Übergangsgeld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe das Geld am 08.08. bekommen und bin davon ausgegangen, das die DRV das Geld überwiesen hat ans Jugendamt

Das Geld wurde also nicht ans Jugendamt überwiesen, also hast Du es doch bekommen. Hättest du den Irrtum gleich aufgeklärt, ständest Du nun nicht vor dem Problem der doppelten Unterhaltszahlung.

Wenn nichts mehr geht, musst Du Dich ans Sozialamt wenden und ein Darlehen beantragen, welches du in Raten zurück zahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yalcin5874 19.09.2013, 16:13

Danke für deine Antwort, aber liegt der Fehler nicht bei DRV, weil die das nicht überwiesen haben und mich auch nicht informiert haben, man muss mir doch soviel Geld lassen, was ich zum überleben brauche

1
Primus 19.09.2013, 17:45
@yalcin5874

Wo ist das Geld für den Unterhalt im August denn geblieben?

2

Wenn der Unterhalt doppelt bezahlt wurde, kannst Du den natürlich vom Jugendamt zurückfordern, die dürften den auch schnell zurückzahlen (wenn nicht noch "alte Rechnungen" sprich alte Unterhaltsrückstände bestehen. Wenn Du momentan keine Rücklagen hast, um über die Runden zu kommen, dann kannst nur Hartz IV beim Jobcenter beantragen, die würden auch den Unterhalt anrechnen und Dir das Übergangsgeld bzw. später den Arbeitslohn aufstocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?