Was ist eine gegenseitige Schenkung ?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r blubb1953,

finanzfrage.net ist eine Ratgeber-Plattform, bei der es um persönlichen Rat geht. Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise gegoogelt werden können. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter: http://www.finanzfrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

4 Antworten

Das kannst Du bei einem Ägyptenurlaub täglich mehrfach erleben.

Man schenkt Dir einen Skarabäus (ein dortiger Glückbringer) im Wert von 50 Cent, wenn Du dich nicht wehrst. Dann kommt die Bemerkung, "ich habe Dir was geschenkt, nun sind wir Freunde, schenke mir 10 Dollar."

meintest Du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn meine Antwort nicht lange zu lesen sein wird:

Du schenkst mir etwas und ich schenke Dir etwas - also fand eine gegenseitige Schenkung statt.

Oder verstehe ich die Frage nicht richtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, normalerweise nennt man so was Tauschvertrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zitterbacke
24.02.2015, 15:46

Aha , Brot gegen Bohrmaschine .

Wollen die jetzt doch das Geld abschaffen ?? ;-)))

0
Kommentar von LittleArrow
24.02.2015, 16:22

Nein, denn der Tauschvertrag sieht ja die Bedingung vor, ich tausche mein X gegen Dein Y. Eine derartige Bedingung fehlt bei einer gegenseitigen Schenkung.

0

Was möchtest Du wissen?