Prüfziffer der IBAN (dritte und vierte Stelle) unterschiedlch obwohl Konten bei gleicher Bank?

3 Antworten

Ja natürlich, denn sonst wäre die Chance, dass es bei Zahlendrehern zu einer möglichen Kombination kommt, zu hoch.

die Prüfziffer ist ja dafür da, dass Fehler vermieden werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei den beiden Konten

  • Kontonummer und
  • BLZ

identisch sind. Wäre dem so, wäre auch die Prüfziffer gleich. Irgendwo müssen sich diese beiden Zahlenfolgen unterscheiden.

Die Prüfziffer läuft über die variabel vergebbaren Zeichenfolgen (auf jeden Fall Konto und BLZ) und dann wird über einen Algorithmus die Prüfziffernfolge ermittelt. Änderst du nur ein Zeichen, stimmt das ganze nicht mehr.

Auf Kontoauszügen fehlen letzte 2 Ziffern der IBAN der Zahlungsempfänger - Was tun?

Hallo,

ich habe herausgefunden, dass auf den Kontoauszügen die letzten 2 Ziffern der IBAN nicht zu sehen sind. Beispiel:

Ich habe die Miete an meinen Vermieter überwiesen. Auf der Quittung der Überweisung ist die vollständige IBAN meines Vermieters zu sehen. Aber auf dem Kontoauszug fehlen die letzten 2 Ziffern.

Also auf der Quittung steht z.B.: DE12 1234 5678 9012 3456 78
Aber auf dem Kontoauszug steht nur.: DE12 1234 5678 9012 3456

Somit sind die letzten 2 Ziffern auf dem Kontoauszug nicht zu sehen. Das Geld kam bisher aber immer an. Trotzdem würde ich gerne wissen, warum auf dem Kontoauszug die letzten 2 Ziffern der IBAN nicht zu sehen sind. Was wäre z.B., wenn mein Gläubiger behaupten würde, er hätte nie Geld bekommen? Würde dann die Quittung meiner Überweisung, wo die komplette IBAN zu sehen ist, sowie mein Kontoauszug, wo die letzten 2 Ziffern fehlen, ausreichen, um zu beweisen, dass das Geld beim Empfänger ankam?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?