Wie funktioniert die "CleverCard direct"?

3 Antworten

Sortieren wir mal:

  1. Kredit beantragt
  2. Bank schickt Kreditkarte

Klar muss der Kredit zurückgezahlt werden. Die Kreditkarte ermöglicht weitere Schulden zu machen, dessen Limit bei 3000€ liegt. Man kann den Zinssatz leicht googeln. Liegt bei 13%. Klar das die Karte auch Gebühren kostet und ggf. gekündigt werden muss mit entsprechender Kündigungsfrist. Meist werden auch noch Versicherungen mit abgeschlossen.

Wer hier nicht ganz genau weis was er tut, sollte besser mit solchen Banken nicht zusammenarbeiten. Besonders wenn man solchen Trixereien/Geschäftsgebaren nicht gewachsen ist.Telefonisch wird man dort nix genaueres erfahren, das ist Geschäftsmodell. Solche Banken gehen ja auf Dummenfang.

Du hast einen Vertrag geschlossen - dessen Inhalt solltest also Du kennen.

In dem Vertrag steht nur, dass Kosten zwischen Summe X und Z entstehen. Aber nicht, wann und in welcher Höhe diese anfallen bzw. wie diese beglichen werden sollen. Nach einem Telefonat mit einem Santander-Mitarbeiter konnte mir auch nicht geholfen werden, da mir nur gesagt wurde, dass vor der Benutzung die Rate festgelegt wird, jedoch konnte mir nicht gesagt werden wie das stattfindet. Daraufhin wollte ich mit einem anderen Mitarbeiter sprechen, welcher nicht zu erreichen war und mein Telefonat wurde seitens Santander ohne Antwort beendet.

Der Vertrag betrifft hauptsächlich nur den Kredit, nicht die Karte die zusätzlich mitgeschickt wurde.

0
@sarah84356

Wenn Du es nach diesem Telefonat immer noch nicht weisst, dann hast Du entweder die falschen Fragen gestellt, der Mitarbeiter war für die Anbtwort nicht kompetent oder Du hast es einfach nicht verstanden.

Also - once again anrufen und solange fragen bis es Dir so erklärt wurde dass Du nachvollziehbar verstanden hast!

0
@sarah84356

"Der Vertrag betrifft hauptsächlich nur den Kredit, nicht die Karte die zusätzlich mitgeschickt wurde."

so so wo lebst Du eigentlich auf welchen Ponyhof?

0

Da schliesst Du einen Vertrag ab und hast keine Ahnung über die darin festgelegten Regeln und Bedingungen?

Warum fragst Du hier und lässt es Dir nicht von der Santander-Bank erklären?

Ausserdem sollte so etwas bekannt sein bevor ich einen Vertrag unterschreibe und damit verbindliche Verpflichtungen eingehe. Hinterher ist immer grosses Geplärre, wenn Du etwas nicht oder komplett falsch verstanden hast ("..die Bank hat mir einfach.. / .. das darf sie doch nicht.. ").

Was möchtest Du wissen?