Sollten Eheleute nach der Heirat auch ein gemeinsames Konto haben oder ist das egal?

11 Antworten

Eine durchaus spannende Frage. Tendenziell bin ich auch eher dafür, dass man getrennte Konten hat. So kann man einfach besser einen aufgefächerten Überblick behalten. Ab und an habe ich mir darüber auch schon meine Gedanken gemacht, aber auch hier in der gesamten Diskussion lese ich an keiner Stelle von Vorteilen, wenn man seine Konten zusammen legt. Entweder finde ich diese Vorteile nur nicht oder gibt es keine wesentlichen Vorteile wenn man keine getrennten Konten mehr hat?

Hallo, auf die Idee, ein oder zwei weitere Konten zu eröffnen, sind wir in den vergangenen 39 Jahren Ehe noch nie gekommen ! Irgendwie funktioniert das auch so !

Fiktiv betrachtet : Hätte mein Mann irgendwann damals mal die fixe Idee gehabt, mir das Haushaltsgeld zuzuteilen, würde ich streiken und auf ein 3 Kontenmodell bestehen. Ich würde mir vorkommen wie eine Hauswirtschafterin - insofern wären dann 3 Konten für mich natürlich auch denkbar.

Andererseits gesetzt der Fall, der eine oder andere Partner geht bereits seine zweite oder dritte Beziehung( Ehe ) ein und hat diesbezüglich so seine (schmerzhaften) Erfahrungen machen müssen, da kann man schon etwas Vorsicht walten lassen ! Auch ein bekannt überdurchschnittlicher Hang des Partners zum Geld ausgeben, sollte berücksichtigt werden. Dies sollte bei der gemeinsamen Überlegung zum Kontenmodell dann aber auch so begründet werden. K.

Wenn alles 100ig ist dann klappt ddas mit einem Konto.

Sonst bietet sich ein 3-Konten Modell an. Jeder hat sein Gehaltskonto. Dazu gibt es ein Haushaltskonto von dem Miete, Strom, Telefon, Haushaltsgeld usw. bezahlt werden.

Hat auch den Vorteil, wenn mal einer von beiden in ein Problem gerät udn esgibt eine Kontopfändung, ist nur dessen Gehaltskonto betroffen ( natürlich auch das Haushaltskonto, aber das ist ja relativ kleines Problem, weil das Gehalt des Ehegatten auf dessen Konto geht).

kostenloses girokonto bei commerzbank ??

hallo , ich suche ein kostenloses girokonto ohne mindestgeldeingang . folgendes habe ich von der commerzbank bekommen :

"Die Kontoführung des Girokontos und die Führung der Karten (girocard, Visa-Karte) ist für Sie ohne Bedingungen kostenfrei. Sie benötigen daher kein Mindestgeldeingang oder Mindestumsätze."

"Bei Online-Kontoführung ist das comdirect Girokonto bedingungslos kostenlos - ohne versteckte Kosten. Anfallende Gebühren für weiterführende Leistungen, wie z.B. Entgelte für Auslandsüberweisungen finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis, welches wir Ihnen im Anhang dieser E-Mail gerne zur Verfügung stellen. "

ich habe aber im internet in anderen foren usw. gelesen , dass man bei der commerzbank 1200 € geldeingang pro monat haben muss um !?

was ist jetzt wahr ?

ich möchte nämlich weg von der sparkasse , weil ich denke ,dass sie zu teuer ist .

danke

...zur Frage

An welchen Faktoren liegt die Ziffernanzahl der Girokontonummer?

Es gibt Banken die haben kürzere, bzw. längere Girokontonummern als andere. Woran liegt das? Eigentlich möchte ich, wenn ich ein neues Konto eröffne, zu einer Bank gehen, bei der ich keine wahnsinnig lange Kontonummer bekomme.

...zur Frage

Wie schnell geht Eröffnung eines Diba-Kontos u. Überweisungen v. diesem Konto auf mein Girokonto?

Wie schnell kann ich ein Diba-Konto eröffnen? Wie lange dauert die Einrichtung des Kontos?

Und wie schnell sind Überweisungen von diesem Konto auf meinem Girokonto, wenn ich mein Girokonto bei der Sparkasse habe?

...zur Frage

Gemeinsames Konto oder besser getrennte Konten?

Ist es für Verheiratete sinnvoller, ein gemeinsames Girokonto zu haben, ocer sind getrennte Konten besser?

...zur Frage

Girokonto in der Schufa?

Als ich ein neues Girokonto eröffnen wollte, hat der Mitarbeiter bei mir in die Schufa geschaut. Ich dachte dort stehen nur Schulden drin. Ich wußte nicht das dort auch drin steht wieviele Girokonten man hat. Wieso steht denn sowas da drin, ich habe keine Schulden und dachte ich bin Schufafrei.

...zur Frage

Kann Gemeinschaftskonto nur von beiden Kontoinhabern gekündigt werden?

Freunde haben zusammen in einer WG gewohnt. Jetzt sind sie leider zerstritten. Der eine hat entdeckt, dass sie noch ein gemeinsames Konto haben, für das sie auch noch Gebühren zahlen müssen. Kann er es alleine kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?