Prüfziffer der IBAN (dritte und vierte Stelle) unterschiedlch obwohl Konten bei gleicher Bank?

3 Antworten

Ja natürlich, denn sonst wäre die Chance, dass es bei Zahlendrehern zu einer möglichen Kombination kommt, zu hoch.

die Prüfziffer ist ja dafür da, dass Fehler vermieden werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei den beiden Konten

  • Kontonummer und
  • BLZ

identisch sind. Wäre dem so, wäre auch die Prüfziffer gleich. Irgendwo müssen sich diese beiden Zahlenfolgen unterscheiden.

Die Prüfziffer läuft über die variabel vergebbaren Zeichenfolgen (auf jeden Fall Konto und BLZ) und dann wird über einen Algorithmus die Prüfziffernfolge ermittelt. Änderst du nur ein Zeichen, stimmt das ganze nicht mehr.

Welches Passwort bei Kreditkarten gibt es neben der Prüfziffer?

Laut VISA Card gibt es bei Kreditkartenzahlungen ein weiteres Passwort, das man neben der dreistelligen Prüfziffer eingeben muss, um so die Sicherheit zu erhöhen. Stimmt das? Das Passwort kann der Kunde wohl selber mit seiner Bank vereinbaren? Wer kennt so etwas?

...zur Frage

Bei Überweisung falschen IBAN Code benutzt. Wie bekomme ich mein Geld wieder?

Ich wollte meiner Tochter Geld überweisen und habe leider den falschen IBAN Code benutzt. Das Geld ist von meinem Konto aber nie bei ihr angekommen, da ich einen Zahlendreher drinnen hatte. Was mache ich? EInfach zu Bank gehen?

...zur Frage

IBAN extrem lange Zahl - Wahrscheinlichkeit eines Tippfehlers sehr groß - hat man mehr Rechte?

Es ist ja so, dass man beim Eingeben der Kontonummer selbst dafür verantwortlich ist, dass die Nummern alle richtig eingegeben werden. Vertippt man sich und das Geld landet auf einem anderen Konto, so hat man erst mal Pech gehabt. Wie ist das aber, wenn man die IBAN benutzt? Das ist ja eine EXTREM lange Zahl und keine Fehler zu machen ist hier fast ein Kunststück. Trägt man hierbei trotzdem das komplette Risiko alleine? Ist man hier ebenfalls ganz allein dafür verantwortlich?

...zur Frage

Prüfziffer bei IBAN Schutz vor Falschüberweisungen?

Wie wahrscheinlich ist es, daß Zahlungen nach der SEPA Umstellung falsch ankommen, weil bei den langen Nummern schnell mal ein Zahlendreher passiert. Genügt die Prüfziffer nach dem DE.. bei der Kontonummer, damit die Bank einen Fehler sofort erkennt und somit die Fehlerquote gleich null sein wird? Oder welchen Sinn haben die beiden Ziffern nach dem DE sonst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?