Amazon Prime reine Abzocke?

3 Antworten

Ich bin Amazon Prime Kunde, aber ich habe wohl etwas verkehrt gemacht, denn bei mir stand nichts von 99 Cent, oder 7,99 pro Monat, sondern die buchen einmal im Jahr irgendetwas bei 60,- Euro ab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das mit den 7,99 ist bei monatlicher Zahlung. Wenn man jährlich bezahlt sind das 69 Euro, man spart also eine Menge.

2

Bist Du darüber informiert, dass Amazon Prime unter anderem auch ermöglicht, sich Kinofilme und Serien aus dem Prime-Angebot anzusehen, Musik zu hören oder Zeitschriften zu lesen?

Es ist also nicht nur die Portoersparnis.

Auch bei Amazon geht mal was daneben. Allerdings reagiert der Support meist sehr kulant.

Ich kann wirklich nicht bestätigen, dass man auf den Seiten von Amazon keine Möglichkeit finden kann den Amazon-Support zu erreichen.

Letztlich ist es natürlich eine individuelle Entscheidung ob sich Amazon-Prime und Amazon überhaupt lohnt.

Die Servicequalität drückt sich natürlich im Preis aus und der ist oft bei Amazon höher und zum Teil wesentlich höher als anderenorts.

Ja, ist mir bewusst, aber ich brauche keine Filme, Musik ec bekomme ich alles über magenta. Es ist für einen normalen Käufer einfach zu teuer. Wenn man sonst nichts zutun hat und täglich dort kauft, ist es natürlich eine billige Variante. Ich für meine Interesse kaufe höchstens 1 x im Monat, wenn man es aufs ganze Jahr ausrechnet. Die Servicequalität ist auch nicht höher als andersorts, überall muss nn bis zu 3 Tage warten um Antwort zu bekommen und Lieferzeit, ist auch nicht besser.Direkt Prime , gibt es keine e Mail Adressen und wenn doch ,dann bitte den Link :) Mann muss Amazon nicht schön reden !!!

0
@Lilli633

Hast Du versucht den Support eines Händlers aus China zu erreichen? Den gibt es in der Regel nicht und wenn doch, gibt es weder Antworten noch Kulanz. Und da redest Du von schön reden? Ich glaube eher, Du nörgelst herum.

0

Darum sollte man sein Zeug um die Ecke kaufen und nicht jedem blöden Trend nachlaufen.

Es gibt Dinge, die ich sogar in Berlin mit einigen tausend Läden nicht bekomme. Da bleiben nur Amazon und eBay.

3
@wfwbinder

Wäre interessant zu wissen, was das für Dinge sind.

Was haben die Leute nur vor diesen Killern gemacht?

0
@cats123

Das ist eine Wechselwirkung. Einzelhändler sind immer schlechter sortiert und haben schlichtweg nicht, was man haben will.

"Können wir Ihnen bestellen."

Ja - das kann ich dann aber auch selber.

2
@cats123
Wäre interessant zu wissen, was das für Dinge sind.

aktuelle Bücher kaufe ich natürlich beim örtlichen Handel und da auch nicht bei thalia, sondern beim kleinen Händler, sowie meine typische Mandantschaft aussieht.

Aber wenn ich einen Film aus den 60ern, oder ein antiquarisches Buch haben will, sind das eben Dinge, die man beim örtlichen Handel nicht bekommt.

0
@wfwbinder

Sowas lasse ich gelten - nicht aber Schuhe, Kleidung, ja sogar Essen.

0
@cats123

Oh Gott nein. mein Schneider, mein Schuhmacher und Kaufland würden mich vermissen.

1

Was möchtest Du wissen?