Crowdfunding?

Hallo,

ich bin ziemlich fertig (gut bin seit 24 Stunden wach) aber mal ehrlich, ich möchte euch hier keine Leidensnummer auf den Tisch packen, sondern ich suche wirklich Hilfe, Rat und vielleicht eine Spur Wunder:

Ich möchte Waren auf Ebay verkaufen, aktuell führe ich das Dropshipping Verfahren durch, bin mit den mini Gewinnen aber überhaupt nicht glücklich, so war das nicht geplant.

Jetzt kam mir die Idee, du könntest viel schneller und vor allem mehr verdienen, wenn du die Ware doch zu Hause hast und sie selber verschickst.

Leider kostet dieser Traum eine Menge Geld, um es genau zu nehmen 75.000€.

Aufgrund 2 nicht bezahlter Rechnungen welche 2017 ab bezahlt sein werden die Schufa Einträge aber bis 2021 stehen bleiben, kann ich einen Kredit von der Bank für die Gründung vergessen.

Jetzt möchte ich es über Crowdfounding versuchen

Meine Allgemeine Frage ist halt, habe ich noch irgendwelche anderen Möglichkeiten an 75.000€ zu gelangen ohne Betrügern aufzusitzen?

Klar könnte man sagen arbeite halt bis du das Geld hast aber bis es soweit ist, bin ich alt und nicht mehr fähig sowas zu tun und außerdem ist das mein Lebenstraum, warten möchte ich ungerne noch länger.

Das Gewerbe ist ja schon angemeldet und läuft ja auch alles nur es geht so schleppend.

Also, ist hier ein Experte und kann mir helfen ein Licht am Ende des Tunnels zu erblicken?

Vielen herzlichen Dank

Anm. Support: Link entfernt

Finanzierung, Schufaeintrag, Schulden, Vermögen, Spende
3 Antworten
Muss ich Spendengelder (von Kickstarter) für ein Hobby versteuern lassen?

Hallo,

Ich liebe es das Klavier zu spielen und würde es gerne leuten im internet auch zeigen. Leider fehlt mir die richtige ausrüstung dafür (wie zum Beispiel eine kamera, bestimmte kabel oder ein besser klingendes klavier usw.)

Da ich aber nicht dirrekt einen nutzen für die meisten sachen habe, ausser um videos für andere zu machen, will ich auch nicht gerade viel geld dafür ausgeben. Deswegen will ich eine kleine Spendenaktion starten um das nötige kleingeld dafür zu bekommen. Ich würde mit dem Geld in erster Linie das notwendige kaufen und dann ein paar nicht so wichtige sachen und falls am ende noch was übrig bleibt für sachen die mir persönlich auch was nützen, so wie ein neues Klavier, oder es dann halt einfach behalten wenn es nichts mehr zu kaufen dafür gibt.

Also hier jetzt meine Frage : Muss ich die Spenden iin irgend einer Art versteuern lassen? Falls ja, wie genau funktioniert das? Muss ich das machen bevor oder nachdem ich die sachen gekauft habe? Ich habe ausserdem mal gehört das man das bis zu einem bestimmten betrag noch als hobby durchgehenlässt und daher nicht versteuern muss. Stimmt das? Falls ja wie hoch ist dieser Betrag?

Falls irgendwas unklar ist oder ihr mehr Informationen braucht sagt bescheid.

Danke für eure hilfe und euren aufwand. Ich freue mich auf eure antworten :D

Edit : Ok danke für eure antworten auch wenn sie ziemlich negativ sind. Also muss ich den gewinn dann versteuern, aber wie funktioniert das genau? Müsste ich sogar ein paar cent versteuern lassen oder muss ich das erst ab einem betrag machen? (1 euro oder so villeicht?) Ausserdem bin ich etwas verwirrt. Privatier59 sagte das geschenktes geld (bis zu dem limit) steuerfrei ist aber sagt das ich die einnahmen versteuern muss. Wo ist der unterschied?

Ich werde meinen Spender natürlich sagen wie viel ich der spenden wofür benutzt habe und sie werden dann ja auch immer wieder neue Video von meinen stücken sehen also werden sie ja schon sehen wie das Projekt durchgezogen wird.

Und nochmal so nebenbei, es gibt viele leute die sogar Ihr Essen mit musik Videos auf youtube verdienen und ihr könnt mir nicht sagen das niemand mal ins internet geht um sich musik anzuhören.

Steuern, Spende
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Spende