Knappschaft Anmeldung 450 € Job

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Anmeldung erfolgt hier:

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/node.html

Die Kosten für die Anmeldung des Hausmeisters nicht, wenn Dir der steuerberater etwas dafür berechnet. Wenn Du es selbst machst auch nicht, aber da kostet es auch nur Deine Zeit.

Wenn Du die Kosten für den Hausmeister meinst, dann ja, die Kosten kannst Du in die Nebenkostenabrechnung einbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Primus
09.04.2014, 12:40

die Kosten kannst Du in die Nebenkostenabrechnung einbringen

Nicht immer, siehe meine Antwort.

Ich spreche aus Erfahrung ;-))

0

Zur Anmeldung hast Du schon Informationen bekommen.

Was die Nebenkostenabrechnung betrifft, so mußt Du zunächst einen Blick in die Mietverträge werfen. Wenn das die II.BVO oder die Betriebskostenverordnung zitiert wird bei den Nebenkosten oder wenn Hausreinigung und Hausmeisterkosten als umlagefähig zitiert sind, dann ist eine Umlage möglich ansonsten nicht.

Sorgen macht mir im übrigen das "usw": Reparaturkosten und die allgemeine Mietverwaltung (Organisation von Besichtigungsterminen etc) sind nicht vom Mieter zu tragen. Ggf. muß man da die Hausmeisterkosten entsprechend aufteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?