Wenn ich 60€ pro Stunde verdiene, und ich werde 15 Stunden pro Woche als selbstständig arbeiten, wie viele Steuer muss ich ungefähr berechnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast mehrere Denkfehler:

1. Wenn Du 60 Euro die Stunde bekommst, verdienst Du keine 60,- Euro pro Stunde. Das sind Deine Einnahmen.

2. Deine Kosten sind nicht genannt. die können gering, oder hoch sein.

3. Arbeitest Du nur 15 Stunden die Woche, oder hast Du eine weitere Beschäftigung mit der Du Geld verdienst?

4. Aus 3. ergibt sich, ob Du noch Krankenversicherung und andere Lasten zu tragen hast.

Erst wenn das alles geklärt ist, kann man Dir eine Steuerschätzung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprichst du von gewerbesteuerpflichtigen Einkünften?

Wie hoch sind deine übrigen steuerpflichtigen Einkünfte, deine Sonderausgaben und außergewöhnlichen Belastungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Steuern?

Einkommensteuer ?

Umsatzsteuer ?

Gewerbesteuer ?

oder auch IHK-Beitrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht dann 60 mal 15 mal 52 Wochen = 46.800.

Darin stecken knapp 7.500 Euro Umsatzsteuern. Bei der Gewerbesteuer und der Einkommensteuer kommt es darauf an, was sonst noch so in deinem Umfeld passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das ein Einkommen als Selbstständiger und nebenbei bist du noch fest angestellt?

Wenn es deine alleiniges Einkommen ist, dann gilt es wirklich auf wfwbinders Antwort zu schauen, denn die 60 Euro sind ja Brutto.

Als Selbstständiger ist es doch ziemlich egal auf wieviele Stunden sich dein Geld bezieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?