Kunden wurde einmal vom Hund eines Bekannten gebissen. Die Lohnfortzahlung die der Arbeitgeber leisten musste, während der Krankschreibung als auch die Behandlungskosten, welche seine Krankenkasse übernommen hat und einen Anspruch auf Schmerzensgeld musste vom Verursacher übernommen werden.

Alles in allem hat die Tierhalterhaftpflicht des Hundehalters über 10.000,- € bezahlt, die man sonst aus eigener Tasche hätte zahlen müssen. Wie viel mehr wäre es geworden, wenn er bleibende Schäden behalten hätte, seinen Beruf nicht mehr hätte ausüben können?

Schadenersatz ist in Deutschland nicht begrenzt. Fühst du mir einen Millionenschaden zu, schuldet du mir diese Millionen.

Gegenthese: Wenn du deine Verkehrsrechtsschutzversicherung öfter in Anspruch nehmen musstest, zweifle ich so ein bisschen an deiner grundsätzlichen Qualifikation am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Auch sollten verkehrsrechtliche Streitigkeiten in den wenigsten Fällen existenzbedrohend sein.

...zur Antwort

Es gibt Riester, es gibt die betr. Altersvorsorge, es gibt Rürup.

All diese Konzepte können in verschiedenen Formen auftauchen (Bausparvertrag, Fondssparplan, Banksparplan, Rentenversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Direktzusage, Unterstützungskasse, etc.)

Diese können

  • fondsgebunden,
  • indexbasiert oder
  • klassisch

sein.

Was für dich past muss man individuell schauen. Konkretere Antworten sind anhand der unkonkreten Fragestellung nicht machbar.

...zur Antwort

Es heißt Entgelt!

Jeder Arbeitnehmer in Deutschland hat Rechtsanspruch auf betr. Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung. Für Zusagen ab dem 01.01.2019 ist verpflichtend eine Mindestarbeitgeberbeteiligung von 15% vorgeschrieben.

Für Bestandsverträge gilt dies ab dem 01.01.2022 ebenfalls.

Es gibt natürlich noch eine rein arbeitgeberfinanzierte bAV. Diese hat Vor- und Nachteile.

Möchte mein Geld auf der Abrechnung auch gerne auf der Bank haben.

Hast du doch. Brutto wird kleiner, Netto dadurch ebenfalls um etwa die Hälfte um die sich das Brutto reduziert. Lässt du VL mit einfließen sieht das wieder anders aus.

Gegenfrage: Hast du überhaupt mal geschaut ob eine bAV für dich konkret Sinn macht?

...zur Antwort
Wenn man die Riester Rente vorzeitig auflöst

Ist man wahrscheinlich weniger intelligent.

Man hat nur die Zulagen erhalten, keine Steuervorteile, da sie nicht in der Steuererklärung aufgelistet wurde. Wieviel bekommt man dann raus.

Der RKW ist inkl. oder exkl. Zulagen? Diese fließen an die ZfA zurück. Nicht in Anspruch genommene Steuervorteile müssen natürlich auch nicht zurückgezahlt werden.

Ob noch Gebühren anfallen ist der Police zu entnehmen.

Die Erträge müssen nachversteuert werden mit dem pers. Steuersatz.

...zur Antwort
  1. Haftpflicht sollte als Praktikant eigentlich noch über die Eltern bestehen.
  2. Wenn nicht, sofort Montag abschließen. Es ist echt ziemlich geistesgestört ohne rumzulaufen.
  3. Arbeitnehmerhaftung bedingt mind. mittlere Fahrlässigkeit.
  4. (Rein akademisch): Geschädigter (=Gläubiger) unterliegt Schadensminderungspflicht, ergo es besteht kein Anspruch auf einen neuen Stuhl, sondern entweder auf Zahlung des Zeitwerts unmittelbar vor dem Missgeschick oder neues Polster, was immer günstiger wäre.
...zur Antwort
Wie wäre das bei diesen beiden Stellen mit der Sozialversicherungspflicht?

Die zweite Stelle ist ein Minijob und damit steuer- und sozialabgabenfrei bis auf die 3,6% Rentenversicherungsbeitrag. Verlange vom Arbeitgeber des Zweitjobs auf jeden Fall die Pauschalversteuerung!

Jede andere Konstruktion solltest du schlicht ablehnen.

Hätte ich noch Anspruch auf Kindergeld?

Hast du denn Kinder oder meins du den von deinen Eltern umgeleiteten Anspruch, den sie auf Kindergeld für dich hätten.

Der hat mit dem Einkommen nichts zu tun, sondern mit dem Status und der ist unverändert hauptberuflich Student.

Beachte aber dass auch für Werkstundenten und Minijobber das Bundesurlaubsgesetz gilt und das Arbeitszeitgesetz.

Müsste ich auf meinen Lohn Steuern zahlen (ich wäre bis zum Ende des Jahres über dem Steuerfreibetrag)?

Lies meinen ersten Absatz.

Wenn ja, muss ich das irgendwo beim Finanzamt melden oder wie läuft das?

Diese Frage ist der Grund warum ich unser Bildungssystem für absolut wirklichkeitsfremd halte...

...zur Antwort
Kann man da wirklich nie zurück?

