Treuhandkonto

2 Antworten

Du schreibst:

...ist es möglich, Geld von einem Treuhandkonto zurückziehen?

Aber es geht nach Deinen Kommentaren nicht darum, dass Geld zurück zu zahlen, sondern darum es an den Empfänger auszuzahlen.

Das wird aber natürlich, je nach der Treuhandanweisung, nur gehen, wenn die Voraussetzungen für die Auszahlung vorliegen.

Steht in der Treuhandanweisung, "das Geld ist auszuzahlen, wenn die Arbeit fertig ist," dann bekommt er es, wenn die Arbeit fertig ist. Steht darin, "er bekommt das Geld, wenn er einen Flugschein bezahlen muss," dann bekommt er es, wenn er das Geld für einen Flugschein braucht.

Das ist der Sinn eines Treuhandkontos.

Da würde mal der komplette Fall interessieren. Wer ist denn Treugeber und wer ist Treuhänder des Kontos? Verdeckte oder offene Treuhand? Was ist Hintergrund der Befürchtung, es könne Geld zurück gezogen werden?

Treugeber- ist Firma in Ausland. Treuhänder- ist Arbeiter, welche Arbeit für diese Firma geleistet hat. Geld- ist Lohn für diese Arbeit, ich denke soll Verdeckte sein. ...nein es gibt kein Hintergrund, nur diese Mensch braucht Geld, um einen Flugticket zurück zu kaufen, und hat keine persönliche Konto.

0
@natalia111

Eigenartig: Der Treuhänder verfügt über das Treuhandvermögen, das seinen eigenen Lohn darstellt. Warum entnimmt er nicht vom Treuhandvermögen seinen Lohn, um sich damit ein Flugticket zu kaufen? Oder enthält das Treuhandvermögen den zukünftigen Lohn, der noch nicht verdient wurde?

Wie lauten die Bedingungen des Treuhandvertrages? Mit derart fragmentarischen Angaben, gepaart mit sprachlicher Ausdrucksschwäche, kann man schlecht Hilfestellung geben, natalia111.

1
@LittleArrow

..es, tut mir, wirklich Leid, für meine sprachliche Ausdrucksschwäche , aber Deutsch ist nicht die meine Muttersprache. Ich versuche noch ein mal meine Frage zu formulieren. Die Mensch bekommt diese Treuhandkonto, auf Konto ist die ganze Geld, welche er verdient hat. "Vom Treuhandkonto kann das Geld nur auf ein persönliches Konto überwiesen werden", ...oder er kann Geld für Flugticket von diese Treuhandkonto, entnehmen?

0
@natalia111

Nochmal, wie schon in meiner Antwort. Was für Bedingungen gibt es denn für die Treuhandschaft?

Wenn er die Berechtigung hat von dem Treuhandkonto Überweisungen zu tätigen, dann kann er auch Geld in Bar entnehmen.

0

Dem Finanzamt aus Versehen zweimal 640,89 Euro überwiesen, Datum war 29.01.2015 und 08.02.2016. Kann ich das Geld zurückfordern?

Leider is es wie oben genannt tatsächlich passiert, habe die Forderung für das Steuerjahr 2013 doppelt überwiesen. Das Finanzamt hat dieses Geld einfach ohne jegliche Info einbehalten, was man auch immer davon halten mag! Kann ich dieses Geld einfordern? Wie geht man am besten vor, persönliches Gespräch um die entsprechenden Belege Kontoauszüge vorzuweisen?

...zur Frage

Der Veraußerer hat 45000€ Grundschuld. Darf die Bank von mir 126500€ Kaufpreis für Loschungsbeweiligung verlangen?

Guten Tag. Ich habe einen Kaufvertrag in Juni 2018 unterzeichnet. Dort steht die Info, dass der Verkäufer bis September die Löschungsunterlagen einreichen muss. Stattdessen habe jetzt ein Brief von den Notar bekommen, dass die volle Kaufpreis bis ende September auf Treuhandkonto in der Sparkasse einzahlen muss. Wenn nicht die Unterlagen müssen zurückgeschickt werden. In dem Vertrag steht, dass das Treuhandkonto/Notarkonto unerwünscht ist. Die Sparkasse möchtet jetzt die ganze Summe haben, weil der Verkäufer höchst verschuldet ist. Im Vertrag steht, dass die Übergabe der Immobilie spätestens bis zum 31.01.2019 erfolgen muss und die Zahlung erst nach Übergabe der lastenfrei Immobilie zu erledigen ist. Wir haben die Kredite in der gleichen Sparkasse. Ich möchte nicht den Verkäufer finanzieren und jetzt einzahlen, was nicht den Vertrag entspricht. Das Treuhandkonto wird bestimmt auf meine Lasten verschieben. Kann ich mich gegen solchen Sachen wehren?

...zur Frage

Darf bei einer Erbausschlagung über ein Guthaben auf einem Treuhandkonto verfügt werden?

...zur Frage

Als Selbständige ein Konto im Ausland angeben

Hallo,

ich arbeite als selbständige Vertrieblerin mit einer Firma in Deutschland. Ich habe mein Bankkonto in Luxemburg. Diese Bank ist nur 600 Meter von von meinem Wohnsitz entfernt und ich habe zig Vorteile, die ich in deutschland als Selbständige nicht hatte.

Diese Firma weigert sich mein Geld da zu überweisen. Als Selbständige darf ich über viele Sachen selbst bestimmen, ist es auch so mit dem Konto, das ich zur Zahlung meiner Provision angebe? Oder darf ein Auftraggeber/Kunde ein Konto in Deutschland verlangen?

Selbst das deutsche Finanzamt überweist die Überschüsse auf das Lux. Konto.

...zur Frage

Wann bucht paypal das Geld auf meinem Konto ab?

Wenn ich mit paypal etwas bezahle, wann genau wird das dann von meinem Konto abgebucht? Und wie ist es anders herum? Wenn ich eine Zahlung auf mein Paypal Konto bekomme, wird das dann automatisch auf mein Girokonto überwiesen oder muss ich das dann selbst auf mein Bankkonto überweisen?

...zur Frage

Auszahlung der Mietkaution über ein Treuhandkonto - Dauer?

Hi,

nachdem ich vor 6 Monaten aus meiner alten Wohnung auszog und dort das Mietverhältnis geendet hat, hat sich vor Ostern die Hausverwaltung bei mir gemeldet, um die Auszahlung der Kaution in die Wege zu leiten. Ich sollte denen nochmal meine Bankverbindung mitteilen.

Man sagte mir dort, dass das an die Buchhaltung weitergeleitet wird und die würden sich darum kümmern, weil meine Kaution nicht direkt bei der Hausverwaltung liegen würde, sondern auf einem Treuhandkonto, was wohl erst aufgelöst werden müsste und das würde Zeit in Anspruch nehmen (?).

Nun frage ich mich, wann meine Kaution auf meinen Konto eingehen würde? Kennt sich jemand mit der Thematik aus - vor allem mit dem Treuhand-Kautions-Konto? Geht die Auflösung und somit die Auszahlung flott oder geht da schon etwas Zeit ins Land?

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Start in die neue Woche!

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?