ausbildung kündigung wegen negativer schufa?


07.06.2020, 13:07

vertrag wurde schon unterschrieben und es wurde keine Einwilligung von mir verlangt. Der bank habe ich um die 450€ geschuldet, da ich mein dispo nicht decken konnte zudem Zeitpunkt hatte ich kein job mehr.

3 Antworten

Schlicht und einfach ..... wie kommst Du auf den Gedanken, dass er Dich im Zusammenhang mit Deiner bevorstehenden Ausbildung nicht kündigen kann.

Er kann Dich vor Vertragsbeginn bzw. während der Probezeit .... üblicherweise 4Monate jederzeit ohne Begründug / ohne Einhaltung einer Frist kündigen ....... siehe § 22 BBiG : https://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__22.html

(1) Während der Probezeit kann das Berufsausbildungsverhältnis jederzeit ohne Einhalten einer Kündigungsfrist gekündigt werden.

Meine frage war ja ob er es kann? Ich weiss dass man vor ausbildung beginng fristlos gekündigt werden kann aber man muss ja echt was schlimmes angestellt haben. Meine frage war ja wegen kleine beträge in der schufa zu landen ob das ein grund ist mich zu kündigen

0
@Hellok
Meine frage war ja wegen kleine beträge in der schufa zu landen ob das ein grund ist mich zu kündigen

wenn diese Bank das als (Auflösungsgrund-)Grund sieht .... dann ist das so.

1

Frag einen Anwalt dot de - - - Bankkaufmann mit negativer Schufa - - -

Ein negativer Schufa-Eintrag ist grundsätzlich kein Grund für eine ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Ausnahmen wird man dann machen müssen, wenn der Eintrag aufgrund einer Pflichtverletzung erfolgt, die mit Ihrem Arbeitsverhältnis zusammenhängt oder Sie aufgrund Ihres Arbeitsvertrags eine ganz besondere Vertrauensstellung haben, bei der erwartet wird, dass auch die privaten finanziellen Verhältnisse geordnet sind. Dann kommt auch eine Abmahnung in Betracht. Hier wird es aber auf die Vertragsgestaltung im Einzelfall ankommen. Ob dies bei Ihnen als Bankangestellter der Fall ist, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Dazu müsste der Vertrag bekannt sein.

https://www.frag-einen-anwalt.de/Negative-Schufa--f203856.html

In meinem vertrag steht nichts von „ordentliche führung von finanziellen verhältnissen“ oder ähnliches

0

Wurde der Ausbildungsvertrag schon von allen Seiten unterschrieben?

Wurde beim Personalfragebogen eine SCHUFA-Selbstauskunft verlangt oder hast Du irgendwo Deine schriftl. Einwilligung (Ankreuzkästchen) gegeben, dass die Bank Deine Schufa abfragen darf?

Ohne Deine Einwilligung darf die Bank Deine Schufa nicht abfragen.

Es kann sein, dass Bank erst im Laufe des Ausbildungsverhältnisses die Schufa abfragt (mit Einwilligung). Irritierend ist, dass die Schulden bei Deiner Bank als zukünftigen Arbeitgeber entstanden sind.

An Deiner Stelle würde ich das Ganze an Ort und Stelle in einiger Zeit mal offen beim Ausbildungsbetrieb ansprechen. Die Entscheidung wiegt sehr schwer, das vor, in oder nach der Probezeit zu machen. Alle Zeitpunkte sind in dem Zusammenhang riskant.

Sprich: die Bank braucht eigentlich überhaupt keine Schufa-Einwilligung, denn sie hat Deine ganzen Daten in ihren hausinternen Akten. Mit einer Routineüberprüfung ist das Thema auch ohne Dein Wissen auf dem Radar der Bank. Warum beginnt jdm. ausgerechnet bei der Bank eine Ausbildung, bei der er mal selbst Schulden hat oder hatte?? Das kann bzgl. des Arbeitsverhältnisses gute und schlechte Folgen haben. Die meisten Leute erweisen sich ja als "gute Schuldner". Das wird die Bank sicherlich (positiv) abwägen.

1
@Maerz2019

Ich hatte schulden das waren minimale beträge und warum soll ich mich auch nicht bewerben schließ ich es lange her und ich wusste selber nicht mal bis vor drei monaten dass ich bei der bank arbeiten werde. was ist mit „guter schuldner“ gemeint🤔

0

Ja alles unterschrieben und du wollten auch keine Einwilligung.. dass ich noch was der bank schulde (450€) kam heraus als ich gesagt habe ich kann mein kundenkonto noch nicht auf mein mitarbeiterkonto umstellen lassen da ich noch im soll bin auf meinem konto draufhin hiess es sei kein problem und vor paar tagen schreibt mir mein vorgesetzter dass er mich wegen mein konto sprechen will.. und ich habe ihm gesagt, dass ich das konto doch noch rechtzeitig umstellen lassen kann... jetzt weiss ich leider nicht was mich erwartet

0
Ohne Deine Einwilligung darf die Bank Deine Schufa nicht abfragen.

Die hat diese Bank doch, wenn das Privatkonto von FS dort geführt wird.

1
@wilees

Mein konto wurde dort mit der weiterleitung an inkasso gekündigt

0

Was möchtest Du wissen?