Sollte man Girokonto und Depotkonto bei der gleichen Bank unterhalten?

2 Antworten

WEnn die gute Bedingungen machen auf jeden Fall, man kann sehr schnell regaieren.

Es gibt Banken mit "kostenlosen" Aktiendepots. Das ist aber wie bei den Bankgebühren der "kostenlosen" Girokonten. Wenn du auf Beratung und Service verzichten willst und kannst, geht so was schon. Ich würde dir raten dies bei der Bank zu machen. Unter Umständen kostet es ein paar Euro mehr, aber du kannst schneller reagieren und bekommst auch bessere Beratung. Außerdem weiss deine Bank was du hast und wenn du mal schnell kurzfristig an Geld solltest, hast du bessere Karten, je höher der Betrag ist als Sparer, von dem deine Bank weiss

Was möchtest Du wissen?