Nur wenn sich ein Statuswechsel einstellt, bevor man 55 wird, dann muss man zurück in die GKV, wenn man eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnimmt.

Stauswechsel wäre nicht gegeben, wenn man in 2019 Angestellter über JAEG liegend ist und durch Anhebungen der JAEG in den folgenden Jahren auf einmal drunter läge. Dann kann man in der PKV bleiben.

Wer aber schon mit dem Hintergedanken der Rückkehr in die GKV liebäugelt, geht das Thema m.M.n. auch komplett falsch an.

Wer will denn in die PKV wechseln?

  • Ein Angestellter über JAEG?
  • Ein Selbständiger (wie sehen die Zahlen aus, wie lange macht er das schon)?
  • Ein Beamter (W, P oder L)?
  • Ein Student?
...zur Antwort

Komische Aussage eines Maklers.

Die Hausratversicherung reguliert zum Wiederbeschaffungswert. Wenn es keine Belege mehr gibt, gibt sie sich meist auch mit Fotos und Zeugenaussagen zufrieden.

...zur Antwort
Die Krankenkasse bezieht sich hier bei auf das SGB V § 44 Abs. 2 Nr. 3.

Ist ja auch korrekt, der Arbeitgeber muss Lohnfortzahlung leisten für 6 Wochen.

Aber von 10 Wochen steht dort nichts.

...zur Antwort
Wäre für sie der Abschluss der betrieblich organisierten Zusatzversorgung über METALLRENTE zu empfehlen?

Gruppenverträge über Versorgungswerke wie die Metallrente haben meist deutlich geringere Verwaltungs- sowie Abschluss- und Vertriebskosten als Einzelverträge zu Direktversicherungen, gehören also von dem Standpunkt aus zu den besseren bAV Angeboten.

Die Arbeitgeberbeteiligung ergibt sich aus gesetzlicher Grundlage (15% für Zusagen ab dem 01.01.2019) oder evtl. aus einem Tarifvertrag. MetallRente heißt Tarifvertrag Gesamtmetall/IG-Metall findet Anwendung.

Welche Vorteile und Nachteile sind zu erwarten (Steuerklasse 5)? Wird bei späterem Rentenbezug nicht steuerlich wieder viel genommen?

Rentner haben keine Steuerklassen, weil Rente keine Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit sind.

Ich persönlich werde auch nie verstehen warum manche Leute in Klasse III/V rumlaufen. Finden die Nachzahlungen jedes Jahr einfach geil oder warum?

Anyway.

Es sollte bedacht werden, dass der Abschluss einer bAV

  • das Brutto reduziert und damit auch die Beiträge an die Sozialversicherung, womit sich gesetzlicher Rentenanspruch, ebenso wie Krankengeld- und Arbeitslosengeld I reduzieren würden. Entsprechend muss man die private Krankentagegeldversicherung anpassen und die bAV muss eben hoch genug sein.
  • die im Alter daraus bezogene Rente bzw. Kapitalabfindung nachgelagert besteuert wird, ergo voll steuer- und kranken- wie pflegeversicherungspflichtig ist.

Wenn Kinder vorhanden sind, wäre es töricht nicht zumindest mal einen Riester daneben zu legen (Kinderzulagen). Genau deshalb, weil kein Schichtenvergleich und keine Bedarfsanalyse vorliegt, werde ich keine Abschlussempfehlung aussprechen. Weder für noch wider.

Ich rate den Maklerkollegen in der Nähe zu kontaktieren.

...zur Antwort

Die Frage wäre ob der ArbG grundsätzlich Anspruch auf Schadenersatz hat.

Bei einfacher Fahrlässigkeit ist eine Arbeitnehmerhaftung eigentlich ausgeschlossen und fällt unter Betriebsrisiko des Arbeitgebers. Erst ab mittlerer Fahrlässigkeit kommt eine anteilige Haftung in Betracht.

Das führt auch die Thematik ob die Privathaftpflicht hier schon zuständig wäre in den Hintergrund. Verträge im Premium-Segment der meisten Anbieter (sofern nicht AHB 1988 oder so) haben Be- und Entladeschäden mitversichert.

...zur Antwort
Warum?!

Weil du deine Beiträge reduziert hast....

Die Zulage ist nicht garantiert. Es könnte sein, dass deine Förderfähigkeit im Laufe der Jahre wegfällt, weil du z.B. auswanderst oder dich selbständig machst.

Es kann auch sein, dass die Kinderzulage wegfällt, worst case, weil das Kind jung verstirbt oder du trennst dich vom Partner und diesem wird die Kinderzulage gutgeschrieben.

Will niemand hoffen aber genau deswegen ist die Zulage nicht garantiert. Garantien ergeben sich immer nur aus deiner höchsteigenen Beitragsleistung.

...zur Antwort

Ich würde mir eine Wohnung kaufen damit ich mir später Wohnungen kaufen kann.

Fremdgenutzte Immobilie, wenn richtig gemacht, bringt Rendite, Wertsteigerung (stille Reserve) und verbessert die Bonität wenn man mal zur Eigennutzung Eigentum erwerben will.

Deine Frage ist übrigens unverständlich. Es wird nicht eindeutig klar ob besagte Wohnungsanschaffung der Eigen- oder Fremdnutzung dienen soll. Bin mal vom ersteren ausgegangen.

...zur Antwort